Kundenrezensionen

42
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

68 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Plattform: PCVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich arbeite seit fast 20 Jahren mit Lexware Buchhalter und Faktura. Ich bin selbständig und habe eine kleine Buchhaltung. Das funktioniert auch tadellos und ist empfehlenswert. Leider gibt es seit 2 Jahren einen für mich sehr teuren Update-Zwang, weil durch eine Datenbankumstellung sonst nicht mehr garantiert werden kann, dass die Daten mit einer späteren Version lesbar sind. Ganz ehrlich: Für eine kleine Buchhaltung braucht man kein jährliches Update, wenn man sich gut mit Neuerungen, die einen selbst betreffen. Ein Updatezwang macht dieses Programm für Kleinunternehmer fast unbezahlbar, weil man dann ja fast nur für das Programm arbeitet. Diese Politik, die mit Angstmachen arbeitet (DEINE DATEN KÖNNEN NICHT MEHR ÜBERNOMMEN WERDEN, WENN DU NICHT STÄNDIG UPDATEST) finde ich total mittelalterlich, da hilft auch nicht das total durchschaubare Interview mit der hübschen Produktmanagerin Sabine Heller. Dadurch wird man zwangsweise auf Lexware-Produkte festgelegt, eine erpresserische Kundenbindung sozusagen. Früher war alles Problemlos: auch nach 4 oder 5 Jahren konnte man problemlos auf eine neue Version updaten und alle Daten wurden tadellos übernommen. Für Großbetriebe und Rechnungsagenturen ist das sicherlich kein Problem, aber für die vielen Kleinunternehmen ist das Update einfach viel zu teuer und auch total überflüssig. Jetzt kann ich nicht mehr entscheiden, wann ich wirklich für meine Bedürfnisse ein Update brauche. Liebes Team von Lexware: Bitte bieten Sie doch einen fairen Update-Preis für Kleinunternehmen an.
Bis auf diesen wichtigen Punkt ist das Programm gut, und auch der Kundenservice ist völlig o.K.
ABER: BITTE KEINEN UPDATEZWANG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2013
@ cinemathek-...

Der Update-Preis ist doch fair! Sie müssen ja nicht bei Lexware kaufen, wie wäre es mit softline24 !!! (nee da verkauf ich nix ...)
Sie bekommen mit jedem Update ein Elster-Modul-Update und neue, angepasste Formulare für die EÜR (auf dem neuesten rechtlichen Stand). Wenn man das selbst programmierne oder zuweisen müsste, wäre das ganzs chön aufwendig.

Aber - es gibt auch Probleme, wenn man mal auf die Lexware-Foren-Seiten schaut! Manchmal funktioniert die Kontenzuordnung (für die EÜR) nicht, bereits bebuchte Konten werden nicht automatisch angepasst (weil Lexware noch immer mit einem einzigen Kontensatz für alle Geschäftsjahre arbeitet was sich ja bald ändern soll???) und derzeit funktioniert bei mehreren Anwendern die Korrekturbuchung beim Stapelbuchen nicht (hängt sich auf; bei einem verträgt Lexware einen Modemtriber des Notebook nicht, bei anderen stört die Java-version, etc, etc). Solche Fehler sollten nun wirklich nicht sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juli 2013
Früher war dieses Produkt die richtige Wahl. Ich habe ca. 20 Jahre problemlos damit gearbeitet. Es hatte optimale Funktionen und sehr gute Hilfen, sowohl zum Programm als auch zur Buchhaltung. Zudem funktionierte es auch über Jahre ohne Updates.
Das neue Buchhaltungsprogramm, das ich mir letztes Jahr für 2011 gekauft hatte, funktioniert schon jetzt nicht mehr korrekt ohne Update für die Buchhaltung 2012. Bei Listen, die letztes Jahr korrekt ausgedruckt wurden, fehlen jetzt wichtige Daten. Hilfe zur Buchhaltung erhält man ausschließlich online und NUR, wenn man die aktuelle Version gekauft hat.
FAZIT: Wer nicht ständig zum teuren Kauf von Updates gezwungen werden möchte, sollte besser - so wie ich - ein anderes Programm kaufen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Plattform: PCVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe bereits verschiedene Buchhaltungs-Softwares ausprobiert. Darunter waren zwar auch Gute, aber so richtig habe ich „DIE“ Software für mich noch nicht gefunden. Deswegen startete ich mit Lexware Buchhalter 2013 einen neuen Versuch.

Die Installation erfolgte vollkommen problemlos und selbsterklärend. Nach der Installation und Einrichtung habe ich mich erst einmal ein bisschen „umgeschaut“ und habe mich mit dem Programm und seinen Funktionen vertraut gemacht. Sehr hilfreich ist hierbei die beiliegende Bedienungsanleitung, welche ich als sehr gut empfinde. Alle nötigen Dinge werden gut und verständlich erklärt, zudem gibt es entsprechende Screenshots. Ich finde den Aufbau sehr übersichtlich und habe schnell ein Gefühl für die Software bekommen. Dennoch sollte man sich ein wenig Zeit nehmen, um das Programm ausführlich kennenzulernen – denn nur dann kann man auch gut damit arbeiten.

Die einzelnen Funktionen der Software werden in der Artikelbeschreibung angegeben, weswegen ich diese hier nun nicht im Detail wiederhole. Für mich reichen die Funktionen vollkommen aus. Alles, was ich benötige ist vorhanden. Die Software ist vor allem für Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe. Diese „Zielgruppen-Spezialisierung“ finde ich sehr gut, denn somit ist das Programm nicht zu „groß“ und voller Dinge, die man nicht benötigt, wenn man zur Zielgruppe gehört.

Auch die Arbeit mit dem Programm ist sehr solide, bei mir gab es keine Abbrüche oder ähnliche Schwierigkeiten.

Fazit:

Lexware Buchhalter 2013 ist das für mich beste Programm dieser Art, welches ich bislang benutzt habe. Die Arbeit mit dem Programm geht gut von der Hand, der Aufbau ist sehr logisch und die zur Verfügung gestellten Leistungen sind für mich völlig ausreichend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 7. Januar 2013
Plattform: PCVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich kenne ich mich mit dem Buchhalter mittlerweile sehr gut aus, daher hatte ich mit der neuen Version keinerlei Probleme. Zudem habe ich Erfahrungen in der Buchführung, welche mir den Einstieg sehr erleichtert haben.
Für Anfänger ist das Programm zu empfehlen, da Lexware sehr übersichtliche Videos zur Verfügung stellt, ein gutes Forum besitzt und auch Schulungen zum Programm anbietet. Ich habe mich beim ersten Einstieg kurz in der Anleitung schlau gemacht und danach bei Unklarheiten die Hilfeseite oder das Forum zu Rate gezogen und hab alles prima hin bekommen.
Wenn man erstmal die Logik des Programms verstanden hat, ist alles recht einfach zu bearbeiten, man kann intuitiv arbeiten, auch bei den Updates/Nachfolgern.

positiv:

- leichtes Erlernen der Bedienung
- teilweise intuitive Bedienung möglich
- sehr übersichtlich
- viele Formen der Auswertung möglich (BWA, Bilanz. E/Ü, Journal, dies alles für verschiedene Zeiträume)
- viele Kontenrahmen vorhanden
- Anlage eigener Konten möglich (hierbei können bestehende Konten als Vorlage "kopiert" werden)
- direkte Übertragung der Steuermeldungen über Elster möglich
- Umsatzsteuervoranmeldung geht einfach und problemlos
- selbst der Steuerberater arbeitet damit, so dass ich für den Abschluss nur die Datensicherung auf Stick ziehen und mit zu ihm nehmen muss
- das Programm denkt mit und erinnert z.B. ab 01.01. daran, dass die Abschreibungen und die Abschlussbuchungen für das Vorjahr noch zu erledigen sind, welche ich nur anstoßen muss und das Programm erledigt die Abschlussbuchungen und zugleich die Eröffnungsbuchungen für das aktuelle Jahr
- Fehler können einfach korrigiert werden (Storno + Übernahme Daten in neue Buchungsmaske)
- unterjährige Updates bei gesetzlichen Änderungen
- Anlage mehrerer Firmen möglich
- im Vergleich zu 2012 ist das Programm noch übersichtlicher geworden und es wurde für die Optik einiges verändert

negativ:

- man kann leider nur eine gewisse Anzahl Anlagegüter erfassen, hier soll man ein extra Programm dazu kaufen, daher muss ich die Abschreibungen größtenteils dann doch von Hand machen
- man erhält unaufgefordert Updates von Lexware geschickt, die man dann zurücksenden muss auf eigene Kosten. Am Besten direkt nach Anmeldung des Kontos eine Email an Lexware schicken, dass dies nicht gewünscht ist, daran halten sie sich bei uns bisher problemlos.
- man benötigt beim Update immer auch die CD des Vorjahres, was mich dann immer suchen lässt, da ich zwar beim letzten Update daran dachte, aber seitdem ist ein Jahr vergangen und wo ist die CD nun hin....
- als Anfänger ohne jegliche Buchhaltungskenntnisse nicht das beste Programm, ein Grundwissen sollte vorhanden sein

Fazit:
Für Anfänger ohne Buchführungskenntnisse nur bedingt geeignet.
Für mittlere Firmen, ob Einzelunternehmen oder GmbH bietet das Programm eine tolle Hilfestellung, mit der man den Überblick über seine Firma behalten kann.
Von mir 5 Sterne, weil das Programm für unsere Firma 100%ig passt und wir super damit klar kommen. Die Kritikpunkte lassen sich für uns verschmerzen, dann andere Programme sind wesentlich unpraktischer.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Plattform: PCVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Produkt ist ausgereift und bietet Neulingen die Möglichkeit mit einer Übungsfirma alle Funktionen durchzutesten. Das ist auch notwendig dann der Funktionsumfang ist sehr groß und man kann sonst leicht Anfängerfehler machen die vermeidbar sind.

Gut durchdacht und nachvollziehbar ist die Kontenstruktur von denen auch mehrere erstellt werden können.

Das Verhältnis von Preis und Leistung ist bei diesem Produkt sehr gut. Gut finde ich auch die Implementierung der Steuersoftware Elster, das ist hilfreich.

Man ist mit Lexware Buchhalter stets auf dem neuesten Stand der steuerlichen Gesetzgebung. Die Umsatzsteuervoranmeldung lässt sich direkt aus dem Druckdialog daraus an das Finanzamt übertragen, das ist sehr angenehm und hilfreich.

Allerdings sollte man sich insgesamt schon etwas mit dem Thema Buchhaltung auseinandergesetzt haben, eventuell mit etwas Literatur um dem doch sehr umfangreichen Thema gerecht zu werden.
Aber es lässt sich Vieles mit diesem Produkt schnell erlernen. Weitere Informationen kann man sich auch auf YouTube ansehen dort sind einige Videos hinterlegt die das Arbeiten mit diesem Programm sehr gut erklären.

Ich betreibe das Programm auf der Basis von Windows 7 Professionell und konnte keinerlei Probleme mit dem OS feststellen.

Erwähnen möchte ich noch dass es natürlich wichtig ist sich von den erzeugten Daten Sicherungen zu erstellen aber das ist eigentlich bei jedem Programm dieser Art selbstverständlich.

Ich gebe daher dem Produkt fünf Sterne und meine Kaufempfehlung *****.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 18. Dezember 2012
Plattform: PCVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wer sich den Lexware Buchhalter 2013 zulegt, sollte sich mit Buchhaltung halbwegs auskennen. Für Anfänger ist das Programm gänzlich ungeeignet. Selbständige, dir ein simples Programm suchen, könnten ebenfalls überfordert sein und sollten sich je nach Bedürfnissen und Anforderungen vergleichbare Produkte ansehen, die weniger Umfang bieten. Denn Lexware läßt keine Wünsche offen und das ist im Prinzip auch gut so. Das Programm kann alles, ist toll gemacht, mit Videos, Hilfsfunktionen und bietet alle die Dinge, die man in der Buchhaltung benötigt. Die Vorlagen, bzw. Voreinstellungen sind nützlich und hilfreich. Man findet z.B. direkt den passenden Kontenrahmen für bestimmte Branchen. Dennoch würde ich empfehlen vorher alles mit einem Steuerberater durchzugehen und abzusprechen, welcher am besten für das Unternehmen geeignet ist und welche Einstellungen zu treffen sind. Gerade Fehler die sich am Anfang einschleichen, sollte man sofort vermeiden. Später kann das nicht mehr korrigiert werden und führt zwangsläufig zu Problemen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2013
Leider weist Amazon in der Produktbeschreibung nicht darauf hin, dass a) nur Privatpersonen eine Rechnung erhalten und b) auf den Download luxemburgische Umsatzsteuer ausgewiesen wird.
Also Gewerbetreibende: Hände weg, man muss diesen Kauf als Brutto/Netto-Kauf betrachten, es sei denn, man kann die luxemburgische Vorsteuer zurück erhalten. Amazon verkauft aber lt. AGB nur an Privatpersonen!
Dumme Sache bei eigentlich geschäftlicher Software.
Die Software und der Downloadvorgang sind in Ordnung, aber aufgrund der verschwiegenen Vorsteuerproblematik nur ein Stern von mir.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Plattform: PCVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe mich mit den verschiedenen Anbietern von Buchhaltungssoftware eingehend beschäftigt. Für mich hat Lexware die mit Abstand besten Lösungen zur Buchhaltung parat. Nur das richtige Produkt aus dem umfassenden Angebot auszuwählen, ist nicht ganz leicht. Man sollte sich die Zeit nehmen und genau prüfen, welcher Umfang wirklich sinnvoll ist, was an Basisfunktionen abgedeckt werden und was als Zusatzfunktionen vorhanden sein sollte.

Mit "Buchhalter 2013" ist man als kleiner Betrieb auf jeden Fall sehr gut bedient. Praktisch ist sind das integrierte Kassenbuch mit der Möglichkeit des Quittungsdrucks und das Online-Banking.

Auch dass sich die Umsatzsteuervoranmeldung direkt aus dem Druckdialog heraus an das Finanzamt übertragen lässt, ist sehr komfortabel und angenehm. Man sollte sich allerdings entweder bereits etwas mit Buchhaltung auskennen, einen kompetenten Helfer an der Seite haben oder mit den Trainingsvideos beginnen. Auf Youtube und im Internet findet man weitere Videos und Tipps. Für Neulinge in Sachen Buchhaltung ist der gigantische Umfang - trotz der vorhandenen Übersichtlichkeit - anfangs etwas abschreckend. Mit etwas Geduld arbeitet man sich aber ein.

Für mich bietet diese Software schon zu viel. Vieles werde ich gar nicht nutzen. Für Freiberufler ist unter Umständen "Taxman 2013" schon ausreichend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Mai 2013
Bei der Installation erhebt die Fa.Haufe Einspruch, ich wolle die Buhhaltungssoftware auf eine frühere Version aufstocken und dazu benötige ich eine Erlaubnis der Fa. Haufe.
Ich halte es für eine Unverschämtheit des Herstellers dem Abnehmer seines Kunden Bedingungen zu stellen ehe er das gekaufte Produkt in Gebrauch nehmen kann.
Ich bitte Sie, auch in Ihrem Inrteresse, energisch zu intervenieren.
Ich habe die Software gekauft und will sie sofort benutzen ohne Eingriffe des Herstellers.
Ich hoffe auf Ihre Unterstützung, wenn es geht, so schnell wie möglich
mfg Merzenich
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Lexware buchhalter 2014 (Frustfreie Verpackung)
Lexware buchhalter 2014 (Frustfreie Verpackung) von Lexware (Windows 7 / 8 / Vista)
EUR 119,22

Lexware buchhalter 2015
Lexware buchhalter 2015 von Lexware (Windows 7 / 8)
EUR 134,00