Fashion Sale Kinderfahrzeuge calendarGirl Hier klicken Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen12
4,2 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:30,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2011
Für mich als Typo3 Entwickler und jetzt Joomla! Umsteiger und ich denke auch für viele richtige Einsteiger ist dieses Buch ideal um sich einen Überblick zu verschaffen, schnell und einfach beginnen und die ersten professionellen Projekte realisieren zu können.
An die Profis wurde auch gedacht, allerdings ist da die Fortsetzung des Buchs wohl eher geeignet.
Toll ist der verständliche Schreibstil und endlich auch mal jemand, der nicht mit Screenshots spart! Obwohl die gelegentlich auch mal größer sein könnten. Herr Tüting ist auch ein Autor zum anfassen und an Ihn direkt gestellte Fragen werden (relativ) rasch beantwortet. Ich hoffe einfach mal das bleibt so!
Alles in allem ein richtig gutes Fachbuch, dem ich 4,5 Sterne geben würde, um für die Fortsetzung noch einen halben Stern aufsparen zu können, aber das geht ja nicht :)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2011
Mit Fachbüchern ist das immer so eine Sache, daher zuerst ein paar Worte zu mir.

Ich beschäftige mich seit August letzten Jahres mit Joomla, nutze es für meine private Homepage und habe mir das Buch zugelegt, um mir beim Umstieg auf 1.6 das doch ziemlich mühsame Googeln zu ersparen und mich mit den Neuerungen vertraut zu machen. Einige Kapitel (z. B. das zur Installation) habe ich nur überflogen.

Meine Meinung zum Buch selbst:

Zuerst einmal ist mir positiv aufgefallen, dass es keine CD zum Buch gibt, sondern eine Downloadliste am Ende des Buches. Man kann also immer sicher sein, dass alles was man immer die aktuelle Version zur Hand hat und keine veraltete Software installiert.

Das Buch beschreibt, wie man sich in Joomla zurechtfindet, welche Einstellungen man wo vornimmt, geht die Einstellmöglichkeiten sehr gut detailliert durch und bleibt dabei aus meiner Sicht immer verständlich.

Sehr gut gefällt mir dabei dass Herr Tüting mit vielen konkreten Anwendungsbeispielen arbeitet und - -wo nötig - dazu auch gleich den entsprechenden Code mitliefert. Dadurch ist es mir sehr leicht gefallen, die Beispiele aus dem Buch direkt auf die eigene Seite zu übertragen.

Tipp: Ich glaube, dass Buch macht am meisten Spaß, wenn man sich zum Lesen auf die Couch begibt, sein Notebook dazu holt und die vielen Sachen direkt ausprobiert. So habe ich das zumindest gemacht.

Weiteres Plus: Wer den Hostinggutschein, den es beim Kauf dazugibt, nutzt, für den wird es noch günstiger.

Sehr erwähnenswert: Auf eine Detailfrage bekam ich innerhalb einer Stunde eine ausführliche Antwort per Email.

Ein kleines Manko ist für mich, dass die Screenshots nicht farbig und deswegen manchmal etwas wenig Kontrast haben, was das Entziffern erschwert. Hier sollte der Franzis-Verlag nachlegen, bzw. es in Zukunft besser machen.

Fazit: für mich das optimale Buch, dass jetzt als Nachschlagewerk griffbereit beim Schreibtisch liegt.

Nachtrag 27.04.2012: Aufgrund des Gutscheines bin ich zu dem Hier beworbenen Provider gewechselt, den möchte ich inzwischen ausdrücklich von der Buchempfehlung ausschließen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2011
ein sehr gutes Buch, dem man anmerkt, dass Axel Tüting auf viele Jahre hauptberuflicher Tätigkeit mit Joomla zurückblicken kann.

Die Erläuterungen sind klar beschrieben, richten sich nicht unbedingt an den "blutigen Anfänger", aber der normale Anfänger (wie ich), der noch nie eine Webseite selber gebaut hat, kommt damit sehr gut zurecht.

Was ich besonders gut finde: das Buch ist kompakt geschrieben. Für alle Sachverhalte werden klare, kurze Erläuterungen angeboten, Bilder stehen da, wo man welche braucht, aber der Autor widersteht der Unsitte, mit Unmengen von Screenshots und Wiederholungen die Seitenzahl aufzublähen.

Das Buch stellt Joomla ausführlich dar, geht von Einrichtung des XAMPP bis hin zu den Menüs von Joomla alle erforderlichen Bereiche einmal durch. Zusätzlich werden Themen wie CSS, SEO, Templates etc. ergänzt, so dass man mit den knapp 300 Seiten des Buches einmal umfassend durch das Thema joomla hindurchgeführt wird.

Er geht immer wieder auf die Änderungen von 1.5 auf 1.6, was mir persönlich jetzt nicht so genutzt hatte (weil ich die alte Version nicht kenne), aber ich denke mal, dass für bisherige Nutzer das hilfreich ist.

Besonders haben mir Kleinigkeiten aus der Praxis gefallen, die der Autor immer mal wieder einstreut; Beispiel: "Rechner sauberhalten. oft geschrieben, selten gemacht", steht da (und er erläutert dann, dass man auch bei Joomla erstmal die internen Möglichkeiten nutzen sollte, dass man keine Plugins von unbekannten Drittanbietern verwenden sollte, dass man Module wieder löscht, wenn man sie nach dem Ausprobieren nicht mehr benutzen will etc; klar ist das wohl jedem, aber so richtig machen tun das wohl nicht alle und ähnlich wie dieses Details hat man an vielen Stellen im Buch Gelegenheit, sich mal wieder an "good practice" erinnern zu lassen.)

Was mir fehlt (was wohl allen Anfängern fehlt): ein praktisches Beispiel, anhand dessen die Schritte von der Idee zur Webseite bis hin zur konkreten Durchführung einmal durchdekliniert werden. Dafür gibt es natürlich andere Bücher (allerdings hab ich noch keins gefunden, das die neue Version berücksichtigt).

(da das aber auch nicht versprochen war, will ich dafür keinen Punkt abziehen; und vielleicht schreibt er ja noch einen zweiten Band, der genau solche Beispiele beinhaltet)

jedenfalls eine klare Empfehlung für all die, die Joomla kennenlernen wollen sowie für die Umsteiger von 1.5 auf 1.6
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2011
Als erfahrener Anwender von Joomla 1.5 wollte ich eigentlich "einfach so" mit meiner bewährten trial-and-error Methode auf 1.6 umsteigen. Aber so ganz einfach ist es doch nicht. Da kam dieses Buch gerade recht. Es bietet nicht nur eine Fülle an Details zu Joomla 1.6 sondern auch noch viele Tipps aus der Praxis, de weit über das reine Joomla hinausgehen und einer WEB-site zum Erfolg verhelfen können. Joomla ist für den Anfänger zunächst recht leicht zu installieren - das ist ausführlich beschrieben - und man kann schnell zu ersten ansehnlichen Ergebnissen kommen.
Aber um die zahllosen Möglichkeiten des Systems zu nutzen braucht man Hilfestellung. Und die bietet ies Buch. Besonders bei der Benutzerverwaltung, die in der Version 1.6 vollkommen neu aufgebaut ist haben mir die ausfürlichen Beispiele sehr geholfen. Auch gibt es tolle Infos zur Suchmaschinenoptimierung und zur Barrierefreiheit. Zu allen wichtigen Punkten gibt es Screenshots mit Erläuterungen. Die screenscots sind oft nicht schön - aber sehr informativ und eine echte Hilfe. Diese Bilder sagen mehr als ellenlange Beschreibungen. Besonders angenehm finde ich, dass die Änderungen von Version 1.5 auf 1.6 abgesetzt von dem Text beschrieben ist und sich nicht irgendwo in der Mitte versteckt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2011
Da hätte ich mir mehr erwartet als lapidae Auflistungen von Dingen / Objekten die es in Joomla gibt. Konzeption und Zusammenhänge der Joomla Elemente muss man wieder selber ausprobieren - nicht das ware - und für alles weitere einfach zu wenig ausführlich
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2011
Ich kenne den Autor und seine kompetenten Antworten bereits aus dem Forum joomlaportal.de
Auch seine sehr gute Tutorialseite ist mir bestens bekannt.

Da liegt es wohl auf der Hand auch mal ein Buch zu kaufen was er verfasst hat.

Ich muss einfach PRIMA sagen.

Axel Tüting schreibt das Buch sehr locker und kompakt. Es ist verständlich geschreiben.
Er gibt dem Buch eine - meiner Meinung nach - bessonderen Note indem er in den grauen "TIP" Bereichen in der ICH-Form schreibt. Eher untüpisch für ein Fachbuch - Ich finde diese Idee aber sehr gut gelungen da man besser auf sein eigenes Handeln achtet.

Ich als Joomla! 1.5 Benutzer fide es auch sehr schön wenn da steht "Für Umsteiger ... " Da hier separiert wird zwischen Einsteiger - die sozusagen alles lernen müssen - und den Umsteigern die am Anfang eine Abschnittes kurz und bündig auf die Änderungen aufmerksam gemacht werden.

Ich fasse mal das für mich und euch Anderen mal mit + und - zusammen:

+ Für Einsteiger gut, da von Anfang an alle erklärt wird (Installation etc.)
+ Für Umsteiger wird alles neue gut erklärt
+ Die wichtigen Stellen als Screenshot
+ Viele Screenshots
+ Gute, verständliche Schreibweise
+ Der Hostinggutschein für 25€
+ Beispiele sind gut aufgebaut.
- Screenshots TEILWEISE pixelig

Sehr gut geschrieben. Weiter so und man begegnet sich im Forum!

