Kundenrezensionen


78 Rezensionen
5 Sterne:
 (51)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie ein richtiger Coach !
Ein super Buch ! Für jeden, der vorwärts kommen möchte und nur nach der richtigen Motivation sucht. Die Kapitel sind kurz, knackig und leicht verständlich und vor allem nachvollziehbar geschrieben. Jedes Kapitel regt zum Nachdenken und HANDELN an. Die angegebenen Beispiele in den Kapiteln helfen zu verstehen, was gemeint ist und man erkennt sich und...
Veröffentlicht am 11. April 2002 von Bridget

versus
75 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lebensratgeber statt Coachingbuch
Das Buch ist ein 4-Sterne-Lebensratgeber, aber kein Buch, das einem Werkzeuge an die Hand gibt, sich selbst zu coachen. In diesem Sinne ist der Titel irreführend bzw. das Thema verfehlt.
Wenn der Kunde Tipps wie "Sorgen Sie für ausreichenden Versicherungsschutz" oder "Erscheinen Sie immer zehn Minuten zu früh" unter dem Begriff (Selbst-)Coaching...
Veröffentlicht am 18. Juli 2007 von Stefan Kalisch


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie ein richtiger Coach !, 11. April 2002
Von 
Bridget (Wölfersheim Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Ein super Buch ! Für jeden, der vorwärts kommen möchte und nur nach der richtigen Motivation sucht. Die Kapitel sind kurz, knackig und leicht verständlich und vor allem nachvollziehbar geschrieben. Jedes Kapitel regt zum Nachdenken und HANDELN an. Die angegebenen Beispiele in den Kapiteln helfen zu verstehen, was gemeint ist und man erkennt sich und das Problem wieder - ich hatte ein AHA-Erlebnis nach dem anderen und habe sofort mit der "Arbeit" angefangen. Prädikat "Empfehlenswert" !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert!, 17. Juni 2003
Schade um den unglücklichen Titel, der ein wenig sehr trivial klingt und mich fast abgehalten hätte, dieses hervorragende Buch zu kaufen.
Talane bleibt realistisch, pragmatisch und sachlich. Und das finde ich toll. Zu oft habe ich mich schon durch "high-fly" Ratschläge und schwer umsetzbare Tips in vielen hochgelobten Ratgeber-Bücher quälen müssen.
Talane versetzt einen sofort in Aktion. Meine Kopie ist mit etlichen Unterstreichungen wichtiger Passagen und Notizen zu eigenen Ideen bereits übersät.
Nicht alle Vorschläge verlangen eine radikale Veränderung. So erreicht man schnell die ersten Erfolge, während die größeren Aufgaben noch im Werden sind. Ihre vielen Fallbeispiele ermutigen zusätzlich.
Die Tips sind übersichtlich und gut strukturiert. Auch die kleine Schrifttype konnte und wird mich nicht abhalten, das Buch auf einen Rutsch durchzuarbeiten und immer wieder zur Hand zu nehmen. Sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Anregungen, 30. Januar 2005
Ich bin gerade bei der Hälfte des Buches und mag es sehr. Gekauft habe ich es, weil ich ein paar Dinge in meinem Leben verändern möchte und mir bewusst ist, dass es mit professioneller Hilfe leichter klappt, wenn es auch nur ein Buch ist. Manche Tipps erscheinen radikal, insgesamt hat der Text allerdings eine motivierende Wirkung auf mich. Ich habe bereits einige Anstöße in mein tägliches Handeln integriert, alles werde ich jedoch nicht anwenden. Ich empfehle einige Tipps an Hilfesuchende in meinem Umfeld und auch mein Mann möchte es in Kürze zur Hand nehmen, da ihm der Teil mit dem "Leben von den Zinsen" neugierig gemacht hat. Es ist sehr klein gedruckt, für Menschen mit schlechten Augen wahrscheinlich problematisch. Es enthält sehr viel Information, da ist die Chance gross, dass für jeden etwas dabei ist. Ich bin nicht sicher, aber ich habe den Eindruck, manche Zeilen aus dem Werk bei "simlify your life" schon vorab gelesen zu haben. Nun gut, ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden und empfehle es mit ruhigem Gewissen weiter. Aber Achtung: Das Buch kann nur "helfen" zu verändern, tun muss man es schon selber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anregung zur Selbstreflexion, 11. Juni 2003
Von Ein Kunde
Die 101 Tipps in der gleichen Anzahl Kapitel aufgeteilt regen an: Ich picke mir die jeweils zur aktuellen Lage passenden Tipps heraus, lese sie und erhalte so ein paar gute Hinweise inkl. Beispielen, wie es Anderen ergangen ist. Die Kapitel sind trotz etwas kleiner Schrift übersichtlich gehalten, die Unterhaltung kommt ebenfalls nicht zu kurz.
Sicherlich kein therapeutisches Werk, aber es kann bestimmt jede Person für sich etwas herausnehmen und auch umsetzen. Denn oft sind es die kleinen und immer wieder auftauchenden Alltagsproblemchen, die sich einnisten und so zum akzeptierten Ärgernis mutieren.
Alles in Allem ein gutes Handbuch, das ich immer wieder gerne konsultiere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen immer und immer wieder ..., 22. Januar 2004
Von Ein Kunde
immer und immer wieder lese ich Seiten in diesem Buch ... es ist ein Begleiter seit Jahren bei mir und immer finde ich neue Ansätze, neue Gedanken, Inspirationen ... mann muss es lesen, wie andere die "Bibel" lesen .. .immer und immer wieder und immer und immer wieder etwas neues entdecken ...es hat mich persönlich viel weiter in meinem Leben gebracht .. viele Schritte, manchmal kleine, manchmal große - aber immer gerade aus... eines der besten Bücher, das ich je kennengelernt habe .. man (Frau) muss es nur umsetzen .. und es ist viel leichter, als man glaubt .. klasse!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


75 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lebensratgeber statt Coachingbuch, 18. Juli 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner (Broschiert)
Das Buch ist ein 4-Sterne-Lebensratgeber, aber kein Buch, das einem Werkzeuge an die Hand gibt, sich selbst zu coachen. In diesem Sinne ist der Titel irreführend bzw. das Thema verfehlt.
Wenn der Kunde Tipps wie "Sorgen Sie für ausreichenden Versicherungsschutz" oder "Erscheinen Sie immer zehn Minuten zu früh" unter dem Begriff (Selbst-)Coaching versteht, ist er bei dem Buch nicht schlecht beraten. Andernfalls sollte er zu Alternativen auf dem Markt greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liegt immer auf meinem Nachtkästchen, 29. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner (Broschiert)
Von Lebenshilfebüchern habe ich längst die Nase voll und von Lebenshilfebücher von US-amerikanischen Autoren erst recht - sie sind mir normalerweise zu belehrend. Aber dieses Buch ist mich angesprungen und das zu Recht. Es ist sympatisch geschrieben, man kann es in Häppchen vorm Einschlafen lesen - und immer wieder lesen - und es öffnet einem die Augen für Hindernisse, die man sich selbst in den Weg legt. Auch wenn die Fälle aus den USA kommen helfen sie einem doch weiter, sein eigenes Handeln einmal "von aussen" zu betrachten und hoffentlich ändern zu können. Alles in allem wirklich zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wahrlich ein Glücksgriff, 29. Juli 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner (Broschiert)
Da ich bereits einige Bücher zum Thema Selbstmanagement besitze, war ich von diesem ziemlich überrascht.
Trotz des geringen Preises ist das Buch Gold wert. Es werden ziemlich alle Bereiche des Lebens überblicksmäßig in 10 Kapiteln aufgearbeitet und auf 101 wertvolle und konkret umsetzbare Tipps umgelegt.
Fortgeschrittene oder Leser, die zu speziellen Bereichen etwas suchen, sind jedoch mit einem anderen Buch besser beraten. Um einen Überblick über das Thema Coaching zu bekommen, ist das Buch wirklich zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine seltsame Conclusio..., 16. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner (Broschiert)
Liebe Amazonen,

ich muss gestehen, dass ich ein wenig zwiegespalten bin, was dieses Buch angeht.
Normalerweise bin ich eher ein Fan der leichten, stets zuvorkommenden Mentalität der US-Amerikaner, allerdings gibt es feine aber triftige Unterschiede zwischen dem neuen und dem alten Kontinent, die nicht so leicht tolerierbar sind.
Wieso schreibe ich das?
Nun, hierzu folgendes Paradebeispiel. In einem der früheren Kapitel geht es, nachdem erwähnt wurde das bestimmte Angewohnheiten und im speziellen Süchte lediglich Energie raubend sind, um das Beenden eben jener Süchte. Jeder geneigte Leser denkt sich zweifelsohne "Ja, Tabak und Alkohol sind in der Tat sehr energieraubend", doch hier kommt die etwas andere US-amerikanische Sichtweise ins Spiel.
Würde man in Europa behaupten jemand der 3 oder mehr Tassen Kaffee in der Woche trinkt sei Kaffee süchtig? Wohl eher nicht und genau diese kleinen Unterschiede KANN man überlesen, aber sie nehmen dem Buch leider stark Glaubwürdigkeit insbesondere wenn, wie im Falle der 3 Tassen-die-Woche-Kaffee-Sucht, nicht immer wirklich fundiertes Wissen wiedergegeben wird. Koffein hat nämlich medizinisch sogar viele positive Eigenschaften, was natürlich Mengen-abhängig ist und hier nicht weiter erläutert werden soll.
Worauf ich hinaus will ist, dass es div. unterschiedliche Sichtweisen gibt, die hier nicht ganz nachvollziehbar sein können.
Der Begriff "personal trainer" zum Beispiel ist in den USA nicht so sehr gehyped wie in Deutschland, wobei vielleicht ist er sogar ZU sehr gehyped worden, sodass es dermaßen viele dieser Trainer gibt, dass viele für wenige Dollar pro Stunde zu haben sind und, was noch viel wichtiger ist, viele davon in riesigen Fitnessstudios arbeiten. Ein "personal trainer" in Deutschland klingt eher elitär und es gibt wahrscheinlich nicht so viele hier, die für umgerechnet 8€ die Stunde mit einem Joggen und Volleyball spielen würden (das ist eine Hypothese).
Wenn in dem Buch also die Rede ist "man solle sich doch einfach einen personal trainer leisten um auf die rechte Spur zu kommen" ist das nicht böse zu nehmen.
Was ich sagen will, ist dass man dieses Buch empfehlen kann, wenn man ein wenig weiß wie US Amerikaner "ticken", sie sind ganz ohne Frage sehr aufgeschlossene und nette Menschen, aber es ist auch eine andere Mentalität.
Sollte man also in der Lage sein das Gelesene immer ein wenig zu reflektieren, ist es eine gute Investition, aber auch nur dann - daher lediglich 2 Sterne, denn der Titel suggeriert das selbstständige Coachen ohne Vorwissen, der Gleichen. Das ist schlichtweg eher nicht der Fall, neben einigen Tipps, auf die man im Zweifel aber auch mit gesundem Menschenverstand kommt. Das ein vollgeramschter Schreibtisch eher nicht für die bestmögliche Arbeitsatmosphäre schafft, ist wohl jedem nach einiger Überlegung klar. Jedenfalls gäbe es dennoch viele, nach meinem Empfinden, bessere Bücher rund um die Thematik des Coachens, insbesondere (und ich denke das ist in diesem Zusammenhang wichtig s.Mentalitätsdifferenz weiter oben) aus dem deutschsprachigen Raum.

MFG, Nikolas
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brauchbare Tipps en massé, 23. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner (Broschiert)
Das Buch hat mcih wirklich überrascht. Viele Erfolgbücher setzen an einem Ende an und beackern das zur Bewußtlosigkeit. Diesen Buch ist anders. Es gibt Tipps zu JEDEM Bereich der persönlichen Umgebung, Des Wachstums und der Karriere. Geld ist ein Thema, Karriere auch, Arbeitsstil auch und Zeitmanamgent ebenso. Allround und doch in die Tiefe gehend. Meines Erachtens auch neben anderen Karriere- und Erfolgsbüchern sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner
Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner von Talane Miedaner (Broschiert - 2009)
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen