Kundenrezensionen


63 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Bauherren und Baufrauen
Genau so ein Buch hab ich mir gewünscht, alle Infos zum Hausbau gut aufbereitet und leicht zu lesen. Naturgemäß kann Herr Nußbaumer nicht auf alle Aspekte ganz genau eingehen, aber als eine Art "Checkliste" zur Vorbereitung vor dem Bauen und auch sicherlich während des Bauens zur Kontrolle gut geeignet. Ich kanns nur empfehlen!
Veröffentlicht am 13. Oktober 2012 von sunshinecate

versus
1.0 von 5 Sternen Irreführender Titel, wenig nützlich als Buch für tatsächlich Bauinteressierte, für Vorabendsendungen im TV als Unterhaltung für
Wie ein Sachverständiger ein Haus bauen würde-
dieser Titel suggerierte mir ehrliche Entscheidungshilfen für ein eigenes Bauvorhaben.

Doch dann die große Ent-Täuschung:
Viel Bilder von Pfusch wie es nicht geht, keine Bilder wie es richtig sein soll, unübersichtlche Kapitel,
wenig bis gar keine objektive...
Vor 9 Tagen von CLV veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Bauherren und Baufrauen, 13. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
Genau so ein Buch hab ich mir gewünscht, alle Infos zum Hausbau gut aufbereitet und leicht zu lesen. Naturgemäß kann Herr Nußbaumer nicht auf alle Aspekte ganz genau eingehen, aber als eine Art "Checkliste" zur Vorbereitung vor dem Bauen und auch sicherlich während des Bauens zur Kontrolle gut geeignet. Ich kanns nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoll !!, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
WERTVOLL !!!

Dieses Buch begeistert mich. So viel Fachwissen in einem Buch- ich Gratuliere!

Die Bauempfehlungen vom Grundstückskauf bis hin zu Renovierungsarbeiten....

Leider gibt es nicht nur positive Erfahrungen mit Bauträgern und Baufirmen.
Um vorzubeugen, sollte man sich für die Materie interessieren bzw. damit beschäftigen.
Es werden Punkte erklärt, die nicht beachtet, später teuer kommen könnten!
Kellerbauweisen, Wände und Fassaden, Fenstereinbau bis hin zum Fachgerechten Dach, dicht und trocken.
Äußerst wertvoll finde ich auch wie Herr Nussbaum- Sekora auf die Schadstoffvermeidung Acht gibt.

Top- Thema: Raumluft- Hexenkessel Chemie!
Von der Dispersionsfarbe zu den (meist günstigen) Spanplattenmöbel, Fertigparkett, Kleber usw. nehme ich so gut es geht meiner Gesundheit zuliebe Abstand.

Danke für dieses, wie ich finde, sehr gut gelungene Buch. Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr nützlich, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
Sehr nützlich und informativ.Beschreibt alle möglichen Bauarten vom Aushub der Grube bis zum Fenstereinbau und Raumlüftung. Kann ich auf jeden Fall nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr informativ!, 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer bauen möchte, und das wollen wir...war dieses Buch ein wichtiger Ratgeber. Mann achtet dann mehr auf der Baustelle auf Dinge, die einen vorher vielleicht nicht aufgefallen wären! Sehr informativ und unbedingt lesen, die wenigen Euro für den zukünftigen Bauherrn ist gut investiertes Geld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt, aber manchmal zu perfekt., 13. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
Habe mir dieses Buch gekauft, da ich selber ein älteres Haus renoviere. Beim Durchlesen habe ich mir einige sehr gute Anregungen geholt, aber alles aus dem Buch lässt sich manchmal bautechnisch oder finanziell nicht durchsetzten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Buch für angehende Bauherren und Baudamen!, 18. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch beinhaltet eine sehr gute Zusammenstellung vieler baurelevanter Themen, ist übersichtlich gestaltet (kindle-version), leicht zu lesen und auch für Nicht-Bauprofis gut zu verstehen. Es hilft viele mögliche Schwachstellen in der Kette des Bauvorhabens schon vorab zu identifizieren und sich entsprechend vorzubereiten. Für mich eine volle Empfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut zu empfehlen, 7. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
Das Buch wurde sehr rasch geliefert
Ich hatte es gleich "verschlungen".
Es gehört zu einigen jener Bücher, bei denen man nicht aufhören kann.
Da ich mir die gleichnamigen TV-Reportagen ansehe, ist mir einiges aus diesem Buch bekannt.
Was mich aber besonders faszinierte sind die vielen zusätzlichen, bis ins Detail gehenden Erläuterungen.
Dabei werden Aspekte behandelt, an die man (als Baulaie) niemals denken würde.
Und gerade diese Hinweise sind es, die oftmals vor Enttäuschung und finanziellem Verlust schützen.
Das Buch ist spannend zu lesen, weil es viele Praxisbeispiele erwähnt.
Der Autor ist - wie auch im TV - kompetent und fachkundig.
Viele haben irgendwann im Leben entweder mit dem Bau, Renovierung, Ausbau oder Erweiterung, usw., von einem Haus oder einer Wohnung zu tun.
Neben Materialkenntnissen ist auch Wissen in Logistik, gesetzlichen Vorgaben, geotechnischen Besonderheiten und so vielen anderen Parametern wichtig, dass dieses Buch einfach eine Pflichtlektüre für alle jene ist, die mit ihrem Zuhause keine Enttäuschung erleben wollen.
Es ist sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesbar und baustellenvorbereitend, 20. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
Für den Hausbau die perfekte Vorbereitung, Bautechnik mit jeweils einer einführenden Story, echte Aufreger. Gut fand ich das Kapitel zu den Luftschadstoffen, ich kauf nie mehr eine Dispersionsfarbe im Baustoffhandel!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Irreführender Titel, wenig nützlich als Buch für tatsächlich Bauinteressierte, für Vorabendsendungen im TV als Unterhaltung für, 11. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
Wie ein Sachverständiger ein Haus bauen würde-
dieser Titel suggerierte mir ehrliche Entscheidungshilfen für ein eigenes Bauvorhaben.

Doch dann die große Ent-Täuschung:
Viel Bilder von Pfusch wie es nicht geht, keine Bilder wie es richtig sein soll, unübersichtlche Kapitel,
wenig bis gar keine objektive Betrachtungen unterschiedlicher Bauweisen,
statt dessen als Werbung anmutende Plädoyers für Dämmziegel eines großen Herstellers-und das obwohl der Autor an anderer Stelle schreibt das die meisten Bauschäden an Ziegelhäusern auftreten!
(Und das deckt sich auch mit offiziellen Statistiken, z.B. vom Verband privater Bauherren e.V..

Wer etwas über die Ziegelbauweise lernen will, kann dies kostenlos auf der Herstellerwebsite runterladen. Dort gibt es z.B. auch eine Broschüre mit Verarbeitungshinweisen.
Demnach darf nicht im Regen gemauert werden (Mauerkronen sind mit Folie regensicher abzudecken) und erst ab Temperaturen über 5°C, es sei denn man nehme den empfohlenen PU-Kleber. (An anderer Stelle, im Zusammenhang z.B. mit Bauschaum oder OSB-Platten, wird allerdings genau vor solchen PU-Klebern gewarnt, wegen hochgiftiger Isocyanate)
Lange Rede, kurzer Sinn:
Man kann sicherlich mit Ziegeln gut bauen, wenn man eine Firma findet, die alles richtig macht, was allerdings bei dem heutigen Zeitdruck und dem Fachkräftemangel eine echte Herausforderung darstellt.

Ich habe mir die Mühe gemacht, und 3 Sachverständige angerufen, wie denn sie ihr Haus bauen würden:
Ergebnis: 3 Sachverständige, 3 Meinungen
(einmal Holzfertigbau mit durchgehend natürlichen Materialien, 1x „Holzsteine“ mit Lehmvorsatzschale und einmal Planziegel ungefüllt mit Holzwolledämmung als Vorsatzschale).
Anmerkung: „Sachverständiger“ ist kein geschütztes Berufsbild
Fazit:
Irreführender Titel, wenig nützlich als Buch für tatsächlich Bauinteressierte, für Vorabendsendungen im TV als Unterhaltung für gelangweilte Konsumenten leichter TV-Kost sicherlich amüsant
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger..., 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: (K)ein Pfusch am Bau: Wie ein Bausachverständiger (s)ein Haus richtig und dennoch kostengünstig bauen würde. Das Buch zur Sendung (Ausgabe Österreich) (Broschiert)
Gutes Buch, war echt interessant zu lesen. 2 Negativpunkte habe ich jedoch:

.) Man sollte schon "etwas" Erfahrung am Bau haben um das Buch bzw. deren Inhalte zu verstehen. Wer noch nie eine Baustelle gesehen hat bzw. mit div. Materialen gearbeitet hat wir des öfteren nur "Bahnhof verstehen".

.) Es wird sehr oft erwäht bzw. gezeigt (Bilder) wie etwas nicht funktionert bzw. falsch gemacht wurde. Jedoch gibt es nicht immer den passenden Lösungsvorschlag dafür. Hätte es gut gefunden immer 2 Bilder zu haben, Falsch und Richtig.

Ansonsten lohnt es sich sicherlich das Buch zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen