holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen29
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2014
Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
Ich habe mich schon schlank gegessen, schlank geschlafen, schlank geatmet und schlank genascht und habe so in den letzten acht Jahren 35 Kilo zugelegt.
Ich bin schon lange mit meinem Gewicht und meiner Ernährungsweise unzufrieden, habe aber aus - der nicht unbegründeten - Angst vor dem Jojo Effekt nichts gemacht.
Durch Zufall stieß ich auf Jünemanns erstes Buch zu diesem Thema. Da wurde mir so manches klar. Ich kaufte alles Notwendige um im Jänner durchzustarten.
Allerdings bin ich, wenn ich ganz ehrlich zu mir bin, kein Fleischesser. Das ganze Drumherum wie Massentierhaltung und Übersäuerung gaben mir schon zu denken, obwohl ich es bis jetzt erfolgreich verdrängt habe und nicht wenig Fleisch zu mir nahm.
Dann traf ich eine Bekannte, die aus gesundheitlichen Gründen auf Rohkost umgestiegen ist und der es blendend ging, was man ihr auch ansah.
So kam es, dass ich mir Jünemanns zweites Buch zu Gemüte führte. Wie bei seinem ersten Buch wird alles schlüssig und nachvollziebar erklärt.
Auch widerspricht er sich in den beiden Büchern nicht - wie ich erst angenommen habe.
In dem von ihm erwähnten Forum [...] gibt es genügend lebende Beispiele, dass die im ersten Buch beschriebene Kur funktioniert.
Aber für mich kommt, nachdem ich beide Bücher gelesen und mich eingehend mit den im Buch erwähnten (im Übrigen super zusammengestellten) Links befasst habe, nur die grüne Kur in Frage.
Ich kann noch über keine Erfolge berichten, denn ich fange erst heute an, werde das aber gerne in ein paar Monaten nachholen.
Bis jetzt hat es mit dem Freischalten im oben genannten Forum noch nicht geklappt, aber das wird hoffentlich noch. Denn ich denke, dass der Austausch mit Gleich- oder zumindest Ähnlichgesinnten, auch mit dem Autor des Buches, helfen werden bei der Stange zu bleiben.
Ich freu mich auf die Veränderungen in und um meinen Körper herum.
33 Kommentare|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Um mein Therapiekonzept in der biologischen Krebstherapie zu verbessern, hatte ich mich vor einiger Zeit auf die Suche nach einer sinnvollen Ergänzung gemacht. Hierbei war es mir wichtig, dass es für den Patienten leicht umsetzbar ist, eine hohe Zufuhr lebensnotweniger Nährstoffe ermöglicht, ohne auf eine Masse an Nahrungsergänzungsmittel zurück zu greifen und den Körper wieder in ein optimales Säure- Basen Gleichgewicht bringt. In diesem Ratgeber bin ich fündig geworden. Für alle Menschen, die auf gesunde Weise abnhemen wollen und vor allem ein krebsunfreundliches Milieu schaffen möchten, hällt diese Kur was sie verspricht.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Danke Matthias Jünemann! Mit diesem System habe ich endlich mein Idealgewicht erreicht. Ohne zu hungern. Ohne schon am Anfang der Kur Lust auf meine Lieblingsmalzeit zu haben. In meinem Kopf hat sich doch tatsächlich ein Umdenken in Bezug auf gesunde Ernährung eingestellt. Ich habe Energie wie nie zuvor.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2014
Dieses Buch hilft mir derzeit, meine überflüssigen Kilos abzubauen, und das trotz unendlich vieler vergeblicher Bemühungen der letzten Jahre! Herr Jünemann schreibt ehrlich, gerade heraus und er weiß, wovon er spricht, denn er hat das alles selbst durchlebt. Zuvor wollte ich nach seinem ersten Buch abnehmen, aber diese Art der Ernährung war für mich nicht geeignet. Ich spürte Hunger, Unwohlsein und Gelüste. Diese Art der Ernährung unterschied sich nicht wesentlich von meiner üblichen Ernährung. Ich fasste also Mut, kaufte mir einen Hochleistungsmixer (den günstigen Omniblend - der ist prima) und los gings. Ich entdeckte schnell, welche Art von Smoothies mir am besten schmecken, ich gehe jetzt immer Löwenzahn und Brennnessel sammelnund kaufe nur Bioobst und -gemüse.Ich fühle mich wohl, ich warte mit der Essensaufnahme bis sich ein leichtes Hungergefühl zeigt, das durchaus positiv ist, und somit brauche ich außer meinen 2- 2,5 Liter Smoothies kaum noch etwas anderes. Ein paar Nüsse täglich, vielleicht ein Apfel oder eine Tomate - das wars, und ich habe in wenigen Wochen schon 5 Kg abgenommen.
Die Polemik in Bezug auf Fleischesser in der 2. Buchhälfte finde ich zwar überflüssig, aber Herr Jünemann ist halt überzeugt davon und man kann ja aussieben, was für einen selbst stimmig ist und was nicht.
Die Links, die er in seinem Buch nennt, sind sehr aufschlußreich und ich habe schon viele interessante Fakten erfahren, die mir bislang unbekannt waren.
Alles in allem ist dieses Buch für mich eine Offenbarung. Diese Art der Ernährung ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Voraussetzung ist wirklich, sich zumindest für diese Zeit der Kur von alten Gewohnheiten zu verabschieden, was ja anfangs immer etwas Angst macht. Ich habe schon von Bekannten genau die Argumente gehört, die der Autor auch in seinem Buch nennt (ich brauche was Warmes, ich brauche ein Frühstück, ich arbeite schwer körperlich und brauche Fleisch etc). Wenn man das überwindet, steht einem eine gesunde, sättigende, nicht beschwerende Ernährung zur Verfügung, mit der auch hartnäckige Kilos verschwinden.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2014
Also wenn das hier nicht klappt dann geht nichts. Ich hab 21 Kilo hiermit agenommen, einfach genial, logisch und intelligent
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Wenn man sich daran hält, die Smoothies sind ein Traum, man schläft nach einigen Tagen gleich viel besser und fühlt sich einfach besser!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
Keine Diät hat bei mir so gut gewirkt wie eine Nahrungsumstellung auf Obst und grüne Smothies.Ein Traum wird war,danke Herr Jünemann.Habe seit 19 Januar bis heute erster März fast 14 kg verloren.Dank der hömopatischen Hccg Globoli, viel Tee und Quellwasser,Obst in allen Variationen ohne Begrenzung.Habe mir im vergangenen Herbst den Magimix - Mixer gekauft,der schafft alles klein von Brennessel Löwenzahn,Girsch Spitzwegerisch.Da es im Januar wenig Wildkräuter gibt ,trinke ich in Zwei Liter Quellwasser 1Eßlöffel Weizengraspulver und 1Eßlöffel Gersten -graspulver mit 2 Bananen eine halbe Mango oder eine viertel Annanas u Schinneles Mineralien .Lecker,daß macht satt bis Mittag,1Liter Smothie Früh die ander Hälfte Nachmittag.Jeden Mittag tollen Salat aus Tomate Chicoree Gurke Paprika Dill Essig Salz.Nach einer Woche brauch man kein Abendbrot mehr.4-5 Gabeln Sauerkraut und man ist pappe satt.Man kann schlafen ist fit wie ein Turnschuh und man kann jeden Tag sehen das man abgenommen hat ohne sich zu wiegen.Bin von Größe 50 auf 46tentiert in 44 .Man ist tagsüber nicht mehr müde und immer motiviert weil man spürt das nur das überschüssige Fett schmilzt .Nahrungsergänzun nicht vergessen .Trinke jeden Morgen und Abend in Wasser eingerührt MSM zum entgiften der Zellen .Des weiteren habe ich eine hochdosierte Vitamin D3 Kur von 7 Tagen gemacht ,da mein Arzt einen Mangel von 29 festgestellt hatte.(gesund in 7 Tagen lesen )und den Test beim Arzt machen lassen .
Desweiteren nehme ich jeden Tag B12 Lutschtabletten Ca,Mg,Viamin C und OPC von Robert Franz.Das ist ganz wichtig.Macht die Haut schön und elastisch,macht tolle Blutdruck und Colesterienwerte.Bei You Tube sind tolle Videos über Robert Franz und gesunde Nahrungsergänzungsmittel .Also Herr Jünemann , für dieses Buch 5 Sterne,weil es wirklich funktioniert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
Der Autor hat nicht nur in Büchern gelesen, im Weg recherchiert und von den Ergebnissen anderer profitiert. Anhand seiner Lebensgeschichte (und dem Ergebnis der Kur am eigenen Körper) kann Matthias Jünemann mehr als deutlich sagen: es funktioniert. Der Versuch, das Wissen für viele zu günstigem Preis zur Verfügung zu stellen, gelingt aus meiner Sicht gut. Auch darum, weil der Autor ehrlich bleibt und nach dem blauen Buch (Die Adipositaskur) für sich herausfindet: "gekochtes Essen muss nicht für alle gut sein. Gekochtes kann einen "Jo-Jo" Effekt verursachen oder zumindest eine unerwünschte deutliche Gewichtszunahme nach erfolgreicher Kur.
Somit ist aus meiner Sicht dieses zweite Buch nicht einfach eine etwas erweiterte Auflage um mehr Bücher zu verkaufen, sondern die Erkenntnis, dass die Erkenntnis ein Stückwerk bleibt :-), der Autor also dazulernt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
Nie hätte ich gedacht, dass man wirklich soooo ein Erfolg haben kann! Aber es ist tatsächlich so! Ich habe in 7 Wochen 8kg ( von 65 auf 57kg/ ich bin ein kleine Frau ;-) ) abgenommen und fühlte mich dabei immer gut, fit und gesund! Ich halte nun seit 8Wochen mein Gewicht und bin immer noch begeistert. Natürlich sündige ich auch mal z.B. Wenn ich auf einem Geb oder so bin. Ich wiege mich immer noch täglich, da ich das brauche um mir immer wieder zu zeigen, welche Nahrungsmittel gut für mich sind oder welche aber auch nicht! Es hilft mir sehr. Wenn ich mal sündige wie geschrieben, habe ich immer ein Plus von 1-2 Kg! Diese sind aber bereits am übernächsten Tag wieder weg, da ich mich dann sofort wieder bewusst ernähre! Es klappt also und ich bin ehrlich..... Ich hätte es nie gedacht. Ich habe seit 2009 Probleme mit der Schilddrüse und habe daher wirkliche Gewichtsprobleme "gehabt" und habe alles, wirklich alles probiert....immer ohne Erfolg bzw mit einem bösem Jo-Jo- Effekt! Allerdings sollte man dies nur machen, wenn man phys. Stabil ist! Ich wünschen allen den gleichen Erfolg!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Sehr empfehlenswert. Ich bin wirklich sehr begeistert und kann dieses Buch nur jedem empfehlen der an starkem Übergewicht leidet. Es gibt Hoffnung und Mut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden