Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rhetorik - eine Referenz
Ich konnte diesem Buch sehr viel abgewinnen. Doch sollte man vor dem Buchkauf wissen, worauf man sich einlässt:

Dieses Buch ist kein Übungsbuch Rhetorik, und es ist schon gar kein Lehrbuch. Man sollte es eher als (überaus gelungene) Referenz begreifen, welche all die wichtigen rhetorischen Methoden und Stilmittel vorstellt, die ihnen dabei helfen...
Veröffentlicht am 13. August 2009 von A. Bachmann

versus
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oberflächlich kommentierte Redensammlung
Das Buch hat mich offengestanden enttäuscht. Oberflächlich kommentierte Redesammlung trifft das wohl am Besten.

Ich hätte gerne 1,5 Sterne vergeben, weil andere "Autoren" die Reden Obamas überhaupt unkommentiert als Buch veröffentlichen, und 2 Sterne ist es nicht wert.

Für den Leser ist das Buch und dessen Inhalt schwer...
Veröffentlicht am 23. Februar 2009 von Alexja K.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oberflächlich kommentierte Redensammlung, 23. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten (Gebundene Ausgabe)
Das Buch hat mich offengestanden enttäuscht. Oberflächlich kommentierte Redesammlung trifft das wohl am Besten.

Ich hätte gerne 1,5 Sterne vergeben, weil andere "Autoren" die Reden Obamas überhaupt unkommentiert als Buch veröffentlichen, und 2 Sterne ist es nicht wert.

Für den Leser ist das Buch und dessen Inhalt schwer nachzuvollziehen - man muss sich wirklich mit einem Blatt Papier hinsetzen und arbeiten.

So ist z.b. die Rede 2004 auf 13 Seiten abgedruckt und dann finden sich dazu auf 4 Seiten allgemeine Kommentare wie "... setzte Obama seine Körpersprache geschickt als Kommunikationsmittel ein..." aber WIE er das macht, steht da nicht.

Andere Muster werden gefunden aber kaum belegt - bei den hunderten Reden die Obama gehalten hat finden sich alle Muster irgendwo wieder. Ich habe jetzt blind in der Mitte aufgeschlagen da ist das Thema "Einwände ausräumen". Das Kapitel besteht aus zirka 20 Zeilen Text der Autorin, über einer Seite einer einzigen "zitierten" Rede Obamas und das wars.

Das ist nicht OK.

Was dem Buch aber am meisten felht ist der rote Faden. Wieso welche Themen zusammengehören bleibt unklar; wie diese Themen umgesetzt werden sollen ebenso. Die fehlende Klarheit und Struktur machen das Lesen schwer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nettes Buch, nicht optimal übersetzt und sehr amerikanisiert, 11. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten (Gebundene Ausgabe)
Als Ergänzung ist das Buch nicht schlecht - aber es ist leider viel zu "amerikanisch".

Deutsche Rhetorik ist schlicht anders, wir haben eine andere Geschichte mit Worten und inszenierten Auftritten. Darauf geht das Buch überhaupt nicht ein und bietet damit wenig Hilfestellung für jemanden, der deutschsprachige Rhetorik lernen will.

Was mich besonders enttäuscht hat, waren die langen Textpassagen aus Obamas Reden.
Sie werden dann ergänzend und meist oberflächlich von der Autorin komentiert, ohne konkrete Verweise auf den Text anzugeben. Damit endet das Ganze in einem permanenten Suchen nach den Beispielen.

Gut sind dafür die übersetzten Reden - sie machen mindestens die hälfte des Büchleins aus.

Ergo:
Gute Ergänzung zu anderen Büchern über Obamas Rhetorik aber definitiv nicht die erste Wahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen mittelmässig, 9. August 2009
Von 
Isabell - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten (Gebundene Ausgabe)
als Urlaubslektüre wars nicht zu anstrengend. Eher oberflächliche Zusammenfassung von den wesentlichen Rhetorik-Grundprinzipien. Dazwischen viele (unkommentierte) Obama-Reden und viele Wiederholungen dessen, was heute schon hinlänglich bekannt ist - Obamas Charisma und rhetorisches Talent.
Als Rhetorik-Einsteigerbuch kann ich es empfehlen, aber mehr gibt es nicht her. Schade, verpasste Chance!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rhetorik - eine Referenz, 13. August 2009
Von 
A. Bachmann (Schwerin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten (Gebundene Ausgabe)
Ich konnte diesem Buch sehr viel abgewinnen. Doch sollte man vor dem Buchkauf wissen, worauf man sich einlässt:

Dieses Buch ist kein Übungsbuch Rhetorik, und es ist schon gar kein Lehrbuch. Man sollte es eher als (überaus gelungene) Referenz begreifen, welche all die wichtigen rhetorischen Methoden und Stilmittel vorstellt, die ihnen dabei helfen ihre Nachricht und ihre Ziele in den Köpfen ihrer Zuhörer zu verankern.

Die meisten von uns werden bereits mitbekommen haben, dass Obama ein begnadeter Redner ist. Doch fragt man sich doch oft, wie er es schafft diesen Eindruck in unseren Köpfen zu hinterlassen? Auch werden sich sicherlich viele finden lassen, die noch aus dem Deutsch-Unterricht wissen, was eine Juxtaposition und eine Antithese ist. Doch wo hat man je veranschaulicht bekommen, wie man die vielen Stilmittel für seine Ziele bei einer Rede oder Ansprache effektiv einsetzen kann.

Die Autorin gibt einen gute Einblick in die "Kunst der Rhetorik", indem sie sehr strukturiert die verschiedenen Werkzeuge und Methoden vorstellt und mit den passenden Reden Obamas unterstreicht. So gelingt ihr, was ich bisher noch in keinem anderen Rhetorik Buch erfahren habe: Ich habe die Theorie verstanden und weiß, wie ich sie in der Praxis einsetzen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Barack, der Rhetoriker, 3. April 2009
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten (Gebundene Ausgabe)
Barack Obama ist längst nicht nur der 44. Präsident der USA und der erste Afroamerikaner in diesem Amt. Er ist in Rekordzeit zum glaubwürdigen Hoffnungsträger geworden, wenn es darum geht, einen Weg aus der Wirtschaftskrise und in ein ökologisches Jahrhundert zu finden. Diesen Aufstieg zur globalen Lichtgestalt verdankt Obama in erster Linie seinen herausragenden Fähigkeiten als Redner, glaubt Autorin Shel Leanne. In ihrem Buch versucht sie, das rhetorische Phänomen Obama zu analysieren ' und es für andere nutzbar zu machen. Dabei fördert sie eine Vielzahl klassischer rhetorischer Mittel zu Tage, die der amerikanische Präsident virtuos und zielsicher anwendet. Mindestens ein Drittel des Buchs besteht aus Redeauszügen Obamas, darunter auch aus seiner 'Berliner Rede'. getAbstract empfiehlt es allen, die öfter vor Publikum reden müssen. Es muss ja nicht gleich um die Rettung der Welt gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Redner - eine Moral, 19. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist kein klassisches Rhetorik-Buch. Davon gibt es seit der Antike genug. Mit Reden der Besten: Caeser, Kennedy, Brandt. Strukturiert, geordnet, kalt. Doch dieses ist ein besonderes Rhetorik-Buch, denn es beschäftigt sich mit nur einem (!) Redner. Seine Methoden, seine Wirkung, seine Verfahren. Eine Ein-Personen-Analyse ist selten. Man findet so etwas vornehmlich bei Untersuchungen der Propaganda-Wirkung von Hitler-PR-Minister Joseph Goebbels.

Obama ist anders: Natürlich muss die Wirkung von Obama genau auf Obama zugeschnitten sein. Darum macht es auch keinen Sinn zu sagen, welche seiner Techniken in Europa funktionieren würden oder nicht. Denn auch der Leser muss seine Wirkung auf sich persönlich und nicht auf Europa zuschneiden. Letztendlich erhellt das Buch nicht nur durch eine Analyse, sondern gibt auch ganze Reden wieder. Man wird erstaunlicherweise bereits durch das Lesen (!) der Texte berührt. Weil Obama mitbetwas Besonderem aufwartet: Innere Haltung, ein moralisches Gerüst, ethische Prinzipien. Seine Wirkung beruht auf Rhetorik und Integrität. In keiner Rede über Jahre hinweg finden sich Widersprüche. Diese Reden treffen auf immer wieder die selben Menschen. Und doch hören diese immer wieder neu und fasziniert und von Herzen gerne zu.

Genau in dieser Situation steht ein Manager: Viele Mitarbeiter und Kunden bleiben über Jahre dieselben. Schlechte Manager erkennt man an ihren Druchhalte-Reden. Gute werden geliebt "und zu Präsidenten gewählt". Weil nicht der Rhetorikkurs, sondern die Rhetorikkunst verbunden mit persönlicher Integrität erst die außergewöhnliche Wirkung entfalten. Meine Empfehlung für Manager, die mittels des Buches über Obama und dann sich selbst nachdenken und Erkenntnisse - ohne Checklisten - auf sich transferieren können. 10 Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten
Sag's wie Obama: Ausstrahlung, Rhetorik und Visionen des neuen US-Präsidenten von Shel Leanne (Gebundene Ausgabe - 26. Januar 2009)
EUR 24,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen