Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


94 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super gelungen - Alltagstauglich
Gespannt habe ich auf die Erscheinung dieses Buches gewartet. Jetzt konnte ich schon knapp eine Woche daraus kochen, und kann deswwegen berichten.
Das Buch ist schön und übersichtlich - bunt - gestaltet. Der Aufbau ist in meinen Augen sehr gelungen. Das Vorwort sehr ausführlich, ansprechend und interessant.
Ich esse seit Mai 2013 Vegan (Attila...
Vor 15 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vegan Fasten, gute Idee, jedoch nicht lange umsetzbar
1. Zunächst zu mir: Ich bin Studentin und jobbe nebenbei, bin viel unterwegs, bin vegan und immer offen für neues. Bei meiner Ernährung lege ich wert auf: Gesunde Kost, die möglichst nicht zu teuer wird und mit gängigen Zutaten arbeitet (sodass ich mir das Aufsuchen spezieller Bioläden sparen kann) und nicht allzu teuer wird. Außerdem...
Vor 28 Tagen von SnowBlack veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und schnell, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe ein Problem mit Milch und Weizen und bin dabei meine Übersäuerung abzubauen. Da gehen einem schon mal die Ideen beim kochen aus. Daher war dieses Buch für mich genau das richtige.
Nachdem ich nun einige Rezepte ausprobiert habe und von der Einfachheit der Rezepte begeistert bin, kann ich dieses Buch nur empfehlen. Damit ist es tatsächlich möglich, mit wenigen Zutaten in kurzer Zeit etwas nettes auf den Teller zu zaubern.
Die Rezepte sind einfach und die Autorin gibt den Gerichten durch die passenden Gewürze den richtigen Pepp.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leckere, einfache Rezepte, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Ich ernähre mich seit knapp einem Jahr vegan. Das Buch bietet einfache, schnelle und leckere Rezepte. Ob man davon abnimmt, wenn man 2 Wochen lang nur aus diesem Buch kocht kann ich noch nicht sagen, da ich erst seit kurzem begonnen habe.
Aber bei allen Rezepten, die ich bisher gekocht habe bin ich leider nicht richtig satt geworden, da die Portionen schon sehr klein sind. Aber das wird wohl auch der Sinn der Sache sein, um abzunehmen. Die Information aus dem Buch, dass man sich mit den Rezepten richtig satt ist stimmt also leider nicht bei mir.
Schön finde ich, dass die Kalorienangaben mit dabei sind, schade finde ich, dass es nicht zu jedem Rezept ein Bild gibt. Toll wäre zudem gewesen, wenn eine grobe Zeitangabe für die Rezepte dabei stehen würde, damit man ungefähr weiß, wie lange man für die Rezepte braucht.
Im Großen und Ganzen kann ich das Kochbuch aber weiterempfehlen und würde auch einen zweiten Teil kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 2 Wochen, 19. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Gute zwei Wochen habe ich nach den Rezepten von Elisabeth Fischer gekocht und dabei mit Sport und obwohl ich manchmal dazwischen auch genascht habe (Cashewnüsse und Trockenobst) gute 2,5 kg abgenommen. Die Gewichtsabnahme stand für mich nicht im Vordergrund, sondern einfach wieder etwas Gutes für meinen Körper zu tun und die Verdauung wieder in Schwung zu bringen. Ich musste auch nie Hunger leiden, sondern durfte dreimal am Tag richtig gut schlemmen. Das einzige was man dabei beachten sollte, ist wirklich ausreichend zu trinken, da ich manchmal dachte, ich hätte Hunger, doch es war rein Durst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Inspiration!, 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Vegan esse ich schon lange, doch zum Thema Abnehmen gab es bisher nur Attila Hildmann mit seinen Büchern. Diese Buch ist eine wirkliche Inspiration und die Rezepte sehen richtig lecker aus!
Tolle Beschreibung, einfache Rezepte, Zutaten leicht zu bekommen, mit Kalorienangabe ( was für mich wichtig ist), ich freu mich darauf loszulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, hatte mir aber zu wenig Geschmack, 8. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Ein gutes Buch. Das Abnehmen durch das Fasten funktioniert sogar richtig gut. 2-4kg pro Woche, wie im Buch beschrieben, ist vielleicht ein bisschen hoch gegriffen, aber das kommt ja auch immer auf die Person an und wie viel Sport man zusätzlich noch macht.
Was mir an dem Buch nicht gefallen hat, ist das die Autorin mit zu wenig Röst-Aromen kocht. Mir hat teilweise etwas Geschmack an den Gerichten gefehlt. Zb.: In einem Rezept sollten die Zwiebeln im Wasser gekocht werden. Aber jeder weiss doch eigentlich, dass die Zwiebeln Geschmack bringen und lieber gedünstet werden sollten und so auch verträglicher sind.

Ansonsten ist das Buch gut. Was ich noch gut und sehr hilfreich fand, war der vorgegebene Essens-Plan. Wenn man Abnehmen möchte, ist sowas immer sehr hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Buch mit leckeren Rezepten - nicht nur für Diät, 18. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Das Buch gefällt mir sehr gut.
Die Rezepte sind sehr lecker und auch sehr geschmackvoll. Man merkt Frau Fischer an dass sie lange in einem
vegetarischen Restaurant gekocht hat.
Ich benutze die Rezepte für die normale Küche - also nicht zum Abnehmen.
Es wird auf gesunde Ernährung acht gegeben.
Wer damit abnehmen möchte wird bestimmt Erfolg haben und dabei nicht hungern.
Ein sehr schönes Buch. Ich kann es nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen lecker aber auch aufwendig, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Es ist für jeden was dabei, sehr lecker sehr abwechslungsreich.
Ich bin kein Vegetarier, aber ich habe eine Woche Vegan Fasten mit meinem Freund durchgezogen.
Da ich gerne Gemüse esse war das nicht allzu schwer, allerdings muss man sich die Zeit nehmen, zum "schnibbeln"!
Ich bin kein Morgenmensch, daher war ich vom aufwendigen Obstschneiden zum Frühstück schnell genervt.
War ein interessantes Experiment und ich werde bestimmt öfters aus dem Buch kochen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbar einfach!, 11. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Im Vergleich zu Attila Hildmann verzichtet dieses Buch auf teure Einkäufe und besondere Zutaten. Und genau das macht es so einfach und günstig! Trotzdem funktioniert die Diät, habe bereits 4 Kilo abgenommen und es fällt einem bei den leckeren Rezepten sehr leicht. Absolute Kaufempfehlung! Werde auch noch das zweite Buch kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch für VeganerInnen, solche, die es werden möchten und jene, die gesund an Gewicht verlieren möchten, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
Sehr schön gestaltetes Buch mit wertvollen Hinweisen, leckeren und einfachen Rezepten, die Lust auf Kochen, Essen und Abnehmen machen.
Das Geniessen steht hier im Vordergrund und so macht veganes Kochen, Essen und Abnehmen echt Spass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zwei Sterne für die schöne Aufmachung und die vielleicht leckeren Rezepte, 21. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten (Gebundene Ausgabe)
... ich kann diesen Hype um dieses Buch absolut nicht nachvollziehen!
Die Aufmachung ist ganz nett, die Rezepte kann ich geschmacklich nicht beurteilen, da ich es wieder zurückschicken werde.

Also zunächst einmal:
Ich kenne mich mit dem Basenfasten aus und auch mit veganer Ernährung, da ich schon länger vegan lebe. Ich bin schlank und wollte das Buch also eher zu Entgiftungszwecken nutzen.

Ich bin allerdings wirklich enttäuscht... Kein Wunder, dass hier soviele schreiben, sie würden toll abnehmen. 900kcal am TAG! Das ist sicherlich nicht ratsam und eine absolute Crash-Diät. Klar, es soll nur 14 Tage gemacht werden, aber ich denke eher, dass es viele dazu verleitet darüberhinaus so wenig Energie dem Körper zu zuführen, statt sich einfach sportlich zu betätigen und das doppelte zu essen und moderat, aber nachhaltig abzunehmen!

Und die Rezepte... 1 Banane mit 1TL Kakao mixen - das wars! Kann doch nicht ernsthaft gemeint sein?
Viele Rezepte haben unter 200kcal! D.h. das - je nach Zusammenstellung - die Probanden nicht einmal auf ihre 900kcal kommen.

Sicherlich nicht ratsam. Man kann sich inspirieren lassen und die Mengen anpassen, mehr nicht.
Schade auch, dass nur wenige Bilder vorhanden sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten
Vegan fasten: Das 14-Tage-Abnehmprogramm mit 120 genussvollen Basenrezepten von Elisabeth Fischer (Gebundene Ausgabe - 13. Januar 2014)
EUR 17,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen