Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Theorie und Praxis hervorragend in Symbiose
Das Buch liest sich leicht und schnell von der Hand, regt an, sich selbstreflexiv mit Sterben, Tod und Trauer auseinander zu setzen und sollte Anstoß für weitere Gedankengänge sein. Es ist vor allem für Angehörige Schwerstkranker und Sterbender, sowie für haupt- und ehrenamtlich Tätige im Bereich psychosoziale Begleitung in Hospiz,...
Veröffentlicht am 5. März 2006 von R. Wolske

versus
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lohnt sich nicht
Ich hab kurz reingelesen, für mich war das viel bla-bla-bla. Da war nicht viel, was ich nicht schon gewusst hätte, weshalb ich das Buch zurückgeschickt habe.
Vor 17 Monaten von Christine Konkart veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Theorie und Praxis hervorragend in Symbiose, 5. März 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch liest sich leicht und schnell von der Hand, regt an, sich selbstreflexiv mit Sterben, Tod und Trauer auseinander zu setzen und sollte Anstoß für weitere Gedankengänge sein. Es ist vor allem für Angehörige Schwerstkranker und Sterbender, sowie für haupt- und ehrenamtlich Tätige im Bereich psychosoziale Begleitung in Hospiz, zuhause oder Pflegeheim geeignet. Der Untertitel weckt eine Erwartungshaltung auch praktisch pflegerischen Rat zu bekommen. Die einfühlsam-professionelle Grundbedürfniserfüllung wird jedoch nicht thematisiert. Vielmehr konzentriert sich das Buch auf die 5 Stationen im Sterbeprozess und erläutert diese sprachlich geschickt am theoretischen Modell, gibt aber vor allem Hinweise und Tipps, was, in welcher Phase der Verlustverarbeitung, in welcher Form hilfreich für den Betroffenen sein könnte. Darüber hinaus geht der Text aber auch auf das Wichtigste ein, was für die Begleitung Sterbender und Schwerstkranker von höchster Priorität ist - die persönliche, innere Haltung sich selbst und dem Betroffenen gegenüber und die Beachtung der eigenen Psychohygiene. Mit diesem Buch haben vor allem NeueinsteigerInnen in diesem Aufgabenfeld ein unentbehrliches Handköfferchen für die professionelle und empathische Begleitung Betroffener. Das Verinnerlichen des Textes ist jedem zu wünschen, der oder die anderen ein "Leben bis zuletzt" ermöglichen möchte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfühlsamer Einstieg ins Thema, 16. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zielpublikum dieses Buches sind in erster Linie pflegende Angehörige. Das Buch ist recht dünn, wodurch man es leicht öfter zur Hand nimmt.

Besonders angesprochen hat mich die Darstellung der "5 Stationen": Zuerst eine theoretische Beschreibung, dann ein paar typische Aussagen die zu dieser Phase passen und schließlich ein kurzes Fallbeispiel.

Als Einstieg sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich und informativ, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist ein idealer Begleiter bei einem sensiblen Thema. Es gibt den Pflegekräften und auch den Betreuungsassistenten gute, praxisnahe Hilfen, die Texte sind angemessen und helfen Betroffenen und Angehörigen in dieser schwierigen Situation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich, 5. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
Ich selbst bin Krankenschwester und mir ist der Inhalt des Buches natürlich bekannt. Als mein Großvater krank wurde, habe ich das Buch für meine Mutter gekauft und sie verstand dadurch sehr gut, was im sterbeprozess passiert und wie sich meinem Großvater gegenüber verhalten könnte. Bis heute gibt sie es nicht mehr heraus. Und ich glaube, das Buch hat sie wirklich unterstützt, mit dem Thema Sterben umzugehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend, 29. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist jedem zu empfehlen, der sich mit der Materie auseinandersetzen möchte. Sei es nun privat oder beruflich. Man erhält Einblicke in Vorgehens- und Verhaltensweisen an die man im Fall der Fälle wahrscheinlich nicht denkt.

Sehr professionell beschrieben; mit Fallbeispielen aus der Praxis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebevoll und fachlich zugleich, 5. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir das Buch gekauft, um einen Einblick zu bekommen, welcher Umgang mit Sterbenden erwartet wird, was tatsächlich möglich ist, und dabei dringend beachtet werden muss. Dieses Thema unterliegt m.E. immer noch einem Nischendasein und keiner der Lebenden will sich wirklich mit dem Tod beschäftigen. Erst wenn es eigentlich schon zu spät ist, wollen Fragen beantwortet werden, die sich schon immer gestellt haben. Und dafür ist dieses kleine Büchlein absolut gut geeignet. Es ist zwar sehr dünn, jedoch steht ausreichend erklärt und an Fallbeispielen erläutert, wann welche Phase eintritt und was der Begleiter beachten sollte. Und nicht nur nebenbei kann jeder sich schon jetzt mit der Frage beschäftigen, ob "...die vielen Versäumnisse, vertane Möglichkeiten und scheinbar unnütz und unbewusst gelebte Zeit..." wirklich am Ende resümiert werden muss, oder jeder nicht doch ein Stück aktiv, nützlich und bewusst jeden Tag gestalten will. So gesehen, ermöglicht dieses Buch auch einen Anstoß zum Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein guter Wegbegleiter, 12. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Büchlein aus aktuellem Anlass gekauft um mir ein paar Tipps zu holen, wie ich am besten mit dem Sterbeprozess eines geliebten Menschen umgehen kann. Es sind viele brauchbare Anregungen zu finden, die Sterbephasen sind gut beschrieben und als Angehörige/r lernt man, worauf man im Gespräch achten sollte. Ich vergebe deshalb nur 4 Sterne, da das Buch sehr dünn ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvolles Buch, 9. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
ein wunderbatres, sehr einfühlsames Buch, , geht mit dem Thema sensibel um, die Beispiele sind stimmig.
werde es weiteremphehlen an Betroffene und Betreuende
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
Ich bin sehr überzeugt von diesem Buch und habe es auch schon zum 2. Mal bestellt. Inhaltlich sehr aussagekräftig. Ein Buch für alle Begleitenden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tod,Trauer...., 26. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen (Gebundene Ausgabe)
TOP Ware. Wie beschrieben.
Sehr gut verpackt.

¯`**.ž(¯`** Herzlichen Dank ! ž.**Ž¯)ž.**Ž¯)

<(*¿*)Gerne kaufe ich wieder bei Euch<(*¿*)>

Weiter so

Das Buch liest sich leicht und schnell von der Hand, regt an,
sich selbstreflexiv mit Sterben, Tod und Trauer auseinander
zu setzen und sollte Anstoß für weitere Gedankengänge sein.
Besonders angesprochen hat mich die Darstellung der "5 Stationen"
Ein Thema was jeden irgendwann mal betrifft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bis zuletzt an deiner Seite: Begleitung und Pflege schwerkranker und sterbender Menschen
EUR 6,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen