Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Dezember 2013
Klettersteige liegen im Trend. Allein in den letzten fünf Jahren sind in Tirol 35 neue Klettersteige entstanden, von den bereits bestehenden vielseitigen Tourenangeboten ganz zu schweigen. Dieser Guide beschreibt 90 (!) Klettersteige und Nord- und Osttirol ausführlich und übersichtlich. Weitere 100 gesicherte Steige werden mit den wichtigsten Infos vorgestellt.

Schon beim Aufschlagen des Klettersteigguides ist mir die Übersichtkarte mit der Gebietseinteilung positiv aufgefallen. Die Steige an sich werden mit allen notwendigen Details beschreiben. Eine Übersichtkarte ergänzt die Beschreibung.
Meine berufliche Situation hat es mir leider nicht erlaubt, alle 90 Klettersteige in diesem Sommer zu durchsteigen ;-) Meine besuchten Klettersteige habe ich mit diesem Führer geplant und entsprechen den Beschreibungen und Schwierigkeitseinschätzungen in der Realität. Für die nächsten Bergsaisonen hab ich Dank dieses Führers weitere lohnende Ziele vor mir. Ich freu mich darauf.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Der Klettersteigboom ist nicht mehr aufzuhalten. Es vergeht keine Sommersaison in der nicht irgendwo ein neuer Weg aus Eisen eröffnet wird. Man mag dieser Entwicklung durchaus skeptisch gegenüber stehen, aber neben den bekannten, ausgetretenen Routen gibt es noch bzw. immer wieder viele kleine oder große (neue) Herausforderungen, die es zu entdecken gilt. Was eignet sich da besser als einen Klettersteigführer über Tirol – über 50 % der Steige Osterreichs liegen in diesem Bundesland – zu Rate zu ziehen.

Csaba Szépfalusi hat den vergriffenen Führer "Erlebnis Berge! Alle Klettersteige in Tirol" neu aufgelegt und von 63 Haupttouren auf 90 aufgestockt. Das war auch gut so, denn in den letzten Jahren hat sich sehr viel getan, denkt man nur an "Neueröffnungen" wie z. B. den 5-Gipfel-Klettersteig am Achensee den Peter-Kofler-Klettersteig oberhalb von St. Jodok oder die Nordroute auf die Große Kinigat in den Karnischen Alpen. Csaba weiß wovon er schreibt, das merkt man. Fast alle Bilder der Steige, die einen tollen Einblick (oder manchmal atemberaubende Tiefblicke) in das jeweilige „örtliche Ambiente“ bieten, stammen vom Autor selbst.

Jede Tour startet zunächst mit den Facts: Zeit für Zu- und Abstieg und ganz wichtig Zeit und Höhenmeter im Steig selbst – letzteres ein Muss für die sorgfältige Planung und um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Schön sind auch die “in Prosa“ geschriebenen Überblicke zum jeweiligen via ferrata: da lässt sich dann Csaba schon mal über den jeweiligen Steig etwas persönlicher aus. Kartenmaterial ist auch dabei, das allerdings nur zur Orientierung dienen kann – aber das ist ja auch nur für den Zu- und Abstieg wichtig, der Weg am Steig erklärt sich von selbst. Gänzlich fehlen Topos – vielleicht eine schöne Ergänzung für einen Downloadbereich?

Wenn man nach Tirol (Achtung: der Führer deckt nur Nord- und Osttirol ab!) fährt, um einen Klettersteig zu erklimmen, dann gehört dieser Führer auf alle Fälle mit ins Gepäck – neben Klettersteigset, Helm, Schuhen und trockenem Wetter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Der neuaufgelegte Klettersteigführer für Nord- und Osttirol beschreibt 90 Steige im Detail, weitere 100 Klettersteige sind erwähnt und laden zum Weiterschmökern ein. Das Buch enthält alle Basisdaten, die notwendig sind, um eine Klettersteigtour zu unternehmen, wie Schwierigkeitsgrade, Talort/ Anreise, Route, Einkehrmöglichkeiten, zu überwindende Höhenmeter, ungefähre Dauer der Tour, grobe Übersichtskarte. Das Buch beschreibt Klettersteige in nahezu allen Schwierigkeitsgraden (A-E)und deckt die großen Gebirgsgruppen Tirols ab (Ötztaler, Stubaitaler, Tuxer, Zillertaler, Lechtaler, Lienzer Dolomiten, Kaisergebirge etc.). Die Touren sind leicht verständlich beschrieben, es gibt viele schöne Bilder mit Rundblicken, Tiefblicken und Ausblicken die das Klettersteigherz höher schlagen lassen. Jeder/jede die in Nord- und Osttirol Klettersteige erobern möchte, wird in diesem Buch eine passende Tour finden und anhand der gut recherchierten Beschreibungen problemlos durchstarten können. Viel Spaß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Guter Führer, übersichtlich, gut beschrieben, Karten vom feinsten und bebildert.
Preis Leistung stimmt, wer sich für Klettersteige interessiert. Gut sind die Übersichtskarten in der Einlage.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden