Kundenrezensionen

4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Die Welt der Rohstoffe: Lagerstätten, Förderung und wirtschaftliche Aspekte
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:39,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Mai 2014
Rohstoffe sind in aller Munde...ob im Wirtschaftsteil der Zeitung, in der Weltpolitik oder bei Diskussionen über Preise und Produktionsformen bzw. -orte unserer Alltagsartikel. Dabei ist es schwer den Überblick zu behalten und ganz leicht zu verstehen ist die Welt der Rohstoffe natürlich nicht.
Um so besser, dass jetzt so ein tolles Buch mit genau diesem Titel erschienen ist und um so erstaunlicher, dass es den sehr allgemein gehaltenen Anspruch dieses Titels in dem Maße erfüllt!
Das Buch ist systematisch gut aufbereitet und vor allem für ein eigentlich wissenschaftliches Lehrbuch sehr locker und leicht zu lesen. Der Text richtet den Fokus immer wieder auf interessante und spannende Details mit teilweise sehr aktuellen Zeitbezügen und vermittelt dabei insgesamt einen wirklich sehr guten Überblick über die "Welt der Rohstoffe" mit all ihren Facetten und Zusammenhängen. Eine Vielzahl von tollen Bildern und Graphiken helfen dem Verständnis und immer wieder sind kleinere Kästen mit zusätzlichen Informationen in das Buch eingestreut, die einen fast schon kurzweiligen und aufgelockerten Lesegenuss erzeugen.
Dabei ist das Buch für fast alle Lesergruppen geeignet: Der Laien finden einen leichten Einstieg und auch wenn er vielleicht die ein oder andere Seite überblättern muss, so ist mit den Graphiken und Kästen gar nicht nötig, das Buch wirklich von Anfang bis zu Ende gelesen zu haben. Und diese Struktur hilft auch den versierten Lesern, die das Buch mit der übersichtlichen Struktur, den Verzeichnissen, Querverweisen, Glossar und letztendlich auch den vielen immer wieder eingebrachten und erläuterten englischen Fachworten als tolles Nachschlagewerk verwenden können. Toll was Autoren und Verlag hier geleistet haben!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2014
Als Masterstudent der Geowissenschaften habe ich mich sehr auf das Buch gefreut. Es ist von zwei Mineralogen aus Deutschland geschrieben.

Das Buch eignet sich für Laien aber auch für das Studium der Geowissenschaften, um eine Vorlesung vor- bzw. nachzubereiten. Sollte ein verwendeter Begriff nicht bekannt sein, kann er im Glossar nachgelesen werden.

Das Buch ist folgendermaßen aufgebaut:

(1) Einführung
(2) Die Welt der Metalle
(3) Magmatische Lagerstätten
(4) Hydrothermale Lagerstätten
(5) Lagerstätten durch Sedimentation und Verwitterung
(6) Fossile Energie
(7) Industrieminerale, Steine und Erden

Das Buch beginnt mit dem steigenden Bedarf an Rohstoffen und die Notwendigkeit des Recyclings.
Es wird immer auf den vorliegenden Mineralbestand zur jeweiligen Lagerstätte hingewiesen und durch zahlreiche Bilder Beispiele gegeben. Ebenfalls wird die Entstehung der Lagerstätten aufgezeigt. Auf eine Vergesellschaftung von gewinnbaren Rohstoffen innerhalb einer Lagerstätte wird durch den vorliegenden Mineralbestand verdeutlicht. Die Verbindung von Mineralogie und Geologie ist sehr gut gelungen.

Die notwendigen Bedingungen für den Abbau und die potentiell auftretenden Probleme werden im Buch dargelegt. Hierbei geht es zum einem um die politische Situation (Streik, Krieg, Stabilität), zur Zeit gehandelte Preise, technische Möglichkeiten, Umweltzerstörung und zum anderen um die soziale Verantwortung, die mit dem Rohstoffabbau einhergeht.

Sehr gut gefallen hat mir der Bezug auf ehemaligen bzw. potentiellen Lagerstätten in Deutschland.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juli 2014
In deutscher Sprache ist so eine weitrechende Thematik kaum zu finden. Um so erbaulicher sind für mich die klaren Aussagen über alles was man gern als Anleger über Rohstoffthemen wissen möchte. So konzentriert aber zugleich verständlich in lockerer, ja beinahe freundlicher Sprache ausgedrückt, schafft dieses Buch zu diesem doch letzten Endes ernsten und umfangreichen Sachgebiet, den Spagat zwischen Aufzählung von Daten und romanähnlicher Darstellung! Wenn man sich schon ein wenig in die Branche eingelesen hat, sind die Fachbegriffe nur das Salz dieser Lektüre. Insgesamt bleiben kaum Wünsche offen? Oder doch - es ist mir der Wunsch entstanden z.B. über Minen oder über Produktionsstätten mehr zu erfahren und wo da die wirtschaftlichen Erkenntnisse liegen. Einfach gesagt würde mir ein selektiver Nachfolger speziell im Bereich Explorer bzw. Junior Produzent gut gefallen. Besonders wenn der sich genauso leicht lesen ließe. Für mich "das" Buch, das ich schon seit langem gesucht habe, jetzt hat es endlich jemand geschrieben - Danke dafür!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Juli 2015
Das Buch beschreibt die geologischen Grundlagen der Lagerstättenkunde in kompetenter, aber gut verständlicher Sprache. Bilder und Diagramme sind reichlich vorhanden und gut verständlich. Es werden die wichtigsten Gesteine, Minerale und darin enthaltenen Rohstoffe vorgestellt. Neben den Metallen werden auch die fossilien Energieträger behandelt, dazu gehören Genese, Vorkommen, Exploration, Gewinnung, und Verarbeitung. Das Buch halte ich für sehr lesenswert, da neben der reinen Information insbesondere auch die komplexen Zusammenhänge mit unserem täglichen "Verbrauch" dieser Stoffe klar werden - das dürfte den wenigsten Menschen überhaupt bewußt sein. Nach der Lektüre diese Buches dürfte der Leser seinen Horizont mit Sicherheit drastisch erweitert haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Umkämpfte Rohstoffe: Märkte, Opfer, Profiteure
Umkämpfte Rohstoffe: Märkte, Opfer, Profiteure von Dieter Eich (Broschiert - 16. Oktober 2013)
EUR 18,00


Schätze der Erde: Die faszinierende Welt der Rohstoffe
Schätze der Erde: Die faszinierende Welt der Rohstoffe von Peter Rothe (Gebundene Ausgabe - 1. Oktober 2010)
EUR 19,95