Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch ein gutes Buch von Murat Topal!
Also, ich schätze Murat Topal als Comedian auf der Bühne sehr- ich habe inzwischen auch sein Neukölln- Buch gelesen und bin erfreut, dass seine Bücher ähnlich unterhaltsam und originell wie seine Bühnenprogramme sind. Kompliment! Da ich bei meiner Familie auch diverse Querelen bei den Banken, dem Hausbau, bzw. der Hauserhaltung mitbekommen...
Veröffentlicht am 29. August 2012 von Katharina M.

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unrealistisch
das Buch hat mich sehr entäuscht. Von der Finanzierung bis zum Grundstückskauf sehr fiktiv. Hat mit echten Haubau nichts zu tun. Selbst wenn man den Comedyfaktor hinzuaddiert, kann es sich bei diesem Buch nur um die gesammelten Erzählungen aus dem Bekanntenkreis handel. NIcht empfehlenswert! (Auch nicht wirklich lustig)
Vor 8 Monaten von Katja75 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht zu glauben, 23. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
.... aber wahr: das erste Buch, das ein Comedian geschrieben hat und das selbst MIR gefallen hat…bisher hatte ich da eher nur – na ja, nicht so dolle Erfahrungen …bis natürlich auf Claudia Brendler, die ist und bleibt Nummer 1 bei mir in der Sparte! Aber auch Murat Topal werde ich weiterhin lesen…*g*

Auf sehr witzige Weise beschreibt der Autor den Wahnsinn des Bauens in Deutschland…all die Bürokratie, die Probleme beim Geldbeschaffen, den Ärger mit den Immobilien-„Fritzen“ ,dazu eindeutig verrückte Bauleiter, die man am Hals hat und nicht wieder loskriegt..... und nicht zuletzt, was das alles für Auswirkungen auf einen selbst und das Familien-und Eheleben hat…

Pleiten, Pech und Pannen…..und das humorvoll und sich auch durchaus selbst kritisierend beschrieben –das macht Spass beim Lesen. Natürlich ist vieles überspitzt und überzogen und so bleibt es nicht aus, dann ich als Leser auch mal den Kopf schüttelte und vor mich hinmurmelte „wie kann man nur so blöd sein“….

Die Lacher haben allerdings überwogen und eins ist sicher: der „Baba“ – der hat die Herzen erobert und ich z.B. fand ihn die gelungenste und beste Figur des Buches…bzw. der Familie…
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch ein gutes Buch von Murat Topal!, 29. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
Also, ich schätze Murat Topal als Comedian auf der Bühne sehr- ich habe inzwischen auch sein Neukölln- Buch gelesen und bin erfreut, dass seine Bücher ähnlich unterhaltsam und originell wie seine Bühnenprogramme sind. Kompliment! Da ich bei meiner Familie auch diverse Querelen bei den Banken, dem Hausbau, bzw. der Hauserhaltung mitbekommen habe, konnte ich einige Geschichten sehr gut nachempfinden und habe herzhaft darüber lachen können....ich werde das Buch auf jeden Fall meinem Nachbarn schenken- der ist gerade auf Grundstücksuche....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schaffe, schaffe Häusle baue, 15. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
Der Protagonist und Autor Murat Topal hat es in diesem Buch nicht immer leicht. Anfangs hocherfreut über die Schwangerschaft seiner Frau, sieht er sich mit folgeschweren Herausforderungen konfrontiert. Diese beginnen damit, dass die Wohnung für den bevorstehenden Familienzuwachs zu klein wird, es kann nur eine Lösung geben: Ein eigenes Haus muss her. Doch stellt sich diese Entscheidung beinahe als undurchführbar heraus. Gemeinsam mit Murat und seiner Frau Ann-Marie entscheiden außerdem Murats Baba und Ann-Maries Eltern gewaltig mit, was im Hause Topal zu geschehen hat. So ist die Türken-Schwaben-Verbindung mit dabei wenn es darum geht, Kapital zu beschaffen, Plan und Baugenehmigung aufzutreiben und natürlich stehen alle mit mehr oder weniger gut gemeintem Rat zur Seite, wenn es darum geht, die Handwerker und Baustoffe an Ort und Stelle zu bringen. Natürlich geht nichts einfach und glatt, sondern es gibt mehr als genug Schwierigkeiten für Murat zu bewältigen. Was alles so schief geht, sei hier nicht verraten. Vielmehr sollte sich der Leser durch die humorvolle Sprache in den Bann ziehen lassen und sich zu mehr als einem Schmunzeln hinreißen lassen. Die Personen sind sehr authentisch beschrieben und man kann sich in die Situationen gut hineinversetzen.
Fazit: Murat Topal war mir bis zu diesem Buch ein Unbekannter, doch ich wurde sehr rasch von seinem qualitativ hochwertigen und oftmals feinsinnigen Humor überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Topal, Das Dach kommt später, 24. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
Herrlich dieses Buch. Auf wunderbar sarkastische und humorvolle Art wird hier das spannende Leben in Deutschland beschrieben, besser - in Berlin. Arrogante Banker, Immobilienexperten, Ämter - wer kennt nicht den aufreibenden Umgang mit ihnen. Und dann kommen noch eine türkische und eine schwäbische Familie dazu und die Idee, ein eigenes Haus für Familie Topal samt Kindern zu erwerben oder zu bauen.
Aber wie Murat Topal dieses Buch geschrieben hat ist einzigartig. Es gab kaum eine Seite, in der ich nicht schmunzeln musste und mir sagte: ja, genau so. Und beim Lesen dachte ich, wieso kann ich diese doch aufmüpfigen Gedanken nicht laut aussprechen, die mir ebenso in den Sinn kommen, wenn ich Begegnungen der anderen Art habe.
Ich habe dieses Buch amüsiert verschlungen und kann es nur empfehlen. Dieses Buch wird Weihnachten Freunden Freude bereiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humor pur!, 23. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
Ein wunderbares Buch, um sich zu entspannen und durch die Eskapaden eines anderen von seinem eigenen stressigen Alltag abzulenken. Unglaublich komisch erzählt Topal von den Schwierigkeiten des Hausbaus und den familiären Problemen drumherum. Ich habe es sehr gerne gelesen und kann es nur wärmstens zur eigenen Lektüre oder auch zum verschenken empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsame Familiengeschichte, 22. August 2012
Eigentlich habe ich das Buch gelesen, weil mein Mann und ich inzwischen selbst stolze Eigenheimbesitzer sind und beim Bau unseres kleinen Traumhauses unglaubliche Pleiten und Pannen erlebt haben. Da wollte ich doch mal wissen, ob es Herrn Topal ähnlich ergangen ist. Um es vorweg zu nehmen: es ist! Zu meiner Überraschung liefen seine Erlebnisse beim Hausbau aber eher im Hintergrund der Handlung mit. Eigentlich ist das Buch vor allem eine Familiengeschichte, die ich fasziniert in einem Rutsch durchgelesen habe. Ich habe viel geschmunzelt, häufig laut gelacht und an ein paar Stellen auch einmal ein kleines Tränchen verdrückt. Herr Topal, sie haben die Probleme des Familienlebens hervorragend beobachtet und pointiert beschrieben. Respekt! Jeder, der sich schon einmal gefragt hat, ob seine Entscheidung für Ehe und Kinder richtig war, wird sich in diesem Buch wiederfinden und sich gleichzeitig blendend unterhalten. Ein tolles Wohlfühlbuch und aus meiner Sicht eine echte Empfehlung - mit einer einzigen klitzekleinen Einschränkung: man hätte dem Buch vielleicht einen anderen Titel geben sollen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine amüsante Geschichte, 11. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
mit vielen Verwicklungen und Vorgängen, die nicht sein müssten. Wenn man unter solchen Umständen mit Hintergrundwissen, trotzdem so wichtige Verträge mit solchen Firmen abschließt, braucht sich nicht wundern. Der arme Mann tat mir richtig leid, was er alles erleiden musste, mit einer Frau, die so wenig Verständnis hat und alles fertig erwartet oder Realitätsfremd ist und auch noch schwäbischer Abstammung, wo doch Häuslebauen so selbstverständlich ist mit viel Eigenarbeit. Es ist eine amüsant erzähle Geschichte, vor allem für Häuslebauer, die sich für die Pannen interessieren, die während des Bauens vorkommen, wobei auch das Privatleben ganz schön darunter leiden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlappjelacht, 16. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
Ich lach mich schlapp. Berlins Vorzeige-Expolizist auf dem Bau, sozusagen. Murat Topal ist für mich die Entdeckung der Comedy-Szene, wo andere Ulkbarden links und rechts und über und unter das Ziel ballern mit ihren hilflosen Milieu- und Randgruppen-Gags verlegt Topal dem Berliner Einwanderertum endlich einen eigenen frechen Witz, eine eigene, sehr gediegene Note."Das Dach kommt später" sprüht vor funkelnden Wortkapseln, vermeintlich sinnlose Witzeleien entpuppen sich beim zweiten Drüberlesen als glitzernde Ode der Weisheit - und manch trockene Alltagssituation wird erst durch die Brille und den sprachlichen Erfindungsreichtum Topals zu einem Quell der Lustigkeit.
Wer Humor hat, liest Topal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Augenzwinkernd, Aus dem Leben, 10. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
Comedian Murat Topal ist ein Experte für das humoristische Verweben realer oder zumindest wahrscheinlicher Begebenheiten des alltäglichen Lebens und augenzwinkernder komödiantischer Erzählweise. Diese Fähigkeit, die Topal auf der Bühne auszeichnet, prägt auch dessen neue turbulente Buchkomödie. Und wie als Live-Performer gelingt es Topal auch als Erzähler sympathisch und bodenständig rüberzukommen.

In "Das Dach kommt später" erzählt Murat Topal von den Tücken des Häuslebauens im engeren und im weiteren von den Herausforderungen, vor denen junge Familien allgemein stehen. Persönlich, augenzwinkernd und aus dem Leben! Ein sehr amüsante Lektüre, ein "Dachschaden", den man sich gern genehmigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was alles beim Hausbau schief gehen kann, 28. September 2012
Von 
Steffi - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Das Dach kommt später: Roman (Taschenbuch)
Meine Meinung:

Murat Topal, Comedian, Ehemann und bald 2-facher Vater steht vor einer schwerwiegenden Entscheidung. Ihre kleine 2-Zimmer Wohnung ist zu klein für 4 Personen und demnach muss eine größere her. Nach Anraten der Schwiegereltern ist bald klar, es soll ein Haus gekauft werden. Aber das passende Haus zu finden ist gar nicht so leicht, also warum dann nicht gleich selber bauen? In diesem Buch erzählt Murat Topal auf witzige Weise wie die Begegnungen zwischen ihm und Bankberatern, Makler, Architekten und Bauarbeitern wirklich war.

Der Schreibstil von Murat Topal ist erfrischend, flüssig und lässt sich zügig lesen. Ehrlich gesagt muss ich gestehen das ich zuvor noch nie etwas von Murat Topal gehört bzw. gesehen habe, aber seinen Humor finde ich klasse und genau nach meinem Geschmack. Sein Humor hat mich von der ersten Seite an gefesselt und mich das Buch einfach nur so verschlingen lassen.

Die Charaktere wurden gut wiedergegeben, wirken authentisch und waren mir von Anfang an sympatisch. Die Handlungen kamen teilweise realistisch rüber, obwohl ich mich zeitweise fragte, wie kann man einer Firma den Auftrag geben sein Haus zu bauen, wenn sie schon am Anfang zeigen das sie komplett inkompetent sind?

Aber nicht nur der Humor von Murat Topal und die witzigen Szenen machen dieses Buch zu einem Highlight. Besonders toll fand ich die Sprüche und Lebensweisheiten von Murats Vater und die schwäbische Sprache von Murats Frau.

Mein Fazit:

Murat Topals Roman “Das Dach kommt später” ist humorvoll und unterhaltsam. Dieses Buch ist ein netter Zeitvertreib der einem tolle Stunden bereitet da er einem immer wieder ein lächeln ins Gesicht zaubert. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Dach kommt später: Roman
Das Dach kommt später: Roman von Murat Topal (Taschenbuch - 20. August 2012)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen