Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Appetitanreger
Ich schätze Frau Birkenbihl sehr und sie ist eine sehr kompetente Psychologin. Wie ich bei verschiedenen Seminaren feststellen konnte, hört sich Frau Birkenbihl gerne reden (auch wenn sie keinen Blödsinn erzählt), was in diesem kleinen hilfreichen Büchlein bemerkbar ist.

Frau Birkenbihl holt teilweise sehr weit aus und gibt gerne...
Veröffentlicht am 28. Mai 2007 von Ralf Schraft

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen muss nicht kaufen
Ich finde die Ideen und Methoden von Birkenbihl interessant aber dieses Buch überhaupt nicht hilfreich. Da wird eigentlich nur Sachen wiederholt, die sie in unzählige andere Bücher geschrieben hat, und zwar nur so oberflächlich, dass man das ein oder andere Buch von ihr sowieso kaufen muss, um die Methoden zu lernen und selber verwenden zu können...
Veröffentlicht am 22. April 2011 von Hanako


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Appetitanreger, 28. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Eltern-Nachhilfe: Die häufigsten Irrtümer über Schule und Lernen (Taschenbuch)
Ich schätze Frau Birkenbihl sehr und sie ist eine sehr kompetente Psychologin. Wie ich bei verschiedenen Seminaren feststellen konnte, hört sich Frau Birkenbihl gerne reden (auch wenn sie keinen Blödsinn erzählt), was in diesem kleinen hilfreichen Büchlein bemerkbar ist.

Frau Birkenbihl holt teilweise sehr weit aus und gibt gerne Hintergrundinformationen - die wahrscheinlich nicht jeden interessieren werden, da der Titel dazu einlädt eine gewisse Soforthilfe in Anspruch nehmen zu können. Wirklich konkrete Beispiele für eine kleine Soforthilfe im täglichen Umgang mit unseren Kindern habe ich sehr vermisst.

So wird zwar nachvollziehbar erklärt, was warum in unserem Schulsystem so alles verkehrt läuft und weshalb unsere Kinder nicht "dumm", "de-motiviert" oder "un-konzentriert" sind, aber für eine wirkliche Hilfe wird auf verschiedene eigene Bücher und Projekte verwiesen und Werbung gemacht. Trotzdem ist das Büchlein lesenswert, weil die Zusammenhänge verständlich erklärt werden und die eigene Phantasie anregt, wie man besser mit seinen Kindern umgehen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen muss nicht kaufen, 22. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Eltern-Nachhilfe: Die häufigsten Irrtümer über Schule und Lernen (Taschenbuch)
Ich finde die Ideen und Methoden von Birkenbihl interessant aber dieses Buch überhaupt nicht hilfreich. Da wird eigentlich nur Sachen wiederholt, die sie in unzählige andere Bücher geschrieben hat, und zwar nur so oberflächlich, dass man das ein oder andere Buch von ihr sowieso kaufen muss, um die Methoden zu lernen und selber verwenden zu können. So lässt sich halt noch mal Geld machen, das war mein Eindruck.

Ich hatte zuvor noch kein Buch von ihr gelesen und dieses Buch und zwei andere Bücher von ihr bestellt. Geliefert wurde dieses Buch als erstes. So konnte ich in weitere Bücher meine Interesse vertiefen und wirklich heraus finden, wie die Methoden funktionieren.

Die zwei andere Bücher, die ich gekauft habe kann ich weiter empfehlen. Das sind: "Trotzdem lernen" und "Sprachenlernen leichtgemacht". Wer Interesse an ihre Methoden hat, empfehle ich zu erst das erste zu lesen, weil sie in dem Buch grund Methoden und Techniken mit Beispiele erklärt.

"Sprachenlernen leicht gemacht" ist auch ein tolles Buch, das einem die Lust erweckt, noch mal es wagen, eine Fremdsprache zu leren. Dieses Buch ist auch für Eltern hilfreich, die ihren Kindern unterstützen möchten, oder die, die möchten, dass ihre Kinder wirklich Fremdsprachen, die sie in der Schule haben, lernen, um sie später auch wirklich benutzen zu können. ( wer in der Schule Französisch als zweite Fremdsprache hat, weiss vielleicht wovon ich rede.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen eigentlich logisch :), 14. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eltern-Nachhilfe: Die häufigsten Irrtümer über Schule und Lernen (Taschenbuch)
super interessant - sollte jeder elternteil, jeder erzieher, lehrer, trainer... mindestens einmal lesen und hundert mal beherzigen :)
ein gelungener kauf, einfach birkenbihl
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lernen nach Birkenbihl, 5. Oktober 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eltern-Nachhilfe: Die häufigsten Irrtümer über Schule und Lernen (Taschenbuch)
Ich schätze Frau Birkenbihls Art, uns wichtige Dinge des Lebens einfachst und für Laien zu erklären, sehr. Dahinter steckt, wie gewohnt und ersichtlich, jede Menge Hintergrundwissen und jahrelanges Recherchieren und Experimentieren.
Dieser Taschenguide ist handlich und gibt uns einen Ausriss bzw. geballte Infos zum Thema Eltern und Bildung.

Was können wir als Elternteil machen, unseren Kindern einen soliden Grundstock an Wissen mitzugeben? Was läuft in unserem Bildungssystem falsch? Warum sind Schulabgänger unwissend? Und vor allem warum?
Interessant war für mich die ausführliche Erklärung zum Thema schnell neues Wissen aneignen.
Dieses Buch gibt Eltern auch Mut, ihr Kind TROTZDEM in eine öffentliche Schule zu geben und nicht privaten Schuleinrichtungen die Verantwortung über das Wissen ihrer Kinder abzuschieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakte und kompetente Hilfe, 5. Mai 2007
Von 
Barbara Marquardt "Babsi" (Untermeitingen/Augsburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Eltern-Nachhilfe: Die häufigsten Irrtümer über Schule und Lernen (Taschenbuch)
Wieder mal auf den Punkt gebracht. Was Frau Birkenbihl auch anpackt, sie bringt es immer wieder fertig die Dinge beim Namen zu nennen.

Ein nützliches Büchlein um Eltern etwas Hilfestellung zu geben. Man ist zwar hinterher noch etwas deprimierter, weil man begreift, dass heute Kinder nicht nur lernen müssen was für die SCHULE wichtig ist, sonder zu Hause von uns Eltern auch noch ZUKUNFTS-FÄHIG gemacht werden müssen. Das, was die Schule nicht vermittelt.

Ich finde es ganz schlimm, dass so viele Experten immer wieder sagen, WAS geändert werden muss und was bei uns falsch läuft, aber es passiert einfach nix.

Dieses Büchlein führt Eltern zu anderen Bücher von Frau Birkenbihl. Als kompakter Einstieg für wenig Geld super geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9dfe81d4)

Dieses Produkt

Eltern-Nachhilfe: Die häufigsten Irrtümer über Schule und Lernen
Eltern-Nachhilfe: Die häufigsten Irrtümer über Schule und Lernen von Vera F. Birkenbihl (Taschenbuch - 13. März 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 4,39
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen