Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine großartige Zeitreise
von einem Altmeister der Mathematikgeschichte verfaßt. Wußing führt uns von der Steinzeit und archaischen Gesellschaften bis hin zu Leibniz und Newton und vergißt auch die Aspekte der Ethnomathematik nicht. Das Buch ist auch und gerade für die Nichtfachfrau/ den Nichtfachmann interessant, denn es verzichtet weitgehend auf mathematische Details...
Veröffentlicht am 2. Februar 2009 von Prof Dr Thomas Sonar

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade um das viele Papier
Als Mathematiker wollte ich mal bezüglich der Geschichte der Mathematik die geschichtlichen Zusammenhänge und Hintergründe besser verstehen.

Als ich das Buch öffnete und las, fand ich ein Drum, das sich in Fußnoten und wissenschaftlicher Zitierweise überbietet.

Für den Normalleser wirkt das Buch daher oft...
Vor 24 Tagen von E. Maier veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine großartige Zeitreise, 2. Februar 2009
von einem Altmeister der Mathematikgeschichte verfaßt. Wußing führt uns von der Steinzeit und archaischen Gesellschaften bis hin zu Leibniz und Newton und vergißt auch die Aspekte der Ethnomathematik nicht. Das Buch ist auch und gerade für die Nichtfachfrau/ den Nichtfachmann interessant, denn es verzichtet weitgehend auf mathematische Details und stellt die KULTURgeschichte der Mathematik in den Vordergrund. Entstanden ist eine lesbare und spannende Geschichte der Geschichte der Mathematik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine Zeitreise der besonderen Art, 16. März 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Herr Wußing hat mit seinen 2 Bänden, es wird nur auf Band 1 eingegangen, eine Meisterleistung abgeliefert.
Die klare sachliche Darstellung, die zum begeisterten weiterlesen animiert.
Aber auch die "Leichtigkeit" mit der, die zum Teil, die doch komplexe Denkweise, der großen früheren Denkern, dargestellt wird, zeichnet diese große Werk aus. Was sich insbesondere in der Ethnomathetik widerspiegelt.
Ein Wissensspaß nicht nur für den Fachmann, sondern auch für den interessierten Laien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ab 500 v.Chr. habe ich reichlich Literatur, aber die Zeit 6000 v.Chr. bis 500 v. Chr.ist auch von Interesse, 24. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 6000 Jahre Mathematik: Eine kulturgeschichtliche Zeitreise - 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton (Vom Zählstein zum Computer) (Taschenbuch)
http://www.amazon.de/gp/product/3642313485/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_4
Ist nichts zum Durchlesen, sondern etwas zum Schmöker. Für den Zweck hat es mir gut gefallen. man schlägt das Buch irgendwo auf und liest eine Weile weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allgemeinbildung, 1. August 2013
Von 
Stefan Bachmann (Peseux) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 6000 Jahre Mathematik: Eine kulturgeschichtliche Zeitreise - 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton (Vom Zählstein zum Computer) (Taschenbuch)
Klare Gliederung, einfach zu lesen, spannend und anregend
Gehört in jedes Schulzimmer einer Oberstufe als Grundlage für die danach folgenden mathematischen Kapitel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade um das viele Papier, 4. März 2015
Von 
E. Maier (Baden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 6000 Jahre Mathematik: Eine kulturgeschichtliche Zeitreise - 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton (Vom Zählstein zum Computer) (Taschenbuch)
Als Mathematiker wollte ich mal bezüglich der Geschichte der Mathematik die geschichtlichen Zusammenhänge und Hintergründe besser verstehen.

Als ich das Buch öffnete und las, fand ich ein Drum, das sich in Fußnoten und wissenschaftlicher Zitierweise überbietet.

Für den Normalleser wirkt das Buch daher oft spröde.

Was ich sehr vermisste, war die Schönheit der Mathematik, die nicht dargestellt wurde.

Ich habe den Eindruck, dass das Buch von einem Historiker, aber nicht von einem Mathematiker geschrieben wurde.

Das Buch werde ich wieder zurück schicken.

Ich wäre dankbar, wenn mir ein anderer Leser ein besseres Buch der Geschichte der Mathematik wüsste,

das einem die Freude an der Mathematik vermittelt du wie der Mensch Schritt für Schritt mathematische Rätsel löste.

Das stelle ich mir spannend vor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

6000 Jahre Mathematik: Eine kulturgeschichtliche Zeitreise - 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton (Vom Zählstein zum Computer)
EUR 20,00
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen