Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen3
3,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:21,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2013
Ich habe das Buch als Geschenk für meinen Vater gekauft, der aus Wien nach Berlin gezogen ist, als er 20 Jahre alt war. Er war sehr gerührt, das Buch muss also wirklich das Herz Wiens beschreiben.

Es ist ein kleinformatiger Band, sehr schön gelayoutet. Ich bin mir sicher dass es in den nächsten Jahren sicher einige Buchpreis abräumt. Den Unterschied dieser aufwendigen Großformatfotografien im Vergleich zu dem was sich heute so "Fotografie" schimpft ist unverkennbar.

Das Buch ist kein Würstelstandführer, sondern ein Buchprojekt eines der renommiertesten österreichischen Architekturfotografen, der immer wieder den architektonischen Besonderheiten seiner Heimat ein Denkmal setzt. Sein Tankstellenbuch fand ich auch super, die Wiener Stadtbahnbögen finde ich aber nicht so spannend, weil es schon irgendwie immer das geliche Motiv ist
[...]
Wer Fotografie und schöne Bücher mag, für den genau das richtige. Nicht das richtige ist es, wenn man einen Reiseführer für Wien sucht.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Wurscht - natürlich ist das Layout gewöhnungsbedürftig. Wurscht - ja, es hätten auch weniger Fotos sein können. Wurscht - einverstanden, auch ich hätte noch gerne mehr dieser großartigen Texte gelesen. Von der Wurst, über die Wurst, die Geschichte der Wurst. Und den dazugehörigen Wiener Würstelständen.

Die wenigen Essays sind äußerst humorvoll verfasst, dennoch inhaltlich fundiert und spritzig fein zu lesen. Auf Deutsch, genauso brilliant und pointiert freilich auch auf Englisch. Fast schon zum Zerplatzen. Was noch zu wünschen bleibt? Mahlzeit. Ach ja, und für die nächste Auflage, bitte Bildunterschriften.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. April 2013
Habe es gleich wieder zurückgeschickt. Es sollte ein Geschenk werden, wirkt aber leider viel zu billig.

Der Einband dieses kleinen Büchleins (21,2 x 17 x 1,6 cm) ist matt, unbeschichtet und aus dünnem, biegsamem Karton. Es erinnert qualitativ irgendwie an eine Gratis-Info Broschüre.

Die Bilder sind ebenfalls auf mattem, rauhem Papier klein gedruckt und kommen nicht gut zur Geltung. Meist bleibt ein Teil der Seiten leer, und wurden Fotos aus einiger Entfernung aufgenommen, sodass man nicht viel vom Würstelstand erkennen kann. Dazu kommt noch, dass oft der Buch-Falz das ohnehin schon kleinformatige Bild teilt.

Hochglanz sucht ebenso vergeblich wie detaillierte Infos zu den einzelnen Würstelständen (zB wer ist der Betreiber, seine Spezialitäten, interessante Hintergrundgeschichten zum jeweiligen Würstelstand,...). Bei dem Preis hätte ich zumindest irgendetwas davon (zB größer, hochwertiger oder mehr Info) erwartet.

Enthalten sind am Anfang und Ende wenige Seiten mit allgemeinen Infos zum Thema, sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch.

Das Produkt wird der massiven Bewerbung, die derzeit in allen Medien zu sehen ist, nicht gerecht. Es wird daher sinnvoll sein, sich das Buch im örtlichen Buchgeschäft vor dem Kauf anzusehen und dann erst zu entscheiden.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden