Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen netter kleiner Experimentierkasten
Wer kurz an Grundlagenexperimente herangeführt werden will ist hier gut aufgehoben. Ist bei weitem nicht so esoterisch wie der andere Rezensent behauptet, sondern liegt mehr daran dass Freie Energie an sich schon abgefahren ist. Experimente auf Hochschulniveau darf mann hier nicht erwarten. Wenn man an schweres Wasser rankommt und saubere Palladiumelektroden kriegt...
Veröffentlicht am 22. November 2011 von Norm Petersen

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Welch ein Unsinn ...
Ich kann Frank nur Recht geben, was ist nur aus Franzis geworden?

Und was haben Batterien und Influenzmaschinen und die Gewinnung elektrischer Energie aus Chemie, Magnetismus, Licht und Wärme mit freier Energie zu tun? Das sind ganz normale physikalische (und chemische) Vorgänge, die hier leider durch esoterisches Gesülze irgendwie interessanter...
Vor 2 Monaten von irgendjemand veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen netter kleiner Experimentierkasten, 22. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Lernpaket Freie Energie (Zubehör)
Wer kurz an Grundlagenexperimente herangeführt werden will ist hier gut aufgehoben. Ist bei weitem nicht so esoterisch wie der andere Rezensent behauptet, sondern liegt mehr daran dass Freie Energie an sich schon abgefahren ist. Experimente auf Hochschulniveau darf mann hier nicht erwarten. Wenn man an schweres Wasser rankommt und saubere Palladiumelektroden kriegt man vielleicht die kalte Fusion hin ;-). Macht zumindest Lust auf seine anderen Publikationen, was wohl die Absicht ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Welch ein Unsinn ..., 23. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Lernpaket Freie Energie (Zubehör)
Ich kann Frank nur Recht geben, was ist nur aus Franzis geworden?

Und was haben Batterien und Influenzmaschinen und die Gewinnung elektrischer Energie aus Chemie, Magnetismus, Licht und Wärme mit freier Energie zu tun? Das sind ganz normale physikalische (und chemische) Vorgänge, die hier leider durch esoterisches Gesülze irgendwie interessanter gemacht werden sollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwieriger Umgang mit den Bauteilen, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lernpaket Freie Energie (Zubehör)
Wie kann man nur so winzige Bauteile für einen Hobby-Baukasten wählen, die man unter Umständen nicht einmal mit der Lupe unterscheiden kann? Damit spreche ich ganz speziell die Widerstände an. Größere und stabilere Bauteile wären doch für den Hobby-Bastler, der die Schaltanleitung gern nachbauen möchte, wesentlich besser geeignet. Diese Fummelei mit den kleinen Dingern ging mir wirklich auf die Nerven.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lernziel unklar: didaktisch sinvolles trifft auf New Age Pseudowissenschaft, 17. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lernpaket Freie Energie (Zubehör)
Ich kann mich noch erinnern, da war Franzis ein ernstzunehmender Verlag. Echt gute Information - pragmatisch, sachlich, verständlich aufbereitet.

Mittlerweile scheint man dort aber zu lange in schlecht belüfteten Orgonakkumulatoren gessen zu haben oder man kippt sich einfach zu viel C2H5OH in den Kaffee. "Freie Energie"? Jau, pie in the sky für Halbgebildete. Der didaktische Ansatz ist komplett unklar: Altbekanntes wird mit sprachlich "verschwurbelten" weniger bekannten Effekten kombiniert. Wie daraus eine Kompetenz für irgendwas entstehen soll ist schleierhaft. Ach ja, Scientologen schenken sowas vielleicht ihren Kindern. After all, Ron L. Hubby war ein großer Verehrer von Willi Reich und anderen Neo-Alchimisten.

Ich freue mich schon auf die nächsten Produkte in dieser Reihe: "Der mini Cloudbuster für's Kinderzimmer", "Wir basteln uns einen schwarzen Helikopter", "So seziert man einen Alien" - und last but not least der "Chemtraildisperser für den Garten".

Wenn man für das Geld der Box einen Solar-Akkulader kauft, hat man vermutlich unterm Strich mehr Kompetenz erworben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lernpaket Freie Energie
Lernpaket Freie Energie von Peter Lay (Zubehör - 1. April 2010)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen