Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Pimms roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen9
3,9 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:59,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. April 2013
Das Buch 'Entwicklungspsychologie' der Autoren Schneider und Lindenberger ist eine vollständig überarbeitete Auflage des Buches 'Entwicklungspsychologie' der Autoren Oerter und Montada. Bereits der Oerther & Montada ist als Standardwerk des Fachgebietes u.a. bei Studenten des Lehramts und der Psychologie bekannt. Durch die vollständige Überarbeitung stellt dieses Buch noch mehr Wissen bereit, das aber durch eine neue Gliederung mit Übersichtlichkeit punktet.

Teil 1 beleuchtet die Grundlagen (Evolutionstheorie, Verhaltens- Molekulargenetik, Methodik sowie Neurowissenschaft und Kultur). Teil 2, unterteilt in sieben separate Altersabschnitte (Vorgeburt – früheste bis frühe, mittlere und späte Kindheit sowie Jugend, junges, mittleres und höheres Erwachsenenalter, hohes Alter) beschäftigt sich mit Entwicklung aus der Lebensspannenperspektive. Die Entwicklung diverser Funktionsbereiche (z. B. Wahrnehmung, Motorik, Gedächtnis, Motivation, Emotion, Moral usw.) lassen sich gesondert in Teil 3 finden. Abschließend, in Teil 4, hat das Buch Raum für Praxisfelder (z. B. Förderung von Kleinkindern in einer Betreuung, Vorschule, Lernstörungen, Hochbegabung, Misshandlung / Missbrauch, Mobbing, und Produktives Leben im Alter etc.). Jedes Kapitel kann hierbei unabhängig von anderen Kapiteln gelesen werden. Das Buch lässt sich sehr gut von Studenten für wissenschaftliches Arbeiten nutzen. Es eignet sich hervorragend für die Erstellung von Referaten und Hausarbeiten, enthält zu wichtigen empirischen Befunden den Quellenverweis zu den entsprechenden Originalpublikationen.

Aber das Buch will mehr. Mit farblich hinterlegten Definitionen, Denkanstößen und Beispielen kann es auch als Nachschlagewerk genutzt werden. Online-Materialien gibt es zu den Denkanstößen dazu, so dass der Leser mit seinem Gedankengang nicht alleine bleiben muss. Die Zusammenfassungen am Ende sind auch hilfreich. Didaktisch könnte dieses Buch grundsätzlich die Basis (einer) Vorlesung sein. Das Buch dürfte insofern für Dozenten interessant sein oder in Zukunft werden und als Prüfungsliteratur dienen.

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass ich als Psychologiestudentin B. Sc. einige Male das Bedürfnis hatte, während des Lesens in dem Buch zu stoppen und mir mit Hilfe einer Parallellektüre spezifisches Vorwissen anzueignen. Ein gewisses Maß an Vorwissen auf Gebiet der Entwicklungspsychologie sowie Grundlagen über psychologische Fachbegriffe sollten also vorhanden sein bzw. sollten sich ggf. beim Lesen angeeignet werden, damit das Buch Spaß macht. Verstehst du aber, was du liest, lässt sich die Entwicklungspsychologie bis in das Detail erschließen. Blut und Herz der Autoren sind fast spürbar.

Insgesamt jedenfalls sollte dieses Buch auf jedem Tisch desjenigen liegen, der sich von den Worten der Autoren auf Seite 37 angesprochen fühlt oder es (z.B. im Zuge seiner Berufsausübung) tun sollte: „... die Entwicklungspsychologie (…) wird (…) zu einem Führer durch den Lebenslauf für alle, die ihr eigenes Leben gestalten oder die andere bei der Gestaltung ihres Lebens beraten oder unterstützen wollen.“
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
In der neuen Ausgabe Entwicklungspsychologie ist das Kapitel Familie von 20 Seiten auf eine halbe reduziert, das Kapitel "Geschlechtsdifferenzierung des Fötus" gibt es nicht mehr, genauso wie den Block zur Entwicklung der Geschlechtsidentität, die Kapitel zu Bindungstheorie, Bindungsstörungen und Elternschaft, die vor der Förderung von Kleinkindern in der Tagesbetreuung standen.
Die letzte Auflage hat mir wesentlich besser gefallen!
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Entwicklungspsychologie ist ein Grundlagenfach, deren Erkenntnisse in allen Anwendungsfächern des Fachs, sei es Wirtschafts- oder Klinische Psychologie, von großer Bedeutung sind. Diese praktische Relevanz stellt das Lehrbuch in 13 Kapiteln zu verschiedenen Anwendungsbereichen heraus. Anhand von Altersabschnitten wird die Entwicklung eines Menschen über seine gesamte Lebensspanne beleuchtet, an ausgewählten Funktionsbereichen wie „Gedächtnis“ und „Persönlichkeit“ wird diese Betrachtung vertieft.

Es kommen über 50 Experten zu Wort, ohne dass das Lehrbuch dadurch an Verständlichkeit einbüßen würde. Die zugängliche Schreibweise wird durch die angenehme grafische Gestaltung der Kapitel sinnvoll unterstützt. Für das Studium und die Prüfungsvorbereitung besonders hilfreich sind nicht nur die präzisen Zusammenfassungen am Ende jedes Abschnitts, sondern auch die „Denkanstöße“ – tiefergreifende Fragen zur Anwendung des vermittelten Wissens.

Insgesamt ist die Neuauflage von Lindenberger und Schneider ein ideales Lehrbuch während des Studiums. Strukturiert, grafisch angenehm, verständlich in die komplexe Thematik eingeführt – so wie man es von der BELTZ-Reihe kennt. Darüber hinaus ist es ein gelungenes Nachschlagewerk, da die meisten anwendungsbezogenen Disziplinen der Psychologie immer wieder auf Erkenntnisse der Entwicklungsforschung zurückgreifen.

Kurz: Das Lehrbuch kann für Studierende wärmstens empfohlen werden.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Nicht nur Die Gestaltung hebt sich sehr positiv gegenüber dem Vorgänger ab , sondern auch die längsschnittliche Abteilung hat sehr dazugewonnen. Jetzt erst recht ein Muß für jeden der dieses Thema intensiver behandeln möchte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Sehr umfangreiches Buch. Auch wenn es nicht billig ist, so ist es super zum Lernen und zum Nachlesen von Dingen. Wenn man etwas noch nicht verstanden hat, dann ist es hier gut erklärt. Auch Fachübergreifend habe ich hier eher das nötige Material für Vorträge drin entdecken können und konnte damit super arbeiten. Ich bereue diese Investition nicht!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
Im Psychologie-Bachelorstudium absolut empfehlenswert und völlig ausreichend. Sehr gute Aufarbeitung und Darstellung, für's Lernen für Prüfungen wirklich sehr gut geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Das Buch ist eine super Ergänzung zur Vorlesung.
es ist so aufgebaut, dass man Kapitel auch einzeln lesen kann- (auch ohne die vorherigen kapitel gelesen zu haben)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Hab das Buch meiner Tochter für ihr Studium gekauft. Es hat ihr beim lernen gut geholfen und so ein gute Note bekommen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Grässliches Lehrbuch. Viel zu ausführlich für den BAC-Stoff und die Themen sind unklar strukturiert. Modelle werden teils sogar falsch erklärt (Bsp.: pränatale Entwicklung). Nicht zu empfehlen!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden