MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren createspace Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Oktober 2015
Interessante, zum Teil auch schauerliche Geschichten aus der Natur und zur Evolution.
Ein kleines Buch mit 272 Seiten und mit einer unglaublichen Breite an Themen!
Es gib nur etwa 20 Farbfotos darin, aber das ist völlig okay für ein Taschenbuchformat.
Außerdem gibt es ein Sachverzeichnis zum nachschlagen von Stichwörtern.
Das einzige was ich vermisse sind die Quellenangaben mit Verweisen auf die Informationsquellen.
Für Nicht-Wissenschaftler gut zu verstehen aber auch für Wissenschaftler interessant geschrieben.

Folgende Geschichten:
- Unfälle der Evolution - z.B. Der wiederentdeckte Sinn des Blinddarms.
- Kannibalismus - z.B. gibt es Naturvölker, die aus Tradition ihre Feinde oder verstorbenen Verwandten verspeisen, dadurch wurden auch bestimmte Krankheiten übertragen
- Sklaven im Tierreich - z.B. die Juwelwespe legt ihre Eier auf Kakerlaken ab, die geschlüpfte Larve verspeist die Kakerlake bei lebendigem Leib
- Angriff der Exoten - z.B. wie der eingewanderte Waschbär sein Unwesen treibt in Deutschland
- Riesen im Tierreich
- Orientierungslose Giganten
- Mysteriöses Massensterben
- Maskenball im Tierreich
- Es werde Licht - das Geheimnis von Biolumineszenz und leuchtenden Tieren
- Symbiosen
- Gruppen, Rudel, Schwärme
- Extremophile
- Leben unter Null
- Durstkünstler - z.B. wie schaffen es manche Tiere ohne Wasser zu überleben
- Das Geheimnis des Fliegens
- Launen der Natur
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Alle Texte sind interessant, aber es sollte einem schon bewusst sein, dass es sich mehr um eine Sammlung 1-2 seitiger Texte handelt, die locker zusammengefasst sind, als um eine geführte Darstellung.

Immer wenn es interessant wird, endet der Artikel.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen