weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen12
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2012
Das Buch ist strukturiert und verständlich geschrieben.
Der Aspekt somatische und psychische Erkrankungen in Folge von Stress kommt leider sehr kurz - nur eine Folie dazu.
Bei Stressbewältigung wird nur die progressive Muskelentspannung vorgestellt. Neuere, erfolgreiche Ansätze wie Achtsamkeitsmeditation / MBSR werden nicht mal erwähnt.
Die inhaltlich guten Folien / Trainingsmaterialien sind alle in blau/ grau - finde ich persönlich grafisch wenig ansprechend.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2012
Mit diesem Buch haben Sie das praktische Handwerkszeug und den theoretischen Hintergrund um Seminare und Workshops oder in der Einzelarbeit zum Thema Stress(-bewältigung) zu arbeiten. Ich bin Supvervisor und Coach benutze dieses Buch und die enthaltenen Übungen regelmässig und mit gutem Erfolg bei meiner Arbeit. Die Übungen laden zur Selbstreflexion ein und bieten eine gute Grundlage um dann mit dem Klienten weiterzuarbeiten.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
Dieses Buch ist ein gutes Buch für Kursleiter und in Psychotherapie und psychologsich beratenden Berufen. Ich habe 4 Punkte geggeben, weil manche Übungen empfinde ich als zu kompliziert aufgebaut; andere Übungen sind sehr anschaulich und gut durchführbar.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich strukturiert. Ebenso enthält das Buch anschauliche und einfach durchführbare Übungen. Sehr zu empfehlen!
[...]
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
Das Trainingsmanual „Stressbewältigung“ von Gert Kaluza ist DIE Pflichtlektüre für alle Trainer und Berater im Bereich Stressmanagement. Es konzentriert sich auf das individuelle Stressmanagement, also auf das, was man selber tun kann. Das Manual spannt den Bogen von den stresstheoretischen Grundlagen bis hin zur praktischen Anwendung als Kursleiter im Stressmanagement. Angereichert werden die Kapitel mit beispielhaften Übungen und Anregungen, die sich in der Praxis gut umsetzen lassen.

Das Besondere an diesem Trainingsmanual ist, dass es Modulweise aufgebaut wurde. Es beinhaltet vier Trainingsmodule die quasi als „Pflicht“ zu verstehen sind. Diese vier Module sollten in jedem Kurs oder Seminar enthalten sein. Es sind: Entspannen und loslassen, Mentaltraining, Problemlösetraining und Genusstraining. Fünf weitere Trainingsmodule dienen der Ergänzung. Diese ermöglichen es, auf die individuellen Bedarfe der Zielgruppe einzugehen. Die Module heißen: Stressbewältigung durch Sport und mehr Bewegung im Alltag, Soziales Netz, Blick in die Zukunft, Sinnvolle Zeiteinteilung im Alltag, Die Quart-A Strategie.

Das Trainingsmanual „Stressbewältigung“ Gert Kaluza liegt nun in der dritten, überarbeiteten Auflage vor. In der dritten Auflage wurden viele Abbildungen ergänzt, die das Verstehen noch leichter machen.
Insbesondere das Kapitel Mentaltraining wurde stark überarbeitet. Die fünf Stressverstärker erhielten eine verständlichere Bezeichnung. Die alten Bezeichnungen hätten in Auflage zwei noch zu Irritationen führen können. Die Stressverstärker und ihre Änderungen: „Sei perfekt“ und „sei beliebt“ sind geblieben. Aus „sei stark“ wurde „sei unabhängig“, aus „sei vorsichtig“ wurde „Behalte Kontrolle“ und aus „Ich kann nicht“ wurde „Halte durch“. Die entsprechenden Erläuterungen wurden überarbeitet. Die Werte- und Entwicklungsquadrate der Stressverstärker sind in der neuen Auflage nun für alle Stressverstärker abgebildet.

Als Grundlagenmanual für ein Kurskonzept ist „Stressbewältigung“ sehr zu empfehlen. In der Auflage drei sind sinnvolle Ergänzungen und Korrekturen hinzugekommen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Ich kaufte mir eigentlich das Buch als Literaturquelle für eine Prüfungsleistung im Sinne eines Entspannungskonzeptes. Doch bei der Erarbeitung nahm ich auch für mich selbst wertvolle Informationen mit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Ich kann jedem dieses Buch empfehlen, der sein Wissen über die Ursachen von Stress und die Bewältigung erweitern möchte !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Sehr kompetent. Gut geeignet für die Vorbereitung eigener Kursangebote.
Ursachen für Stress, Stressoren und Möglichkeiten zur Stressbewältigung sowie Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson als Entspannungstechnik
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Was soll ich zu diesem Buch sagen? Ich brauchte das für's Studium. Dabei hat es mir sehr geholfen. Also wer es braucht kann nichts auszusetzen haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Mal wieder eine sehr gutes Buch zu einem Fairen Preis erhalten...Beschreibung war 100% identisch...Preis - Leistung - Service war wie immer Top....bestelle auch weiter dort
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden