wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madeinitaly Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen167
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:17,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Februar 2014
Das ist wirklich ein packendes Buch. Ich bin sehr beeindruckt und ich habe es selten aus der Hand gelegt. Ich hatte nicht erwartet, dass es mich so mitreisst. Ich hatte eher eine Jugendversion von 1984 erwartet, über das man diskutieren kann. Doch das hier war ein richtig packender Roman, bei dem man ständig überlegt hat, wer jetzt gut und wer böse ist. Wendungen brachten mich fast um, war ich mir doch schon so, so sicher... Da es sich hier um eine Trilogie handelt, wurde ein bisschen aufgeklärt, aber natürlich längst nicht alles. Und es ist FURCHTBAR, warten zu müssen. Man lebt so verbissen mit Kyla mit, dass man hier und da das dringende Bedürfnis hat, sich mit ihr kurzzuschliessen und die weitere Handlungsweise durchzusprechen. Wie gesagt, das eigene Hirn macht aktiv mit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2015
Ich will gar nicht zu viel über den Inhalt verraten, aber wie mehrfach in anderen Rezensionen angedeutet, ist das Buch sehr spannend auch wenn es bis zum Ende hin nicht viel Action (damit meine ich Kämpfe, Tote usw) gibt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kommt im guten Tempo voran.

Kyla wirkt als Charakter sehr glaubwürdig auf mich. Ihr Verhalten und ihre Gedanken sind für mich nachzuvollziehen und so konnte ich gut in die Geschichte eintauchen.
Die anderen Charaktere sind nicht immer ganz eindeutig und man weiß oft nicht wer gut oder böse ist - aber das hat mir sehr gut gefallen.
Die Story ist daher nicht ganz so vorhersebar.

Insgesamt war das Buch die meiste Zeit sehr spannend und hat mir gut gefallen :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
England 2054.
Die sechszehnjährige Kyla wird aus dem New London Hospital entlassen. Ihr Gedächtnis wurde gelöscht, sie wurde geslated.
In der Krankenhausschule hat man Kyla erklärt, dass die Jugendlichen, die geslatet wurden, alle Kriminelle waren. Man hat ihr Gedächtnis und die Persönlichkeit gelöscht, damit sie noch mal von vorn beginnen können. Um das Handgelenk tragen sie ein Levo, das sicherstellt, dass die Wiedereingliederung kontrolliert verläuft, bis die Jungendlichen 21 werden. Verbrecher unter 16 Jahren bekommen eine zweite Chance, damit sie nicht ins Gefängis müssen. Überwacht werden die Menschen von den Lordern, die Low and Order Agents. Sie sorgen hier jetzt für Recht und Ordnung. Alle Grenzen in England sind geschlossen und das Land kämpft gegen Terroristen.
Kyla wird noch vor ihrer Entlassung gescannt, fotografiert, gewogen und ihre Fingerabdrücke werden genommen. Ihre neue Familie, ihre Eltern David und Sandra Davis und ihre große Schwester Amy, holen sie ab.
Sie fühlt sich zunächst ziemlich unwohl in ihrem neuen Zuhause und hat immer wieder Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit. Zählte Kyla zu einer Gruppe von Terrorristen? Sie merkt, dass sie anders ist. Auch der Slater Ben will etwas über seine Vergangenheit erfahren.

„Gelöscht“ ist der erste Band der Trilogie von Teri.
Die Leseprobe und die Idee zu dem Roman fand ich schon ziemlich interessant. Teri Terrys Schreibstil ist wunderbar flüssig und leicht zu lesen. Die Handlung ist unglaublich fesselnd und spannend beschrieben.
Was ist in Kylas Vergangenheit passiert, dass ihr Gedächtnis gelöscht werden musste? Kyla merkt, dass sie anders ist als die anderen Slater.
Sie hat immer wieder Erinnerungen an ihre Vergangenheit und träumt auch davon.
Die Protagonisten sind sehr gut dargestellt, interessante und sympathische Charaktere.
Mich hat dieser Roman unglaublich gefesselt und ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.

Von mir eine ganz klare Leseempfehlung!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
Eine spannende und zugleich beängstigende Fiktion... Das Buch spielt im Jahre 2054 in England. Nachdem es immer wieder Terroranschläge gab, begann die Regierung, Jugendliche, die an diesen Anschlägen beteiligt waren zu slaten, um Ihnen ein neues Leben zu ermöglichen ohne sie zu bestrafen. Slating ist ein Eingriff ins Gehirn, bei dem sämtliche Erinnerungen gelöscht werden. Außerdem wird ein elektronischer Chip ins Gehirn eingesetzt, der die Stimmung des Slaters kontrollieren soll. Auf einem uhrähnlichen Armband, dem Levo, wird dann der jeweilige Wert angezeigt. Sollte der Levo unter eine bestimmte Grenze fallen, z. B. durch Wut oder Aggression kann der Betroffene sogar ohnmächtig werden oder sogar sterben. Dies soll verhindern, dass die geslateten Jugendlichen wieder gewalttätig werden. Kyla ist auch ein Slater, aber irgendwas ist anders bei ihr. Sie erinnert sich bruchstückhaft immer wieder an Dinge aus ihrer Vergangenheit. Irgendwann verschwinden dann auch Menschen aus ihrem Umfeld, die nichts offensichtliches verbrochen haben. Sie will dieser Sache auf den Grund gehen und begibt sich dadurch selbst in Gefahr.

Das Buch ist der erste Teil einer Trilogie und hat mich von Anfang an gefesselt. Ich konnte es fast nicht aus der Hand legen und war daher auch über das recht offene Ende enttäuscht. Eigentlich sollte das Buch hier noch weiter gehen, aber der 2. Teil soll erst im Frühjahr 2014 erscheinen! Daher werden wir uns so lange gedulden müssen.

Die Schreibweise der Autorin ist sehr fesselnd. Die unterschiedlichen Charaktere sind gut herausgearbeitet und es wird erst im hinteren Teil des Buches genau erklärt, warum und wieso das Slating entstanden ist und wie es genau funktioniert. Ein äußerst genlugenes Debüt einer bisher unbekannten Schriftstellerin. Ich bin mir nach dem Buch aber sicher, dass wir künftig öfter etwas von ihr hören werden. Teilweise fand ich es erschreckend, weil die ganze Geschichte zwar im Moment noch nicht so umsetzbar wäre (oder doch??), aber doch nicht so abwegig ist, dass man sich nicht vorstellen kann, dass dies in naher Zukunft so gehandhabt wird. Ich jedenfalls freue mich auf Teil 2 und 3 und werde diese auf jeden Fall lesen.

Eine klare Leseempfehlung und auf jeden Fall 5 Sterne!!!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Das Buch 'Gelöscht' ist mittlerweile mein absolutes Lieblingsbuch! Es ist sehr spannend, mitreißend und teilweise auch traurig geschrieben.An bestimmten Punkten (die ihr sicher herrausfindet ;)) habe ich geweint, mitgefiebert. Das Buch war sehr schnell ausgelesen , danach habe ich es immer wieder emfohlen und erneut gelesen. Das Ende ist etwas gemein gesetzt, ich habe dem zweiten Teil ('Zersplittert') entgegen gefiebert und ihn inzwischen ebenfalls gelesen. Ich finde das Geld ist dieses Buch wirklich wert!

Spannung: ****
Mitfiebern: *****
Preis wert?:*****
Drama: ****
Action: ****

FAZIT: 'Gelöscht' ist ein tolles Buch, auf jeden Fall einmal lesen! :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Die Autorin schafft mit diesem Buch eine wirklich mitreißende und düstere Dystopie über den gewollten Gedankenverlust! Ich habe mit der Reihe auf Empfehlung einer Freundin hin gekauft. Besonders gefreut hat mich, dass es das Buch auch als eBook gibt, da ich viel unterwegs bin und ein eReader einfach ein praktischer Begleiter ist. Die Geschichte ist wirklich spannend geschrieben, die Charaktere sind authentisch dargestellt. Ich bin schon jetzt gespannt, wie die Geschichte weiter geht und kann jedem, der auf düstere und spannende Zukunftsgeschichten steht, „Gelöscht“ und „Zersplittert“ empfehlen! :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2015
Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen. Die Seiten sind nur so dahingeflogen und schwupps - war es auch schon vorbei. Das macht für mich ein gutes Buch aus.
Die Story ist absolut spannend und gut gemacht. Es werden Fragen aufgeworfen, Dinge angedeutet - aber eben so, dass es spannend ist und nicht so, dass es nervt. Kaufempfehlung. Schade nur, dass Teil 2 erst im Dezember als Taschenbuch erhältlich ist. 10 Euro für ein Ebook ist mir zu teuer, außerdem möchte ich die 3 Taschenbücher im Regal haben. Da werde ich wohl warten müssen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2015
Ein Buch, das ich so schnell nicht mehr aus der Hand
legen wollte. Von Anfang an war ich so in das Buch vertieft
und die Geschichte war so fesselnd, dass ich mich auf die anderen beiden Bände sehr gefreut hab.
Die Triologie gehört jedenfalls zu meinen Lieblingsbänden,da
ich die Art und Weise wie das Buch geschrieben wurde, sehr
mag und es villeicht noch ein Grund ist, warum ich das Buch
nicht so schnell aus der Hand legen konnte.
Eine Triologie, die ich jedes Mädchen oder auch Frauen empfehlen würde !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Ich finde das Buch einfach nur super! Ich habe es innerhalb von zwei Tagen durchgelesen, obwohl ich eigentlich durchaus andere Dinge hätte erledigen müssen. Es ist (zumindest für mich) mal eine völlig andere Art in die Zukunft zu blicken.
Durch die Art, wie das Buch verfasst ist, kann man sich sehr gut in Kyla (die Protagonistin) hineinversetzen. Es ist spannend, da man nie weiß, was sie als nächstes tun wird, da sie eben einfach anders ist.
Also meiner Meinung nach ein rundum sehr gelungenes Buch!!! 5 Sterne absolut verdient.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2015
Gerade die ersten Seiten des Buches lesen sich sehr schnell und man fliegt förmlich durch die Geschichte um neues über Kylas Vergangenheit und die Umstände, in denen sich die Handlung abspielt, zu erfahren. Zur Mitte hin verflacht der Handlungsbogen ein klein wenig, wird aber kurz vor Ende wieder spannend um auf den nächsten teil der Trilogie hinzuführen.
Insgesamt ein tolles Buch mit sehr interessantes Thema.

Freue mich auf weitere Bücher der Autorin!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
17,95 €
12,95 €
17,95 €