Mfg
Quinni
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2011
Ein sehr hilfreiches Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene in Sachen Joomla!. Alle Themen werden ausführlich und mit Beispielen beschrieben. Dabei ist die Darstellung sehr klar und übersichtlich. Das Kapitel über Mehrsprachigkeit beispielsweise stellt auf prägnante Weise alle Schritte dar, die zur Umstellung erforderlich sind.

Anders als manch anderes Buch zu Joomla, ist dieser Band sorgfältig recherchiert und geht auch in die Tiefe, wenn man weitere Details benötigt und über die Einstiegsphase hinaus gelangt ist. Wo andere Bücher oft nur die Tooltipps von Joomla nachplappern, gibt Herr Tüting viele selbst recherchierte Tipps und Hinweise. Auch Fehler in Joomla! werden nicht verschwiegen, was dem Leser das Gefühl gibt, nicht als Einziger mit gewissen tatsächlich vorhandenen Schwachstellen zu kämpfen zu haben.

Besonders hervorzuheben ist aus meiner Sicht, dass das Zusammenspiel der einzelnen Teile von Joomla! systematisch und gut erklärt wird. Es gibt viele verschiedene Stellen im Programm, an denen Dinge konfiguriert werden können bzw. müssen, doch diese Stellen liegen in der Bedienung nicht immer nahe beieinander. Deren Verbindung zueinander ist nach Lektüre dieses Buches deutlich klarer.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Dieses Buch hat mir beim Einstieg in Joomla sehr geholfen. Ich versuchte es schon ohne Anleitung vor Jahren, mit Joomla 1.5 oder 1.0, doch ich hatte keine Ahnung, wie man vorgehen soll. Mittlerweile baue ich recht gute Seiten mit Joomla 2.5 und kann auch die alte version bearbeiten.
Natürlich war auch noch weitere Hilfe aus dem Web nötig, aber die Grundlage hat dieses Buch geschaffen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2011
Axel Tüting bietet mit diesem Buch einen sehr guten Einstieg in die Neuerungen von Joomla! 1.6. Damit der Leser loslegen kann, wird in diesem Buch die Installation eines lokalen Webservers und eines Datenbankservers, auf einem Windowssystem, sehr verständlich erklärt. Hat man alles installiert, geht es auch schon weiter mit Themen, wie zum Beispiel Migration, Konfiguration, Sprach-Overrides, dem neuen Kategoriesystem, Menüs, Suchmaschinenoptimierung, der neuen Benutzerverwaltung, Mehrsprachigkeit der eigenen Webseite, Templates verstehen und selbst gestalten, Erweiterungen und Barrierefreiheit. Letzteres wird immer wichtiger für Webseitenbetreiber.

Der Autor Axel Tüting ist in der Joomla!-Szene kein unbekannter, ist er doch einer der Moderatoren eines der größten deutschen Anwenderforen, dem joomlaportal.de, für Joomla! Ich denke, diesem Umstand ist es zu verdanken, dass der Autor diesen leicht verständlichen Schreibstil hat. Unterstützt werden die einzelnen Kapitel insgesamt mit 186 Abbildungen, so dass der Leser alles gut nachvollziehen kann.

Mein Fazit:
Dieses Buch eignet sich hervorragend für Anfänger und diejenigen, die sich einen Überblick über Joomla! 1.6 verschaffen wollen. Aber für versierte Anwender und Profis ist dieses Buch eine zu leichte Kost. Einige Screenshots sind zu klein geraten und etwas schwer lesbar, was dem Kapitel keinen Abbruch tut. Dieses Buch kann evtl. auch schon als guter Einstieg für Joomla! 1.7 sein, welches ja schon in diesem Juli erscheinen soll. Eine Garantie kann ich allerdings hierfür nicht geben, da nicht alle Neuerungen in der 1.7 bekannt sind. Wer bisher noch nie was mit Joomla! zu tun hatte und jetzt gerne einsteigen möchte, ist mit diesem Buch sicher gut bedient, zumal die ersten Bücher für Joomla! 1.7 dann wohl erst 2012 erscheinen werden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
Ich habe das Buch gekauft, weil ich meine recht inhaltlich recht umfangreiche Joomla 1.5 Homepage auf 1.6 migrieren möchte. Auf dem Buchumschlag wird auch "Migration von Joomla 1.5 auf 1.6" groß angekündigt. Auf Seite 51 gibt dann der Autor seine Tipps preis: der Leser sollte im Internet googeln und empfiehlt an sonsten die Texte und Bilder per Hand in ein neu aufgesetztes 1.6er System zu kopieren. Damit ist das Kapitel Migration auch schon erledigt. Auch bei der Anpassung der Templates wird nur kurz erwählt daß sich "etwas" geändert hat - für weitere Details gibt es ja dann wieder sie Suchmaschine. Möglicherweise können Neueinsteiger mehr Nutzen aus dem Buch ziehen, allerdings wird auch hier vieles nicht in der Auswirkung erklärt sondern es gibt einen Knochen in der Form eine Einstellungsempfehlung, und das warŽs auch. Alles in allem ein weiteres Buch zu Joomla aber kein Highlight.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden