Kundenrezensionen

2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Arche Sowa: 55 Bilder
Format: Gebundene AusgabeÄndern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. April 2010
55 Bilder von Michael Sowa - so der Untertitel. Bis auf die enthaltene (Kurz-)Geschichte von Gerhard Polt und einem Vorwort von Magnus Enzensberger eben leider auch nicht mehr (Bilder). Was mir Pragmatiker fehlt, sind die Größenangaben zu den Werken und in welchem Museum diese ggf. zu besichtigen wären. Beides fehlt - so kann man nur anhand der Größe der Details sowie der teilweise erkennbaren Pinselführung die Größe des jeweiligen Werkes erahnen.
Wer schon einmal Werke von Michael Sowa gesehen hat, der weiß, dieser Mensch hat eine ganz besondere Art von Humor. Zum Beispiel zeigt er in seinem Gemälde "Arche" ein mit Tieren aller Art vollgestopftes Holzschiff im schweren Sturm, am Schiffsmast ein Specht und im Schlepptau das Gummiboot, welches mit Dinosauriern, die viel zu kleine Rettungsringe und Schwimmflügel tragen, besetzt ist. Was will uns der Künstler sagen, wenn sich Zugschweine auf der Überlandleitung sammeln? Keine Frage, Michael Sowa ist ein Meister der klassischen Ölmalerei. Die Werke aus seinem Parallel-Universum kommen bierernst, sehr detailliert, manchmal gruselig und auf den zweiten und dritten Blick immer witzig daher. Parallel-Universum bedeutet im Fall von Michael Sowa: Tiere nehmen menschliche Verhaltensweisen an - und Menschen sind auch nur Tiere. Klar, Michael Sowa ist zunächst einmal Illustrator und dann erst Künstler - aber dieses Büchlein beweist, dass seine Werke auch für sich selbst stehen können.
Für alle die Michael Sowa lieben ist dieses Buch sicherlich 5 Sterne wert, ich vergebe dennoch nur 4 Sterne, weil den brillant abgebildeten Werken neben den o.g. Angaben manchmal auch ein kurzes kluges Erläuterungswort fehlt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Oktober 2003
Wer den Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" kennt, kennt auch ein paar Bilder von Michael Sowa (z.B. der Hund und die Gans über ihrem Bett und das Mädchen mit dem Bären). Die Bilder in diesem wunderschönen Buch haben eine besondere, fast magische Stimmung, die den Betrachter in eine wundersame Welt versetzt. Man entdeckt oft auf den zweiten Blick die komischen Details und kleine Bildausschnitte am Rand machen sie noch deutlicher.
Für jeden, der "Amélie" sowieso mag oder sich gerne in andere Welten träumt ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Meister Michael Sowa
Meister Michael Sowa von Michael Sowa (Gebundene Ausgabe - 9. Oktober 2013)
EUR 16,00


Der kleine Erziehungsberater: Mit Bildern von Michael Sowa
Der kleine Erziehungsberater: Mit Bildern von Michael Sowa von Axel Hacke (Gebundene Ausgabe - 25. August 2006)
EUR 12,00