MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16 HI_PROJECT

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen6
3,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Oktober 2013
Ich bekam dieses Buch geschenkt - gekauft hätte ich es wahrscheinlich nie, denn ich lese zwar sehr gerne, aber ich liebe eher begeisternde, emotionale Literatur.

Wenn man Frau Dr. Merkel kennt sollte man wissen, dass sie ein vorsichtiger, in erster Linie intellektueller und überlegter Mensch ist. Ihr Stil ist eher nüchtern, sachlich, kühl - und dieses Buch trägt genau diese Handschrift. Ich muss zugeben, dass es für mich zunächst schwierig war, mich auf diesen intellektuellen, kühlen und sachlichen Stil überhaupt einzulassen. Aber - als ich es dann doch tat, entdeckte ich für mich überraschende Einsichten. Das Buch besteht im Wesentlichen aus einzelnen Vorträgen, die Frau Merkel bei Veranstaltungen unterschiedlicher Organisationen mit teilweise brisanten Schwerpunktthemen gehalten hat. Auf diese Weise vermittelt dieses Buch einen Einblick in die Gedankenwelt von Frau Merkel und insofern war es für mich auch interessant und bereichernd, über Hintergründe für schwerwiegende Entscheidungen zu lesen. Besonders durch ihre Bibelarbeit über Maleachi hat Frau Merkel für mich einen ganz neuen Blick auf Gottes Anliegen an uns Menschen eröffnet. Mir wurde durch dieses Buch außerdem klar, wie schwierig es sein muss, über mehrschichtige Probleme entscheiden zu müssen - vor allen Dingen dann, wenn es mehr oder weniger um das Wählen des geringeren Übels geht. Sehr glücklich bin ich, dass ich solche Entscheidungen nicht treffen muss. Es ist ein sehr ernsthaftes und sachliches Buch - von einem Glitzer habe ich zumindest nichts bemerkt. Besonders schmerzt es mich ein bißchen, wenn dieses Buch als "blabla" oder die Arbeit von Frau Merkel als "ein Haufen Dreck" bezeichnet wird. Betonen möchte ich, dass ich kein Fan von Frau Merkel bin - aber ich habe großen Respekt vor Ihrer Person und Ihrer Leistung - und durch dieses Buch ist Frau Merkel meinem Herzen ein kleines Stück näher gekommen.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2016
Da bin ich wohl auf den Leim gegangen, indem ich dachte, es ginge um religiös/spirituelle Fragen, Gottesbild, Ewigkeit, Auferstehung, unsterbliche Seele/ Geist usw. usf.. Stattdessen " es gibt noch etwas höheres als den Menschen " und dann gesellschaftlich-politische Abhandlungen.
Frau Merkel wäre da zwar nur eine von ganz Vielen, aber es hätte dennoch interessiert, zumal sie als Naturwissenschaftlerin und dem ewigen Disput hätte beitragen können. Daher enttäuschend, aber vielleicht mein Fehler. Na ja, vielleicht kommt da nochmal was...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Bei Interesse an deutscher Geschichte und dem Werdegang einer beeindruckenden Frau und Kanzlerin gehört dieses Buch unbedingt dazu. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Dieses Buch sollten viele "Nörgler" und "Unzufriedene" einmal lesen.
Zeigt es doch etwas von der Haltung unserer Bundeskanzlerin.
Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Dieses Buch schildert nicht das aufgesetzte Image einer Politikerin. Das hat Frau Merkel nichth nötig. Es schildert die Bundeskanzlerin wie sie leibt und lebt. Eine Frau, die es sich leisten kann, ungeschminkt vor das Publikum zu treten.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Frau Merkel benutzt Wörter nur zur Dekoration und nicht des Inhalts Willen . Ein wenig Glitzer-Glitzer hier, etwas blumiges dort und schon ist der gigantische Haufen Dreck den sie produziert fein säuberlich verdeckt.
Sie hat nichts zu sagen, alleine die Wirtschaft steht im Vordergrund. Der Mensch hat sich getrost zu fügen. Eigentlich nicht hinnehmbar, doch wie gesagt, mit ein wenig Glitzer-Glitzer, lässt sich vieles ertragen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden