wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2012
Das Buch ist seit seiner ersten Auflage ein treuer Begleiter für meine Führungs- und Trainingspraxis - und wirkt daher auf den ersten Blick etwas "zerlesen". Das hat seinen Grund: Ich nehme es zu vielen Gelegenheiten zur Hand. Im Buch finden sich nämlich ganz konkrete Hilfen für die Vorbereitung schwieriger Gespräche.

Ein Beispiel soll das verdeutlichen: Mit welcher Haltung gehe ich an das Gespräch mit meiner Assistentin, die im kreativen Chaos einen wichtigen Termin übersehen hat? Im Arbeitsalltag kann es nur zu leicht passieren, das der Ärger über den verpassten Termin mich verleitet, die unschätzbaren Qualitäten meiner Assistentin zu "vergessen" und mich im Gespräch sofort und ausschließlich auf den Fehler zu konzentrieren. Dabei wäre das Gespräch sehr viel leichter für beide Seiten, wenn ich mir erst einmal klar mache, was ich an der Person schätze - und das auch konkret benenne - bevor ich über das Fehlverhalten und dessen Konsequenzen rede. Damit ist die "Kränkungsgefahr", die jedes Kritikgespräch in sich trägt, erheblich geringer.

Solche einfachen lösungsorientierten Kommunikations-Prinzipien leiten durch das gesamte Buch. Besonders hilfreich sind für mich die Hinweise zum Umgang mit Verantwortung: Nicht ich als Chef muss mir Gedanken machen, wie unerwünschtes Verhalten meiner Mitarbeiterin abgestellt werden kann. Nein, es liegt ganz klar in ihrer Verantwortung, Vorschläge zu machen, die auch mir erfolgversprechend erscheinen. Das ist nicht nur eine enorme Entlastung für mich als Führungskraft. Weil die Vorschläge von meiner Mitarbeiterin kommen, besteht eine sehr viel höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie von ihr auch umgesetzt werden.

Beeindruckend ist die Vielfalt der möglichen Gesprächssituationen, für die das Buch Orientierung bietet: Vom Verdacht auf Alkoholmissbrauch bis zum Zielvereinbarungsgespräch sind viele heikle Gesprächsszenarien exemplarisch dargestellt, und zwar so, dass ich mich als Führungskraft solide darauf vorbereiten kann.
Dabei überzeugt die Grundhaltung der Autorinnen: Klar, konsequent und freundlich zugewandt zu sein ist für sie leitendes Prinzip.

Kurz: Ein Lehr- und Lernbuch, das ich vollen Herzens weiter empfehlen kann.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
viele Situationen aus dem Arbeitsleben mit Vorschlägen zu Formulierungen und Lösungsansätzen, super zur Vorbereitung fürs AC aber auch gut für das tägliche Berufsleben
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2015
Sehr hilfreich, da kurz und prägnant beschrieben. Eignet sich auch als Nachschlagewerk für das Büro. Der Ansatz Stärken und Potentiale von Mitarbeitern bei jeglichen Gesprächen in den Mittelpunkt zu stellen ist ein effektiver Ansatz.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden