Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


67 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein leichter Stoff, aber sehr ergiebig.
Es gibt nur sehr wenige Werke über Kompositionsgrundlagen. Und wenn, dann werden die Dinge oft nur angeschnitten. Auch Kandinsky, einer der Vorreiter, muß wie er selbst betont viel an Aufarbeitung den kommenden Generationen überlassen. Ich fürchte bisher ist es ausgeblieben.

Insofern kommt man um dieses teilweise etwas schwer...
Veröffentlicht am 27. März 2008 von Lars Götze

versus
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wirklich nur was für Profis
Das Buch ist denke ich wirklich nur was für Profis oder wenn man vielleicht viel selbst zeichnen oder skizzieren will. Für mein Grafik-Design PC hilft es nicht so viel weiter.
Veröffentlicht am 3. November 2011 von Nadine Röß


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

67 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein leichter Stoff, aber sehr ergiebig., 27. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Punkt und Linie zu Fläche (Taschenbuch)
Es gibt nur sehr wenige Werke über Kompositionsgrundlagen. Und wenn, dann werden die Dinge oft nur angeschnitten. Auch Kandinsky, einer der Vorreiter, muß wie er selbst betont viel an Aufarbeitung den kommenden Generationen überlassen. Ich fürchte bisher ist es ausgeblieben.

Insofern kommt man um dieses teilweise etwas schwer verständliche Werk nicht drumherum. So sind seine Werke sicher nichts für Anfänger, auch wenn Grundlagen vermittelt werden. Für jemanden allerdings, der schon in der Materie drinn ist, ist es eine Offenbahrung!

Was mir besonders gut gefällt ist, dass er seine Aussagen nicht weichspült. Es sind einige Thesen in seinen Werken, bei denen man nicht ohne weiteres zustimmen will; aber er hält sich dennoch nicht zurück, und so bleiben Ideen, die sich zu überdenken lohnen.

Zumal er es zu jeder Zeit schafft nicht am Beispiel des Standbildes zu verhaften. Er hat schon einen stark philosophischen Ansatz geprägt, der einem die Sicherheit gibt sich eben nicht total zu verrennen. Es ist kein Fachbuch, das sich immer weiter in die Materie eingräbt, sondern im Gegenteil ein Buch, das einen über die Fläche hinausträgt und den ganzen Lebens-Raum mit einbezieht.

Alles in allem eine absolute Empfehlung, allerdings denke ich sollte man vorher schon ein paar Lebenserfahrungen gesammelt und einen Rundumblick erworben haben um einen Zugang zu diesen elementaren Gedanken zu bekommen.
Vor 5 Jahren hätte mich das Buch noch vollkommen überfordert.

Wobei hier "Punkt und Linie zu Fläche" noch den konkretesten Ansatz hat und damit den leichtesten Zugang gewährt, anders als "Über das Geistige in der Kunst" und "Eassays über Kunst und Künstler, wobei diese Rezension ansonsten auf die übrigen beiden Werke übertragen werden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk zur Analyse malerischer Elemente, 28. Dezember 2010
Von 
Anita Studeregger (Eisenerz / Graz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt und Linie zu Fläche (Taschenbuch)
Ein absolut zu empfehlendes, ideenreiches,phantastisches,in die Tiefe gehendes, philosophisch geprägtes Fachbuch mit dem Schwerpunktinhalt Kompositionsgrundlagen, das durchaus auch die Möglichkeit bietet, über den Tellerrand hinwegzusehen..... Nicht gerade einfach zu lesen, aber es lohnt sich allemal....natürlich sofern ein grundsätzliches Interesse besteht, sich mit der Analyse malerischer Elemente näher zu beschäftigen und sich auf die Welt des unvergleichlichen Wassily Kandinsky einzulassen.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Punkt und Linie zu Fläche, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt und Linie zu Fläche (Taschenbuch)
Kandinsky hat eine stark intellektuelle, analytische Herangehensweise, die grundsätzliche kopositorische Fragen erhellt. Das kommt mir persönlich entgegen.Ich möchte mir erklären können, warum ich was tue.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wirklich nur was für Profis, 3. November 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Punkt und Linie zu Fläche (Taschenbuch)
Das Buch ist denke ich wirklich nur was für Profis oder wenn man vielleicht viel selbst zeichnen oder skizzieren will. Für mein Grafik-Design PC hilft es nicht so viel weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompositionslehre in ihren Grundlagen von der Pike auf, 1. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Punkt und Linie zu Fläche (Taschenbuch)
Kompositionslehre in ihren Grundlagen von der Pike auf. Zu Wassily Kandinsky muss man nichts mehr sagen, den kennt man einfach!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Punkt und Linie zu Fläche
Punkt und Linie zu Fläche von Wassily Kandinsky (Taschenbuch - 1986)
EUR 17,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen