Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Sport & Outdoor Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. November 2012
Sehr gut strukturiertes Lehrbuch, nicht umsonst dzt. als Standard- Werk für Projekt- Management gerne verwendet.

Man nimmt es gerne zur Hand, findet schnell die gesuchten Kapitel. Zur effizienten Wiederholung unterstützen hervorgehobene Kästchen. Sprachlich klar verständlich.

Verbesserungspotential: manchmal wurde sich das Auge über etwas mehr Farbe von Seite zu Seite freuen, sonst würde ich nichts daran ändern.

Fazit: Sehr gute Lernunterlage, aber auch als Nachschlagewerk gut geeignet; Weiterempfehlung: definitiv
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2010
Da ich selbst Schulungen zum Bereich Projektmanagement gebe vergleiche ich Themenbezogen öfter verschiedene Bücher. Letzlich lande ich dann immer bei "Patzak/Rattay". Dort finde ich die gesuchten Themen in der Tiefe, die ich brauche. Für mich ist das Buch das fundiertes Standardwerk zu Thema Projektmanagement. Mittlerweile setze ich das Buch auch in meinen Schulungen ein.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Das Buch ist übersichtlich sehr gut strukturiert. Eignet sich für alle Anfänger/Juniors. Leider sind die Daten bisschen alt, eine Empfehlung für die Verfasser wäre: die Daten und Methoden zu aktualisieren. Auf jeden Fall ist das ein gutes Buch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
gute Ergänzung zum Studium und für die Studienarbeit.
Alleinstehend ist es jedoch nicht ausreichend da der Umfang zu gering ist für den angerissenen Bereich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2010
Selten habe ich eine derart umfassende Behandlung des Themas Projektmanagement gelesen. Das Buch ist auch durchaus leicht zu lesen, aber sicher nicht für völlige Neulinge geeignet. Als erfahrener Projektleiter finde ich mich aber in allen Kapiteln wieder.
Der einzige Mangel ist meiner Meinung nach die nicht immer ganz klare Gliederung. Auch fehlt mir das Thema "de-scoping", d.h. Verzicht auf Funktionalität zugunsten Einhaltung der Termine, so wie es in der Praxis halt läuft.
Trotzdem: 5 Sterne!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2009
Super Buch zum Projektmanagement! Klar strukturiert, viele hilfreiche Beispiele, wie man die einzelnen Punkte in der Praxis umsetzten kann. Trotz der vielleicht trockenen Materie lässt sich das Buch auch sehr gut lesen und macht Spaß, selbst Projekte zu planen. Gut finde ich auch die Gliederung nach Phasen und die starke Betonung der sozialen Kompetenzen des Projektleiters und des Teams.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2004
Projekte professionell zu managen und erfolgreich zum Abschluss zu führen, wird immer mehr zur erfolgskritischen Kompetenz, die in der heutigen Berufswelt für die Gestaltung von Geschäftsprozessen ausschlaggebend ist. Geänderte Kundenbedürfnisse und erhöhte Flexibilitätsbestrebungen erfordern eine Weiterentwicklung der bisherigen Organisationsstrukturen in Unternehmen, die zunehmend von einem verstärkten Prozessdenken und einer erhöhten Wertschöpfungsorientierung geprägt sind. Streng hierarchisch gegliederte (und meist über einer längeren Zeitraum überdauernde) Organisationsformen haben ausgedient und werden von flexiblen Projektorganisationen abgelöst.
Diese Entwicklung spiegelt sich auch in den unternehmerischen Steuerungssystemen wider, da es verstärkt darauf ankommt, temporäre Führungsaufgaben mit immer neu zusammengesetzten Teams wahrzunehmen und strukturierte Methoden zur Steuerung von Projekten anzuwenden. Für den jeweiligen Projektmanager wird hier die bereits erwähnte Flexibilität spürbar, da er es stets mit neuen Aufgabenstellungen, anderen Menschen und neu zu definierenden Leistungs- und Erfolgskriterien zu tun hat. Der Projektmanager ist dadurch in erhöhtem Maße in seiner Sozial- und Methodenkompetenz gefordert, die es zu entwickeln gilt.
Der nun bereits in der vierten Auflage erschiene Leitfaden zum Projektmanagement kann für die Entwicklung eine wichtige Basis bilden, gibt er doch einen fundierten Überblick über alle Themen, die bei Projekten zu berücksichtigen sind. Neben den dargestellten Grundlagen des Projektmanagements fokussiert das von den Autoren Patzak und Rattay herausgegebene Buch verstärkt auf die verschiedenen Organisationsformen bei und innerhalb von Projekten. Der Bogen spannt sich vom Management einzelner Projekte über das Steuern von Projektportfolios bis hin zum Aufbau und zur Etablierung von zur Gänze projektorientierten Unternehmen. Damit kann der Leser je nach individueller Aufgabenstellung und beruflicher Situation die entsprechenden Inhalte durcharbeiten, was - neben der strukturierten Gliederung und den darin abgebildeten Instrumenten - seinen unmittelbaren Praxisnutzen erhöht.
Zum Unterschied von anderen Publikationen orientiert sich der Aufbau des Buches an den einzelnen Projektphasen, wodurch der Leser Schritt für Schritt den Ablauf eines Projekts nachvollziehen kann. Damit dient es nicht nur wissenschaftlichen Ansprüchen, sondern kann auch als Handbuch für die Praxis herangezogen werden. Die ausführlich beschriebenen Beispiele von bereits umgesetzten Projekten durch die Autoren ergänzen die theoretischen Ausführungen und dokumentieren ihre praktischen Erfahrungen. Dem in ihrem Projektmanagment-Ansatz erhobenen Postulat - nämlich die in Projekten geforderte Bandbreite an Herausforderungen ganzheitlich abzudecken und dafür Unterstützung zu bieten - werden sie mit diesem Buch sicherlich gerecht.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2010
Das Buch "Projektmanagment" von Patzak / Rattay widmet sich dem Thema "Projektmanagemet" in umfassender Weise. Es eignet sich sowohl als Nachschlagewerk als auch als Basis- und Vertiefungsliteratur zu diesem Thema. Da ich mich in Theorie und Praxis bisher kaum mit diesem Thema beschäftigt habe und an einer theroretischen Erläuterung mit Praxisbezug interessiert war, bin ich auf dieses Werk gestoßen. Es hat mir einen guten Überblick und etwas mehr Einblick in dieses interessante Gebiet gegeben und mich sowohl zur weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema als auch zur Anwendung in der Praxis angeregt. Ich kann dieses Werk daher all jenen empfehlen, die sich Wissen zu diesem Thema aneignen möchten bzw. ihr vorhandenes Wissen vertiefen möchten, um Projekte in der Praxis erfolgreich umsetzen und mitgestalten zu können.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Der Anspruch der beiden Verfasser -- ausgewiesene Experten zum Thema -- , das Buch systemorientiert, phasenorientiert, projektmanagementorientiert und kundenorientiert (Seite 9 im Vorwort) zu gestalten, ist gelungen. Es behandelt in der Vertikalen diese Komplexe, aber auch in der Horizontalen werden alle relevanten Teilaufgaben eines Projektes, die internen Abläufe eines Projektes und die externen Wechselwirkungen eines Projektes beschrieben. Hilfreich sind die Tabellen und Grafiken, die Oasen in den Textwüsten. Das Prädikat «Standardwerk» ist voll verdient.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2006
Patzack/Rattay beschreiben umfänglich die Grundlagen zum Projektmanagment in einem etwas trockenen Stil.

Gutes Werk für den Leiter von Projekten, aber auch für Abteilungsleiter, Manager, Bauleiter, Consultants und Projektmitarbeiter.

Zu empfehlen auch für angehende und Jungingenieure, welche den Weitblick besitzen, sich über ihr eigentliches Studium hinaus mit der praktischen Seite der Ausführung ihrer zukünftigen Tätigkeit zu befassen (falls es nicht schon im Studium thematisiert wurde und Projekte in ihrem Aufgabenfeld liegen/liegen werden).

Als Projektmitarbeiter sollte man nach Studium des Buches unterlassen, seinen Chef zu maßregeln ;-)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden