Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vernünftiges Programm zum akzeptablen Preis
Ich hatte früher den Lexware buchhalter schon mal in Gebrauch, bin aber aufgrund der Updatekosten "fremd" gegangen. Ein Schritt, den ich damals bitter bereut habe. Ich gehe beim buchen der Bankbelege einfach davon aus, dass ein Programm die Salden mitrechnen kann und so durchstrukturiert ist, dass man sich mit jahrelanger Buchhaltungserfahrung relativ schnell...
Vor 24 Monaten von buchmann veröffentlicht

versus
45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Abofalle durch Onlineregistrierung des Produktes
Wir hatten die Version 2008 in einem stationären Geschäft gekauft und das Produkt leider online registriert. Wir bekamen jetzt ein Produkt-Update auf die Version 2012 unaufgefordert zugeschickt.
Diese wollten wir nicht und haben sie auch nicht installiert.
Trotzdem bekamen wir jetzt von Haufe eine Zahlungsaufforderung zugeschickt. Beim Gespräch...
Veröffentlicht am 18. Januar 2012 von Marc B


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vernünftiges Programm zum akzeptablen Preis, 2. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Ich hatte früher den Lexware buchhalter schon mal in Gebrauch, bin aber aufgrund der Updatekosten "fremd" gegangen. Ein Schritt, den ich damals bitter bereut habe. Ich gehe beim buchen der Bankbelege einfach davon aus, dass ein Programm die Salden mitrechnen kann und so durchstrukturiert ist, dass man sich mit jahrelanger Buchhaltungserfahrung relativ schnell reinfindet. Das mit dem Saldenmitrechnen war bei einem anderen Programm nicht vorhanden und die Programmstruktur war schwer zu durchschauen, deshalb bin ich sehr froh wieder ein vernünftiges Programm im Einsatz zu haben. Der Buchhalter läuft auch auf einem PC, der absichtlich nicht "Internetfähig" ist (aus Sicherheitsgründen). Dies bedeutet zwar bei der Lizensierung noch einen weiteren aber recht leicht zu handhabenden Schritt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen die Einzelplatzlösung für Einsteiger, 3. Juni 2012
Von 
Christian Latussek "milkspan" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Software ist die Einzelplatzlösung für Einsteiger und mit den zahlreichen Hilfs-Assistenten werden sie Schritt für Schritt durch jeden Arbeitsvorgang geführt. Eine übersichtliche Oberfläche macht die Bedienung für beide enthaltenen Buchhaltungssysteme einfach. Mit Hilfe übersichtlicher Dialoge ist es leicht neue Konten hinzuzufügen und in der Abrechnungsstruktur einzugliedern. Bei aufwendigen Aktionen sorgen mehrstufige Assistenten für eine sichere Abwicklung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Abofalle durch Onlineregistrierung des Produktes, 18. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Wir hatten die Version 2008 in einem stationären Geschäft gekauft und das Produkt leider online registriert. Wir bekamen jetzt ein Produkt-Update auf die Version 2012 unaufgefordert zugeschickt.
Diese wollten wir nicht und haben sie auch nicht installiert.
Trotzdem bekamen wir jetzt von Haufe eine Zahlungsaufforderung zugeschickt. Beim Gespräch mit dem Callcenter wurde uns gesagt, dass wir mit der Online-Produktregistrierung ein Abo abgeschlossen haben und somit auch zur Zahlung verpflichtet sind. Wir hätten das Updatepaket innerhalb von 4 Wochen zurückschicken sollen. Dieses Geschäftsgebaren empfinden wir zumindest als etwas fragwürdig - daher raten wir vom Kauf ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Software-Abo - kein Softwarepaket - Großer Mist, 5. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Hallo Leute,

die Software habe ich 2012 erworben und mit meiner Firma ging es erst aus unterschedlichen Gründen erst 2013 los. Zu meiner großen Enttäuschung, konnte ich die Software zwar für die Buchungen verwenden aber für de Abgabe der Daten ans Finanzamt ist ein Update für 139,-€ zwingend notwendig (Die Software kostet nicht mal 160,- EUR wohl gemerkt!!!!).

Die Software ist seit kurzum wegen Windows 8 nicht mehr lauffähig. Ich habe die Software im November 2012 erworben aber im Oktober 2013 ware die Software nicht mehr verwendbar. Ich hatte die Software nicht mal ein Jahr und im Einsatz bei meiner Firma gerade mal 7 Monate lang.

Ein Anruf auf die Hotline (kostet 1,99 € die Minute) und nur die Empfehlung von Lexware, kostenpflichtiges Update oder stirb!

Es wäre einfach fair, wenn Lexware für Kostentransparenz sorgen würde und das Abo + sauteure Hotline so benennen würde wie es ist.

Bitte die Finger davon lassen! Ich kauf übrigens auch kein "Update". Schlechter kann mann eine Software nicht gestalten. Ich sitze gerade hier und kann meinen Jahreseabschluss 2013 nicht machen weil ich ohne kostenpflichtiges Update die ganze Buchhaltung 2013 nicht mehr sehen kann. Großer Mist!!!

Gruß,
Roland.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Sache für kleine Betriebe und Existenzgründer, 29. Mai 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Eines vorneweg: wer überhaupt noch Kontakt mit den Grundzügen von Buchhaltung hatte der solle sich vorher einen Crash-Kurs zum Thema besorgen, die gibt's in vielen Preislagen hier in amazon.

Zum Programm Buchhalter 2012.

Es gibt viele Assistenten die den Einstig für Existenzgründer, Handwerker und Freiberufler vereinfachen so sie nicht das Ganze ohnehin einem Steuerberater übergeben, aber das ist natürlich auch eine Geldfrage.

Einnahmen/Ausgaben-Überschußrechnung und doppelte Buchführung, Beides ist möglich.

Auswertungen seiner Zahlen kann man vielfach gestalten, ist halt auch die Frage wieviel Zeit man hier investieren möchte. Ein Mahnwesen für säumige Kunden gibt es auch.

Vorgefertigte Kontenrahmen für viele Berufe oder Nutzungsmöglichkeiten liegen bei, selbst Erstellen geht auch, das ist aber aufwendig.

Unter dem Strich eine recht gut verwertbare Sache für den der das nun mal machen muss, Einarbeitungszeit muss man aber einrechnen, ganz vol alleine laufen solche Programme die ja ein recht komplexes Feld abdecken nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich kann Buchhalter 2012 dem Freiberufler empfehlen!, 17. Mai 2012
Von 
H. Keller - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Tipp vor der eigentlichen Rezension

Grundkenntnisse in Buchhaltung erleichtern den Umgang mit dieser Buchhaltungssoftware erheblich. Wer als kompletter Anfänger in Buchhaltung damit arbeiten möchte, sollte sich gleichzeitig Zeit nehmen, einige Grundbegriffe und Prinzipien der Buchhaltung zu lernen. Ganz ohne Vorwissen ist es wirklich schwieriger, sich in diese wie auch in jede andere Fachsoftware einzuarbeiten.

Nun kurz zum Programm

Lexware bietet mit "Buchhalter 2012" ein wirklich klar strukturiertes und verlässliches Programm für die Buchhaltung von Freiberuflern, Vereinen und kleinen Unternehmen. Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt mich wirklich, denn die wichtigsten Buchhaltungsaufgaben können mit dem Programm bewältigt werden. Für den kleinen Betrieb oder den Freiberufler dürfte bei regelmäßiger und konsequenter Buchführung mit diesem Programm außerbetriebliche Hilfe entbehrlich werden.

So bietet das Programm eine Kontenstruktur, die man sich seinen eigenen Bedürfnissen anpassen kann. Wer seine Steuererklärung vom Steuerberater machen lässt, ist gut beraten, dessen Empfehlungen für den Aufbau einer übersichtlichen Kontenstruktur zu beachten. Da sich die Datenbanken exportieren lassen, dürfte der Datenaustausch mit dem Steuerberater relativ einfach vonstatten gehen, auch dann, wenn unterschiedliche Software benutzt wird.

Wer sich um seine Angelegenheiten beim Finanzamt allein kümmert, darf sich über die Einbindung von ELSTER freuen. Das Programm berücksichtigt übrigens Regelungen für Kleinunternehmer ebenso wie einfache Buchhaltung (Einnahmen/Überschuss) und doppelte Buchhaltung.

Ich habe das Programm seit einer Woche in Benutzung und bin sehr angetan von der vergleichsweise intuitiven Nutzerführung. Die Installation und Einrichtung wie auch die Anpassung an meine Bedürfnisse verlief reibungslos. Meine Daten, die ich vorher in Excel gespeichert und bearbeitet hatte, konnte ich nach einigen kleinen Anpassungen problemlos importieren.

Für meine Bedürfnisse (freiberufliche Tätigkeit) ist das Programm vollkommen ausreichend. Einmal eingerichtet, wird es mir ungemein die Buchhaltung erleichtern und helfen, die Übersicht über alle Zahlungsvorgänge zu behalten.

Für den Freiberufler ist das Programm aus meiner Sicht empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lexware Buchhalter 2012 Version 17.00, 16. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Das Produkt ist sehr zu empfehlen. Habe vorher mit Buchhalter 2007 gearbeitet. Es ist einfach in der Umsetzung und man kann dadurch Geld sparen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 28. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Ich als Nichtfachmann tue mich sehr schwer. Wenn man nicht gerade den Kontenplan verwendet, der in der Musterfirma schon installiert ist, ist es um so schwerer. Die Beschreibung ist sehr dürftig und auch die Hilfe im Programm gibt manchmal nicht viel her, was einem weiter bringt. Ein vorhandener Onlineüberweisungsbutton ist immer grau hinterlegt, da man mit dieser Version überhaupt nicht überweisen kann. Ohne fremde Hilfe kommt man nicht weiter.
Mit meinem derzeitigen Wissen würde ich mir das Programm nicht mehr kaufen. Lieber erst im Bekanntenkreis fragen, wer schon ein Buchführungsprogramm hat und welches, damit man sich zur Not austauschen kann.
Positiv: Es gibt ein Forum. Ich habe eine Frage gestellt und zwei Stunden später hatte ich die Antwort.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buchhaltung leicht gemacht, 19. Juni 2012
Von 
Silvia M. "Baghira" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Software Buchhalter 2012 (vers.17.00) von Lexware erleichtert die Buchhaltung für Klein- und Mittelständler. Auch für Freiberufler ist sie geeignet.

Zahlreiche eingebaute Hilfsassistenten sorgen dafür, dass auch Menschen mit wenig Erfahrung in Sachen Buchhaltung schnell durchblicken und einfach buchen können. Das Programm hält was es verspricht und dank der vielen Hilfsprogramme bleibt die Fehlerrate beim Buchen äußerst gering.

Als kostengünstige Variante zum Steuerberater ist das Programm sehr gut geeignet. Die errechneten Daten können ausgedruckt werden und dem Steuerberater zu Überprüfung geschickt werden. Diese Variante kostet weitaus weniger Gebühren, als wenn man die gesamte Buchführung dem Steuerberater überlässt.

Daher mit ein bisschen Zeit und Muße kommt auch der Laie mit dem Buchhaltungsprogramm gut zurecht und kann dadurch echtes Geld sparen.

Freiberufler und Geschäftsleute mit wenig Buchhaltung können sogar vollkommen ohne den Steuerberater auskommen, wenn man entsprechend etwas mehr Zeit für das Arbeiten mit dem Lexware Buchhalter investiert.

Der relativ geringe Preis des Programms sorgt dafür, das es sich schnell amortisiert hat.

Fazit: Verdiente fünf Sterne für Buchhaltung 2012 von Lexware. Sehr gutes Programm für kleines Geld. Leicht verständlich, übersichtlich und mit umfangreicher Hilfe in Form verschiedenster Assistenten sorgt das Programm für eine problemlose Abwicklung der kleinbetrieblichen Buchhaltungsaufgaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ideal für mich, 28. Januar 2013
Von 
Stefan Kelter "kelter_20257" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Lexware Buchhalter 2012 (CD-ROM)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Software ist ideal für mich. Ich habe zwar vor meinem Studium eine kaufm. Lehre gemacht, Buchhaltung war aber immer etwas, was ich eher vermieden habe. Und jetzt als Selbstständiger habe ich die Wahl, entweder ich mache es selbst oder aber kaufe mir die Leistung.

Ich habe mich fürs erste entschieden und Lexware ist dafür gut geeignet. Die Software hat sehr gute Hilfefunktionen, die zahlreichen Hilfs-Assistenten haben mir geholfen, alles richtig zu machen. Aber es hat mich viel Zeit gekostet. Also mal eben die Buchhaltung schmeissen ist nicht.

Ich hoffe, alle haben die Warnung von Marc B gelesen. Wenn nicht, wiederhole ich sie noch einmal: Registrierung ist ganz schnell ein Vertragsabschluß und dann wird man zur Kasse gebeten. Wer das nicht will, sollte also von der Onlineregistrierung die Finger lassen oder vor jedem Klick sich alles genau ansehen.

Auch das Updaten geht nicht so einfach, wie SerWiesel in seiner Rezension berichtete. Also verzichte ich auch darauf.

Fazit: relativ brauchbares Programm. Der Hersteller ist mir aber wegen seiner Abo-Politik nicht sympathisch. Sollte es etwas gleichwertiges geben, wo ich keine Angst haben muss in eine Abofalle zu tappen, würde ich wechseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lexware Buchhalter 2012
Lexware Buchhalter 2012 von Haufe-Lexware (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 99,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen