Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2012
Das Produkt ist ein großer Reinfall. Es wird nicht einmal die Möglichkeiten geboten, Raumgrößen in Quadratmetern für die einzelnen Räume zu berechnen. Was nützt einem ein Grundriss mit Zimmern, wenn die Raumgröße der Zimmer nicht ermittelt werden kann. Wohl kann das Programm eine ganze Etage in QM berechnen. Das hilft allerdings wenig.

Auch fehlen Grundlagen wie z.B. Satteldächer und Bodenplatten statt Streifenfundamenten.

Der Support ist kostenpflichtig. Ein Onlineforum schlecht besucht und auf die Fragen, die dort gestellt worden sind, werden vom Support keine Lösungen geboten...

Finger weg!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Mai 2012
Diese Software ist unbrauchbar! Es fängt schon bei der Konfiguration der Gebäudehülle an. Flachdach - Nein, Satteldach - Nein, ferner kann man keine Ziegelaussenwänder über 10 cm aussuchen. Parkett ist nicht als Bodenbelag wählbar. Eine Katastrophe, ich würde jedem vom Kauf abraten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Juni 2012
Wir ziehen um in ein Haus. Grundriss liegt vor. Keine Chance dieses Haus im Programm zu entwerfen. Verschieden hohe Stockwerke - geht nicht. Erdgeschoss zum Garten, erster Stock zur Straße wegen Hanglage - gibt's nicht. Außenmauern nicht 100, 150, 200 oder 250 mm sondern 240 läßt sich nicht eingeben, dann stimmen alle Maße nicht mehr. Keine Standardgarage - Pech. Plan schwenken - ja - drehen - nein. Drei Versuche mit etlichen Stunden als Fehlschlag verbucht, Geld abgeschrieben, Programm deinstalliert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2012
Zum Produkt kann ich folgende Aussage machen: Viele Details wie Innenarchitektur und Grundrissplanung sind vom Preis- Leistungsniveau vielfältig und absolut in Ordnung. Großes Manko ist die Dachausmittlung. Nach mehrmaligen e-mail Anfragen konnte mir keiner eine detaillierte Aussage machen, wie ich ein ganz normales Satteldach auf den Grundkorpus einfüge. Jede andere Art vom Walmdach- Mansarddach und Bogenbinderdach funktionieren. Aber einfach ist wohl nicht mehr gefragt.
Ebenfalls ist der Support fremdvergeben und wortwörtlich " ...dann wird das Programm wahrscheinlich diese Option nicht besitzen.." sprechen für sich. Bis heute habe ich immer noch keine detaillierte Antwort auf meine Frage. Niemand fühlt sich zuständig. Telefonischer Support über 0900-.. ist sehr teuer, sofern man überhaupt eine Freischaltung bekommt.
Hier leider ganz großes Defizit aufgrund einer kleinen einfachen Dachform.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Mai 2012
Taugt leider nicht für sein Geld.
Die Bedienung ist sehr umständlich, diverse Tastenkombinationen -unter Windows üblich- funbktionieren nicht, man kann keine 1,5 geschgossigen Gebäude bauen oder planen und die Optik ist aus den 90er Jahren übernommen. Menüs wirken wie aus Windows 95 und der Gesamteindruck ist schlecht. Daher nur 1 Stern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juni 2012
Ich kann die ganzen schlechten Bewertungen für dieses Produkt irgendwie nicht ganz nachvollziehen.
Wenn man auf der Suche nach einem guten Architekturprogramm ist, sollte man wohl besser Arcon kaufen und zahlt dafür mal locker das 4 Fache.
Aber dass hier ist keih Architektur-, sondern ein Einrichtungsprogramm für Leute die sich ein Haus gekauft oder gebaut haben und dafür ist es absoulut in Ordnung.
Von mir also eine klare Kaufempfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Januar 2013
ich besitze einen aktuellen PC mit Windows 7 / 64 Bit.

hier meine Erfahrungen mit der Software "Hausplaner 2012:

Der Setup hat kurz nach dem Start mit einer undefinierbaren Fehlermeldung
abgebrochen. Beim zweiten Versuch wurde das Programm installiert.

Als erstes wollte ich mit dem Projektassistenten ein Gebäude erstellen
lassen, welches meinem eigenen Haus ähnlich sieht. Mein Haus hat ein
Satteldach, im Projektassistenten habe ich diese Dachform nicht gefunden.
Für die Außenwände konnte ich im Projektassistenten eine Dicke von maximal
15 cm auswählen, die Wände in meinem Haus sind wesentlich dicker.
Geklappt hat immerhin das setzen der Wände, Fenster und Türen. Gescheitert
bin ich aber an den Deckendurchbrüchen. Diese wären für die Treppen
notwendig. Die Anleitung dazu habe ich gelesen, sie hat mir dabei aber nicht
weitergeholfen.

Den Import einer DXF-Datei habe ich ebenfalls ausprobiert. Dazu habe ich mir
von einem Hersteller von Sanitärobjekten die DXF-Datei für meine neue
Badewanne besorgt. Diese Datei konnte ich mit dem Hausplaner öffnen und in
einem Vorschaufenster anzeigen lassen, ein Einbau in das Bad war aber nicht
möglich, da ich die importierte Badewanne nachher nicht mehr im Katalog
finden konnte. In der Anleitung habe dazu nichts gefunden.

Zuletzt habe ich noch eine Begehung im gerenderten 3D-Modell ausprobiert.
Nach wenigen Sekunden hat das Programm jedesmal die Ansicht auf ein
Drahtmodell umgeschaltet. Damit war die Begehung jedesmal erledigt.

Dieses schwache Ergebnis nach einem halben Tag Aufwand finde sehr
enttäuschend. Als Softwareentwickler habe ich einige Erfahrung im Umgang mit
PCs. Die Versprechen in der Produktbeschreibung erfüllt das Programm
meiner Meinung nach nicht.

Ich habe versucht beim Versender mein Geld zurückzubekommen. Der hat mich
mit einem Verweis auf seine AGB abgewiesen. Das ist zwar formal korrekt, da
es für eine bereits installierte Software kein Geld zurück gibt. Da ich bei
einem Softwareprodukt, für das es keine mir bekannte Demoversion gibt, die
"Katze im Sack" kaufe habe ich dafür aber wenig Verständnis. Nachdem ich
Amazon kontaktiert hatte, bekomme ich mein Geld nun über den Amazon A-Z Käuferschutz
zurück.
Deshalb meine Bewertung: 1 Stern für das Produkt, 5 Sterne für Amazon.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Februar 2013
Das Programm ist einfach zu bedienen und man kann in relativ kurzer Zeit das Modell eines Hauses erstellen.

Allerdings steckt der Teufel wie immer im Detail. Es gibt keine programmeigene Funktion um Bilder vom 3D Modell zu erstellen. Das gerenderte 3D Modell wechselt ohne ersichtlichen Grund regelmäßig zum 3D Modell aus Gitternetzlinien wenn man die Maus über das Modell bewegt. Eine simple Grundrisfunktion fehlt ebenso wie die Möglichkeit Raumbezeichnungen einzufügen oder die Fläche der einzelnen Räume zu berechnen und darzustellen. Außerdem ist es mir nicht gelungen das Grundstück exakt abzustecken sowie verschiedene Höhen anzulegen.

"Arcon" oder die einfachere Version "3D Eigenheimplaner" bieten in diesen Bereichen wesentlich mehr Funktionalität und sind intuitiver zu bedienen. Leider sind diese (noch) nicht für Windows 7 erhältlich.

Alles in Allem ist das Programm nützlich um 3D Modelle zu erstellen, wenn man die Informationen allerdings in Zeichnungen darstellen oder Bilder davon erzeugen will, gibt es Programme, die besser geeignet sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
Das Programm sihet im ersten Moment gut aus und stellt viele Auswahlmöglichkeiten vor. Man merkt jedoch sehr schnell udn auch sehr deutlich, dass es sich um eine Programm handelt, dass nicht für den deutschen Markt konzipert ist.

Zum Einen sind da die von Haus aus eingestellten Holzwände von 100mm Stärke, zum anderen die Voreingestellten Holzschindeln für die Dachverkleidung. Mit ein paar Handgriffen hat man dieses Einstellung aber ändern.

Das Hauptproblem ist allerdings, dass man Wandlängen nicht per Hand eingeben kann, sondern die Wände nur mit der Maus ziehen kann. Das macht es mitunter sehr nervig, ein Haus mit Innenwänden zu zeichnen.

Sehr schade, denn die Aufmachung ist sonst gut gelungen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Mai 2013
Die Software ist sehr umfangreich und man kann auch die kleinsten Details (Stromleitungen, Wasserhan, Steckdosen und Lichtschalter usw.) mit einplannen was dann auch angezeigt wird. Aber so gut wie es ist, so kompliziert ist es auch. So gibt es bei den Hausformen nur die Formen, die im Programm sind. Veränderungen an der Hausform kann man nicht vornehemen. Auch ist die Zeitinvestition sehr enorm. Am Ende war ich mit einem Blatt Papier, Lineal und Bleistift schneller. Anversich ist es nicht schlecht, aber ich hatte einfach probleme mit dem Programm klar zu kommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Architekt 3D X7 Essentials
Architekt 3D X7 Essentials von Avanquest Deutschland (Windows 7 / 8 / Vista / XP)
EUR 9,26

3D Wunschhaus Architekt 7.0 Plus
3D Wunschhaus Architekt 7.0 Plus von bhv Distribution GmbH (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 9,90

3D CAD Architekt Standard - Hausplaner Software/Programm von ConCadus
3D CAD Architekt Standard - Hausplaner Software/Programm von ConCadus von ConCadus GmbH (Windows, Windows 7 / 8 / Vista / XP)