Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch für Diabetiker
Das Buch ist gut aufgemacht, und enthält viele Alternativrezepte für Weihnachten. Es ist nicht ganz leicht, alles zu besorgen, aber man kann die Rezepte durchaus noch abwandeln. Für Leute die nicht so auf Dinkelmehl stehen, es geht auch mit Weizenmehl. Allerdings muss man dann die Kalorien neu berechnen. Für Diabetiker wie meinen Vater ist das Buch ein...
Veröffentlicht am 17. November 2012 von Krokotiger

versus
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen absolut unbrauchbar!
ich habe mir als Diabetiker das Buch gekauft, weil Stevia eine gute Alternative zu Zucker darstellt, ich gerne Plätzchen backe und auch esse.
Aber die Rezepte nachzubacken ist eine einzige Katastrophe, man gewinnt den Eindruck dass keines der Rezepte vorher ausprobiert worden ist.
Die Plätzchen schmecken nicht nur langweilig, sondern auch alle gleich...
Veröffentlicht am 11. Januar 2013 von Arthur


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch für Diabetiker, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist gut aufgemacht, und enthält viele Alternativrezepte für Weihnachten. Es ist nicht ganz leicht, alles zu besorgen, aber man kann die Rezepte durchaus noch abwandeln. Für Leute die nicht so auf Dinkelmehl stehen, es geht auch mit Weizenmehl. Allerdings muss man dann die Kalorien neu berechnen. Für Diabetiker wie meinen Vater ist das Buch ein echter Segen, er muss für die Weihnachtsplätzchen viel weniger spritzen und so ist seine Gesamtbilanz besser. Ich werde mir auch das Vorgängerbuch bestellen, ich konnte es in der Bibliothek schon probelesen, und ein paar Rezepte ausprobieren, die Kuchen sind durchaus saftig und locker.
Natürlich: für Zimtstern und Printenverfechter ist dieses Buch keine Alternative, da die Rezepte in diesem Buch nicht ans Original herankommen. Aber für Diabetiker und Leute die abnehmen wollen, ohne auf Weihnachtsgebäck zu verzichten, ist dieses Buch die Wahl.
Das Steviagranulat gibt es mitlerweile in vielen Supermärkten, so dass man nicht ins Reformhaus muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen absolut unbrauchbar!, 11. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
ich habe mir als Diabetiker das Buch gekauft, weil Stevia eine gute Alternative zu Zucker darstellt, ich gerne Plätzchen backe und auch esse.
Aber die Rezepte nachzubacken ist eine einzige Katastrophe, man gewinnt den Eindruck dass keines der Rezepte vorher ausprobiert worden ist.
Die Plätzchen schmecken nicht nur langweilig, sondern auch alle gleich. Der Teig in aller Regel nicht zu bearbeiten, auch nicht nach einer Nacht im Kühlschrank oder anderen kleinen Tricks.
Ich habe 7 Plätzchen gebacken, eine Sorte tatsächlich anschließend weggeworfen, die anderen jetzt nacheinander den Hühnern verfüttert.
Und zum Schluß: konventionelle Plätzchen mit der Hälfte an Zucker gebacken und das Buch weggegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade...habe mir mehr erhofft, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Das Buch selbst finde ich grundsätzlich eine gute Idee, da es noch nicht wirklich viele Weihnachtskeksbücher mit Stevia gibt. Als ich jedoch das Buch erhalten habe und die ersten Rezepte durchgeblättert habe, war ich mehr als enttäuscht.
Einerseits gibt es nur bei jedem 3 Rezept ein Foto dazu und noch dazu sind finde ich viele Keksrezepte persönlich äußerst langweilig und wenig facettenreich, dennoch habe ich mich entschlossen einige davon auszuprobieren (noch dazu wo ich eine bin leidenschaftliche Weihnachtskeksebäckerin bin).

Ich habe 4 Rezepte ausprobiert und ich habe alles genau so wie im Buch beschrieben gemacht bzw. auch die Tipps im Buch beachtet (die sicherlich gut sind), falls der Teig zu hart oder zu weich ist. Von 4 Rezepten kann ich nur wirklich eines empfehlen (Linzeraugen: hat funktioniert und schmeckt auch einigermaßen gut), die restlichen 3 haben entweder nicht funktioniert (zB Rezept: Mohnkipferln: der Teig war bereits beim ausrollen sehr hart, ein Ausstechen der Kipferl fast unmöglich und der Geschmack danach verdient keinen Kommentar mehr - ich habe das Rezept mit Dinkelvollkornmehl probiert, vielleicht funktioniert es mit Vollkornweizenmehl besser, ich habe aber keinen 2. Versuch mehr gestartet) oder waren geschmacklich eine Katastrophe:(zB Rezept Kokosbusserln: Das Ergebnis war ein geschmackloses etwas - so wie wenn nur ein Haufen Kokosraspeln gepresst worden wären).

In Summe kann ich daher das Buch nicht wirklich empfehlen, da weder die Gestaltung des Buches ansprechend ist noch die Rezepte im Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen naja, geht so, 11. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Die Umrechnung im Buch von Zucker zu stevia stimmt nicht, viel zu suess, auf jeden Fall einiges weniger an stevia nehmen. Habe das Rezept "Linzer Augen" probiert, da stimmt die Fettangabe absolut nicht. Der Teig war nur broeselig. Habe einfach mehr butter dazu gegeben bis der Teig geschmeidig war. Geschmack der Kekse ist okay, aber haut mich nicht um.
Besser eigene Rezepte verwenden und Zucker zu stevia umrechnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Jede Bananenschale hat 2 Seiten, 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Sollte man auf die Reduzierung von Fett und Zucker angewiesen sein, sind diese Rezepte sicher recht gut. Ich empfehle aber, die Teige frisch zu verarbeiten. Über Nacht im Kühlschrank werden sie sehr"elastisch", was das Ausrollen und die Verarbeitung mit Kindern fast unmöglich macht aufgrund des benötigten Kraftaufwands.
Wenn man die Gebäcke als eigenständige Sorten betrachtet sind sie auch recht gut. Aber:
Sie bräunen kaum( klar, kein Fett, kein Zucker der karamellisiert beim Backen).
Sie sind positiv ausgedrückt deutlich mürber und fester.
Ich habe mich dazu entschlossen, von Omas Plätzchen lieber nur die Hälfte zu essen. Dafür habe ich dann aber den doppelten Genuß und das viel höhere Weihnachtsplätzchen-Glücksgefühl.
Sorry, die Rezepte sind sicher mit viel Mühe ausgetüftelt und auch o.k. aber mit Omas Vanillekipferl können diese hier nicht mithalten, auch wenn man die deutlich höhere Figurfreundlichkeit mitrechnet ( 1. anstrengendere Herstellung, 2. niedrigere Kalorienzahl, 3. nicht unbedingt Lust auf mehr).
Trotzdem ein Tipp:
Ich habe reines Steviosid mit Speisestärke so verdünnt, dass 1 Teel der Mischung etwa 30 gr Zucker entspricht. Das hat dann mit diesen Rezepten sehr gut funktioniert.( Hier wird ein Steviagranulat dieser Konzentration verwendet.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht - aber auch keine Offenbarung, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Da mein Vater stärker Diabetiker ist, wollte ich mit dem Kauf die normalen weihnachtsplätzchen umschiffen. Ich habe 3 Sorten gebacken, darunter die anisplätzchen. Der anisgeschmack war tatsächlich sehr intensiv. Da ohne Backpulver, sprich sehr kompakt, schmeckte die erste charge wie Spanplatte. Habe ich sofort entsorgt. Die zweite führe, der ich eigenmächtig Backpulver beigefügt habe, war deutlich besser. Die angegebenen plätzchenmengen stimmen exakt. Insgesamt habe ich jedoch den Verdacht, dass auch eine nicht unerhebliche Portion dank für die Bemühungen der Tochter und das Wissen, dass stevig drin ist mitspielten, dass der Vorrat irgendwann erschöpft war. Ich habe alle drei Sorten getestet und sie waren mir ehrlich gesagt etwas zu ökö. Im Geschäft Würde ich mir so eine Packung kein zweites mal kaufen. Trotzdem lob für den Versuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesundes Süßes, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Würde dieses Buch Naschkatzten mit Wunsch nach gesundem Essen empfehlen. Ein gelungenes Adventgeschenk für eine Freundin. Endlich gesund naschen und genießen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wow!, 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Zuerst war ich erstaunt, dass das Buch nicht Din A4 Format hat sondern nur etwas mehr als A5, wirkt aber so sehr schnuggelig. Die Rezepte sind gut beschrieben und sehr verschieden, so dass wirklich für jeden was dabei ist. Dass auch noch Vollkornmehl verwendet wird finde ich klasse! Das Preis-Leistungsverhältnis ist da echt gut (wenn man es mit anderen vergleicht). Zu jedem Rezept gibt es Angaben über Vorbereitungs-/ & Backzeit sowie Stückzahl und Kalorienwert und zu jedem dritten auch ein Farbfoto. Das Buch ist wirklich sehr ansprechend -Kann ich nur weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Super Buch, fande es ganz toll. Es geht auch mit flüssigen Stevia. Viele brauchbare Rezepte sind da drin, die man schnelle und leicht nachmachen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Verkäufer - 1plus, 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben (Gebundene Ausgabe)
Ich habe den Kauf des Buches nicht bereut, auch wenn sich viele Rezepte gleichen. Aber das liegt in der Natur von Stevia :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Stevia-Weihnachtsbackbuch: Natürlich süßen und schlank bleiben
Das Stevia-Weihnachtsbackb
uch:
von Gina Martin-Williams (Gebundene Ausgabe - 24. September 2012)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen