Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber ...
Das Buch ist ein gutes. Dafür gibt es 4 Sterne. Es ist nicht nur für Canon-Fotografen geeignet. Das was ich erwartet hatte, ist es beileibe nicht. Aber deshalb kann ich keine Sterne abziehen. Für den Interessierten Blitzer ist das Buch gut und eine echte Hilfe.
Ich hatte gehofft, dass hier das manuelle Blitzen und die sichere Berechnung der...
Veröffentlicht am 2. November 2012 von Ulrich Schnitkemper

versus
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sprachlich ausschweifend und verwirrend
Aufgrund der vielen positiven Rezessionen habe ich mir das Buch gekauft und habe es
schon nach wenigen Seiten bitter bereut.

Zum einen muss man sich immer wieder durch ausschweifende Erläuterungen von banalen
Sachverhalten quälen - es wird z.B. unter der Rubrik "Belichtungszeit" erklärt, dass
mit der Displayanzeige "60" 1/60sek...
Vor 21 Monaten von E. Schumacher veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber ..., 2. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist ein gutes. Dafür gibt es 4 Sterne. Es ist nicht nur für Canon-Fotografen geeignet. Das was ich erwartet hatte, ist es beileibe nicht. Aber deshalb kann ich keine Sterne abziehen. Für den Interessierten Blitzer ist das Buch gut und eine echte Hilfe.
Ich hatte gehofft, dass hier das manuelle Blitzen und die sichere Berechnung der Blitzleistung zumindest ansatzweise beschrieben wird. Fotografen, die ihre Fotos sinnvoll beeinflussen wollen, fotografieren ausnahmslos im manuellen Modus. In diesem Buch wird der Automodus hoch gelobt und durchgängig angewendet.
Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sprachlich ausschweifend und verwirrend, 1. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Aufgrund der vielen positiven Rezessionen habe ich mir das Buch gekauft und habe es
schon nach wenigen Seiten bitter bereut.

Zum einen muss man sich immer wieder durch ausschweifende Erläuterungen von banalen
Sachverhalten quälen - es wird z.B. unter der Rubrik "Belichtungszeit" erklärt, dass
mit der Displayanzeige "60" 1/60sek gemeint ist und Hochkomma hinter einer Zahl auf
eine Angabe in Sekunden hinweisen. Oder aber es wird ausschweifend dargelegt, dass
man die Blende mit großem oder kleinem "f" und die Blendenzahl mit Punkt oder Komma
angeben kann - da fragt man sich dann schon welche Leserschaft der Autor erreichen
will. Zum anderen finden sich Sätze wie "Eine Blende 2,0 zum Beispiel sagt uns, dass
die Blendenöffnung genau zweimal in die Brennweite des Objektivs passt" - was ist der
Sinn dieser Aussage ? Im selben Infotext findet sich auch die Formulierung "...., wenn
sie die Empfindlichkeit jeweils verdoppeln und die Blende entsprechend um eine Stufe
(nicht 1/3 Stufe) schließen." - Formulierungen sind sicherlich auch eine persönliche
Geschmacksfrage, aber gerade in einem Fachbuch sollte man m.E. Sätze nicht unnötig
durch Füllworte in die Länge ziehen - "...., wenn sie die Empfindlichkeit verdoppeln
und die Blende um eine Stufe schließen." hätte vollkommen ausgereicht. Desweiteren
stolpert man über seltsame "mathematische" Ausdrücke: "Die Blende ist eine
logarithmische Größe mit der Basis ffl2 (gerundet 1,4)" - ffl2 ??? Was soll das
sein ? Und so geht es Seite für Seite weiter, da tröstet es auch nicht,
dass das Buch auf hochwertigem Papier gedruckt ist. Bei vielen der abgedruckten Bilder
muss man mit der Lupe nach Unterschieden suchen oder besser gleich den erläuternden
Text lesen - normalerweise würde ich erwarten, dass ein Bild für sich selbst spricht.
Hier scheinen die Bilder mehr als Füllmaterial zu dienen. Um es kurz zu machen, ich
kann nur jedem Interessierten raten, das Buch vor dem Erwerb Probezulesen., um nicht
ggf. eine Böse Überraschung zu erleben. Ich werde mir in jedem Fall eine bessere
Lektüre zum Thema "Blitzen" suchen.

Nachtrag: Ich werde jetzt zum Buch von Syl Arena greifen, wie bereits in einem
anderen Kommentar empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein guter Leitfaden für Canon Speedlite Nutzer, 23. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Ich bin Besitzer einer EOS 550D und schnell an die Grenzen des internen Blitzes gestoßen. Das Buch von Christian Bartz habe ich gekauft, um eine Entscheidungshilfe beim Kauf eine Speedlites zu erhalten und um neue Möglichkeiten zu entdecken.

Was erwartet den Käufer des Buches 'Blitzfotografie mit Canon Speedlite'?

Als Einstieg werden physikalische und technische Grundlagen vermittelt, die im ersten Moment etwas 'trocken' erscheinen, aber zum besseren Verständnis nötig sind. An typischen Problemen wird anschaulich erklärt, was das Ändern von Lichtquellen und Richtung, Blende, Verschlusszeit, ISO, usw. für Auswirkungen auf das Bild haben. (Bis hier allgemeingültig)
Ab jetzt wird es Canon spezifischer. Das Blitzen mit E-TTL II in den verschiedenen Modi zeigt dem Leser wozu die Automatik in der Lage ist und wie man sie am Besten nutzt. Die Canon Speedlite-Modelle, vom 580EXII bis zum 270EX, genauso wie Modelle von Metz und diversen anderen Herstellern, werden vorgestellt. Ein kurzer Ausflug ins Zubehör rundet die Hardwarefrage ab.
Das letzte Kapitel, mein persönlicher Favorit, ist ein Fotokurs der Blitzfotografie. Verschiedene 'Alltagsmotive' werden analysiert und Stück für Stück perfektioniert.

Fazit: Das Buch ist eine komplett runde Sache. Die Kombination aus grundliegender Physik und praktischer Anwendung halte ich für sehr gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Hobbyfotografen ein sehr lehrreiches Buch, 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Wer genau wissen möchte, welchen Einfluss in den unterschiedlichsten Situationen ein Blitzlicht auf ein Foto hat, für den ist dieses Buch ein absolutes Muss. Das Buch ist sehr gut und verständlich verfasst. Das umfangreiche Beispiel- Bildmaterial trägt dabei sehr zum besseren Verstehen seines Hobbies bei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Kompliment, 10. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich bereits eine andere Lektüre über Blitzfotografie gelesen hatte, bin ich auf der Suche nach einer konkreten Erläuterung der Speedlite-Aufsteckblitze auf dieses Buch gestoßen. Der recht hohe Preis hat mich zwar zunächst etwas abgeschreckt, aber nach dem Lesen kann ich jedem Speedlite-(Hobby)fotografen dieses Werk empfehlen.

Dass meine Erwartungen erfüllt wurden, mache ich vor allem daran fest, dass ich meine Blitzausrüstung seither nicht mehr nur bei mäßigen Lichtverhältnissen einsetzte, sondern auch als Gestaltungsmittel bei Tag. Das Buch habe ich in wenigen Zügen durchgelesen und dabei immer wieder Anregungen und praktische Tipps direkt ausprobiert.

Natürlich gibt es es auch ein paar Kleinigkeiten, die ich mir auch anders vorstellen könnte. Dazu zählen zum Beispiel die Ausführungen zu Brechung, Beugung u.s.w., die vielleicht von ein paar einfachen Grafiken profitiert hätten. Auch wäre mir der ein oder andere zusätzliche Verweis hilfreich gewesen; zum Beispiel beim Thema Energie/Leistung auf eine gut 100 Seiten weiter hinten abgedruckte Tabelle mit leuchtwinkelbezogenen Leitzahlen. Der wiederum hätte eine kurze Kommentierung sicher nicht geschadet, zumindest in Bezug auf die zwei Spalten für 24°. Aber das alles tut dem rundum gelungenen Buch keinen Abbruch. Großes Kompliment und volle Punktzahl von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine Empfehlung, 19. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Ausschweifender Text, katastrophal schlechte Beispielfotos (für einen Profifotografen).
Wer wirklich keine Ahnung vom Blitzen hat, sollte auf dieses Buch verzichten. Es gibt wesentlich Besseres.
Ich habe mir ein anderes gekauft, mit sehr guten Fotos, knappem und präzisem Text, welches ich in zwei Tagen durchgelesen und begriffen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blitzfotografie - verständlich beschrieben, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Bei diesen Buch liegt der Vorteil klar auf der Seite des Lesers/Fotografen.
Warum ich dieses Buch gekauft habe ist leicht erklärt - "Canon & Bedienungsanleitung", nicht immer leicht zu verstehen.
Es ist kein Hochschulstudium zum verstehen der Lektüre notwendig - Ein Danke an den Autor!
Mit einfachen Worten & Fallbeispielen - leicht verständlich erklärt.
Die im Buch angeführten Beispiele lassen sich auch in der Praxis nachvollziehen.
Eine Empfehlung für Einsteiger & Fortgeschrittene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein vernünftiges Lehrbuch, 31. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Vielen Dank,Herr Bartz
Seit langem suche ich nach einem vernünftigem (Lehr)buch, um meine Fragen nach allgemeinen,und aber auch besonderen Blitzsituationen zu beantworten.
Hiermit,mit diesem Buch, habe ich die Erkenntnis gewonnen,das es Profis verstehen,nicht nur ihr trockenes Fachwissen rüber zu bringen,sondern einem Hobby-Knipser mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.Alles,was in diesem Buch steht,habe ich mit dem Gefühl gelesen und nachvollziehen können,als stehe der Autor neben mir und hat alles noch einmal mir persönlich erklärt.
Vielen Dank,super Buch ausnahmlos weiter zu empfehlen.(Auch an Profis,oder die sich für so etwas halten).
Reimund M.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht perfekt!, 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Also, vorweg: das Buch hat mich definitiv weitergebracht!

Aber: die Bilder im Buch sind alles andere als fotografisch wertvoll. Und es macht keinen Spaß sich nichtssagende und sich wiederholende Texte, welche offensichtlich nur Platzfüller sind, durchzulesen.

Es gibt ein paar wenige Bilder welche wirklich gut sind! Letztendlich sind die Bilder ja nur dazu da, die Texte leichter verständlich zu machen.

Fazit: Ich empfehle es durchaus um die Theorie zu verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klasse Buch, 19. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Blitzfotografie Canon Speedlite (Gebundene Ausgabe)
Mit meiner Eos 1000D fotografiere ich seit mittlerweile 1,5 Jahren. Irgendwann kam ich an den Punkt, mich neben dem gewöhnlichen Knipsen in den Motivprogrammen mit weiteren Möglichkeiten der Fotografie zu beschäftigen. So legte ich mir vor kurzem einen Canon Speedlite zu, hatte allerdings keine Ahnung, was man mit diesem Gerät noch machen kann, außer mehr Licht zu erzeugen. Das Buch 'Canon Speedlite' von Christian Bartz, verschaffte mir völlig neue Blickwinkel und Möglichkeiten, den Blitz einzusetzen, ohne dass meine Bilder aussehen, als wäre ein Blitz im Spiel gewesen. Es ist einfach erklärt und Step by Step nachvollziehbar. Dabei werden verschiedene Einsatzgebiete, wie Feiern in Sälen, Fotos im Schnee oder am Strand, Bilder bei Bewegung, Macroaufnahmen etc. ausgiebig erläutert. Oftmals wäre man hierbei gar nicht auf die Idee gekommen, seinen Blitz einzusetzen. Durch indirektes Licht kann mit dem Blitz eine vollkommen andere Atmosphäre und weiche Bilder geschaffen werden. Ist ein Bild manchmal über- oder auch unterbelichtet kann auch ein Blitz Abhilfe schaffen, auf eine solche Idee wäre ich zuvor niemals gekommen. Das Buch ist sehr anschaulich mit vielen Beispielbilder mit und ohne den Einsatz vom Blitz gestaltet worden, so kann man das Ganze einfach nachvollziehen. Dabei wird nicht nur auf externe Blitze sondern auch auf den Internen eingegangen. Ein weiteres Themengebiet in dem Blitz ist zudem, den Blitz als Stilmittel einzusetzen um 'langweilige Fotos' dadurch interessant wirken zu lassen. Bewegungen, die zunächst unscharf sind können durch den Blitz auch scharf abgebildet werden. Auf das Zusammenspiel von Blende und Verschlusszeit, geht Herr Bartz auch wieder ein. Ein durchaus empfehlenswertes Buch, mit viel Anschauungsmaterial und Vergleichsfotos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Blitzfotografie Canon Speedlite
Blitzfotografie Canon Speedlite von Christian Bartz (Gebundene Ausgabe - 30. Mai 2011)
EUR 20,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen