Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nuevo rey, nueva ley - neuer König, neue Gesetze, 25. November 2013
Von 
mdt1900 "TS" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Guardiola: Der Fußball-Philosoph (Broschiert)
Die fast schon erdrückende Medienpräsenz des spanischen Wundertrainers Pep Guardiola wirkt sich auch entscheidend auf das (Über-)Angebot an (un)autorisierten Biografien auf dem Büchermarkt aus. Und scheinbar entspricht es dem Mindestmaß an Zielsetzung jedes auch nur bruchstückhaft renommierten Sportbuchverlages, wenigstens einen kleinen persönlichen Teil zur Befriedigung dieser Massenhysterie beizutragen. Oder um es auf den einzig ehrlichen und schamhaft verschwiegenen Punkt zu bringen - ein möglichst großes Stück vom Kuchen abzubekommen.

Mit dem Buch GUARDIOLA - DER FUßBALL-PHILOSOPH versucht der Autor Dietrich Schulze-Marmeling, sich von den vielfältigen und oft relativ belanglosen Veröffentlichungen der letzten Monate, rund um den spanischen Wundertrainer positiv abzusetzen und der Buch-Publisher DIE WERKSTATT ist, als Aushängeschild für anspruchsvolle und hintergründige Fußball-Bücher, im Regelfall ein Garant für ordentliche und sachbezogene Veröffentlichungen.

Trotzdem ist natürlich auch dieser Versuch gewagt, wirkt allerdings sehr strukturiert & sorgfältig aufgearbeitet und damit nicht annähernd so inhaltslos und bedeutungsleer wie andere Bücher zum selben Thema. Der Autor verfügt - nach gelungenen Büchern über Johan Cruyff und den FC Barcelona - über das notwendige KnowHow und Hintergrundwissen, sich auch dem komplexen Leben von Guardiola zu widmen und führt den Leser gekonnt durch das Leben und das Schaffen eines einzigartigen, geheimnisvollen und teils widersprüchlichen Menschen und Trainers. Der beachtliche Seitenumfang von annähernd 260 - teils bebilderten - Seiten verdeutlicht diesen Anspruch.

So wird fernab von übertriebenen Lobeshymnen ein wenig Licht auf die Gedankenwelt und die einzigartige Fußballphilosophie von Pep Guardiola geworfen, die nun seit einigen Monaten und diesmal mit dem FC Bayern, wie ein unerschütterlicher Sturm, durch europäische Fußballstadien weht. Und wer immer sich - nach der erfolgreichen Saison 2013 unter Jupp Heynckes - die Frage stellt, wieso es dem FC Bayern unter Führung des Spaniers offensichtlich tatsächlich möglich ist, dauerhaft den Titel "Europas Vereinsmannschaft Nr. 1" anzustreben - der findet in dieser Biografie vielleicht eine ganz gute Erklärung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein super Buch, 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Guardiola: Der Fußball-Philosoph (Broschiert)
Ich war vorher kein Bücherleser aber da ich selber im Verein Fußball spiele, hat mich das Interesse geweckt, dieses Buch zu lesen.
Ich habe es mir gekauft, weil Pep den modernen Fußball erklärt. Natürlich beinhaltet das Buch seine gesammte Karriere sowohl als Spieler als auch Trainer und da ich selbst bald eine Jugendmannschaft trainieren möchte, kann/wird mir das eine große Hilfe sein.
Ick kanns auf jeden Fall für die weiterempfehlen, die sich für den Fußball und die Fußballphilosophie interessieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr informativ!, 2. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Guardiola: Der Fußball-Philosoph (Broschiert)
Ein sehr gut, informativ und mit großem Sachverstand geschriebenes Buch.
Sogar für mich als Frau faszinierend und jetzt verstehe ich die Arbeit dieses großartigen
Trainers und auch Menschen viel besser.
Ein Fussballer der Kant, Böll und Puccini liebt.... zum Staunen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Mensch hinter dem Sportler - komplexe Biografie, 3. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Guardiola: Der Fußball-Philosoph (Broschiert)
Der Fußball-Philosoph wird in einer besonderen Biografie thematisiert – es geht um das private und sportliche Leben des Pep Guardiola.

Ich interessiere mich für Fußball und mag Biografien, so musste ich nicht lange überlegen, als ich von der Biografie Pep Guardiolas hörte.

Zuerst kann ich sagen, dass diese Biografie nicht nur den Sportler und seine Besonderheiten zeigt, sondern auch den Menschen hinter dem Sportler thematisiert, was mir besonders gut gefallen hat.

Hier einmal ein Auszug aus dem Inhalt:
============================

Vorwort
Ein Katalane in München

16 Kapitel

- Ein Schalks aus Katalonien (Peps Entdeckung/Leben in La Masia/Prägung durch Johan Cruyff/Der Wissbegierige)

- „Die Schöpfung ist niemals vollendet (Mutmaßungen über Peps Chancen/Spielverderber Sammer?/Kann Bayern noch besser werden?/Trost von Immanuel Kant)

Dieses Buch ist in einem Verlag herausgekommen, der sich auf Sportliteratur spezialisiert hat und – so konnte ich bisher die Erfahrung machen – bietet inhaltlich qualitativ hochwertige Bücher – so ist dies auch hier wieder der Fall, finde ich.

Die Biografie zeigt das Leben des jetzigen Bayern-Trainers von Beginn und, und so kann man als Leser und Fußballfan auch sehr gut seine Entwicklung sowohl privat als auch hinsichtlich der sportlichen Seite nachvollziehen und verstehen.

Der Autor Dietrich Schulze-Marmeling kennt Guardiola schon länger, auch aus Zeiten Barcelonas … und so kann er umfassend aus seinem Leben berichten. Seine Interessen privater Natur und seine Herkunft aus Katalonien sind wegweisend für seinen Erfolg und sein Wirken – seinen Charakter – also alles, was ihn auchmacht.

Ich finde, dass der Autor den Menschen – die Person – Pep Guardiola sehr komplex beleuchtet, sehr spannend und durchdacht darstellt und den Rummel um ihn verständlich erläutert.

Viele mögen sich fragen, warum Guardiola gerade Trainer von Bayern wurde. Diese Frage hat sich auch der Autor der Biografie gestellt und beantwortet sie sozusagen in seinen Ausführungen.

Das Buch enthält außer den verständlichen Texten zwei Bildteile, die die Texte nochmals bildhaft untermalen.

Die Kapitel sind jeweils nochmals untergliedert und lassen sich somit übersichtlich lesen.
Mit dieser Biografie erhält man neben den biografischen Informationen auch sehr interessante Einblicke hinter die sportlichen und kommerziellen Belange des Sports „Fußball“ , was am Rande und im Zusammenhang gesehen auch nicht zu verachten ist.

Leseprobe:
========

Mentale Geschwindigkeit

Der Ball, weniger die Laufleistung der Spieler, soll das Spiel beschleunigen. Das System benötigt vor allem Spieler, die schnell im Kopf sind und über eine feine Technik verfügen. Die auch auf engstem Raum und unter höchstem Druck die richtige Entscheidung treffen und korrekt ausführen. Xavi: „Wir sind alle schnelle Denker.“

Anders als Lionel Messi sind Xavi und Iniesta keine läuferisch flinken Spieler, auch wenn dies manchmal so erscheint. Schnell sind diese beiden Spieler vor allem im Kopf und in der Verarbeitung des Balles. ….

Für Fußball-, Bayern- und Biografiefans ein unbedingtes MUSS.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Geschenk für einen Bayern Fan, 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Guardiola: Der Fußball-Philosoph (Broschiert)
Habe dieses Buch an einen großen Bayern Fan verschenkt und es kam sehr gut an! Inhaltlich habe ich mich damit nicht befasst, aber mir sind im Nachhinein keine Klagen gekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Mensch dahinter, 23. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Guardiola: Der Fußball-Philosoph (Broschiert)
Warum fasziniert uns dieser Guardiola eigentlich so? Ist es nur die Aura des Erfolgreichen? - was ja oberflächlich bleiben muss. Und das ist gerade das große Plus dieses Buches: Es hilft einem, den Menschen dahinter kennenzulernen - von der Kindheit bis heute, der politische und kulturelle Hintergrund, prägende Erlebnisse. Dem FC-Barcelona-Kenner Schulze-Marmeling gelingt erneut (nach Johan Cruyff) eine fesselnde Fußballer/Trainer-Biographie, 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Guardiola: Der Fußball-Philosoph
Guardiola: Der Fußball-Philosoph von Dietrich Schulze-Marmeling (Broschiert - 31. Januar 2014)
EUR 14,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen