Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen X-1 bis X-53 schön zusammengefasst
Wenn man sich für die Entwicklung der Luftfahrt nach dem 2. Weltkrieg interessiert, kommt man an den amerikanischen X-Planes nicht vorbei. Mit der X-1 durchbrach Chuck Yeager die Schallmauer und die X-15 hält auch heute noch zahlreiche Weltrekorde in Geschwindigkeit und Flughöhe. Die X-35 wurde später als F-35 zum neuen Kampfjet der...
Vor 19 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine vollständige Chronologie der amerikanischen X-Projekte - leider in fragwürdiger Qualität
O.K., dies ist ein kleines, dünnes Buch, was soll man da groß erwarten?

Aber der Reihe nach: Der "Typenkompass Versuchsflugzeuge der USA: X-Planes seit 1946: Experimentelle Fluggeräte seit 1946" ist ein kompakter und vor allem vollständiger Überblick über die seit Ende des 2. Weltkrieges mit einem "X"-Kürzel versehenen...
Veröffentlicht am 13. Dezember 2009 von Dizzyfugu


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine vollständige Chronologie der amerikanischen X-Projekte - leider in fragwürdiger Qualität, 13. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: X-Planes: Experimentelle Fluggeräte seit 1946 (Typenkompass) (Taschenbuch)
O.K., dies ist ein kleines, dünnes Buch, was soll man da groß erwarten?

Aber der Reihe nach: Der "Typenkompass Versuchsflugzeuge der USA: X-Planes seit 1946: Experimentelle Fluggeräte seit 1946" ist ein kompakter und vor allem vollständiger Überblick über die seit Ende des 2. Weltkrieges mit einem "X"-Kürzel versehenen Luftfahrtprojekte der USA. Und es ist wirklich alles enthalten, nicht nur die bekannten X-Flugzeuge sondern auch unbekanntere Projekte, Raketen (teilweise aus dem Raumfahrtprogramm), Flugkörper bis hin zu so schwarzen Projekten, dass lediglich die vermutete X-Bezeichnung aufgeführt ist. Diese Vollständigkeit bis in die aktuelle Gegenwart sehe ich auch als Hauptargument für das Büchlein an.

Doch es gibt leider auch sehr viel Schatten. Einmal ist es schade, dass die Projekte nur auf maximal zwei Seiten (wenn auch mit vielen Bildern) erläutert werden - teilweise mit redundanten Informationen bei Varianten desselben Projektes. Es gibt darüber hinaus auch Tabellen, wer wie oft mit dem Gerät geflogen ist. Aber: die Erläuterungen bleiben sehr an der Oberfläche. Bei dem kleinen Format und dem Preis ist dies aber verständlich.

Was aber für meine Begriffe gar nicht geht: der Text wimmelt von Tippern und Satzfehlern! Die Sätze sind stellenweise sehr fragwürdig aufgebaut, dass man zwei- bis dreimal lesen muss, um den Sinn der Aussage zu verstehen.
Auch die Qualität der Bilder ist streckenweise ...enttäuschend. Zugegeben, gute Farbbilder aus den frühen 50ern mögen rar sein. Dass aber digitale Bilder, die von der Auflösung bestenfalls für eine Briefmarke taugen auf Halbseitenformat gezogen werden und das ganze bescheiden bis stümperhaft aussieht, ist inakzeptabel.

Mir drängt sich der Eindruck auf, dass hier vom Verlag wenig bis gar keine Qualitätskontrolle angesetzt wurde. Lektorat scheint auch ein Fremdwort gewesen zu sein, ebenso wie Bildbearbeitung. Mir ist schleierhaft wie solche Klöpse bis in die Produktion bzw. in Kundenhand kommen konnten? Das Buch hat durch diese zahlreichen qualitativen Mängel in weiten Teilen den Charme eines Schüler- oder Praktikantenprojektes, was ich sehr schade finde.

Insofern mein Fazit: gut gedacht, schlecht gemacht. Zwei Sterne, und das ungute Gefühl, dass Sparen nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann. Den Ruf des Motorbuch Verlages bessert dies jedenfalls nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen X-1 bis X-53 schön zusammengefasst, 23. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: X-Planes: Experimentelle Fluggeräte seit 1946 (Typenkompass) (Taschenbuch)
Wenn man sich für die Entwicklung der Luftfahrt nach dem 2. Weltkrieg interessiert, kommt man an den amerikanischen X-Planes nicht vorbei. Mit der X-1 durchbrach Chuck Yeager die Schallmauer und die X-15 hält auch heute noch zahlreiche Weltrekorde in Geschwindigkeit und Flughöhe. Die X-35 wurde später als F-35 zum neuen Kampfjet der US-Streitkräfte.

Aber neben diesen bekannten Flugzeugen gab es zahlreiche Technologieträger, mit denen die Grundlagen der Aerodynamik und des Fliegens erforscht wurden. Höher, schneller, weiter konnte man nicht an realen Flugzeugen erproben, sondern nur an eXperimentellen Fluggeräten (der Begriff Flugzeuge wäre sicher die falsche Übersetzung).

In diesem Buch sind von X-1 bis zur X-53 (ca. 2009) alle X-Planes zusammengefasst und je auf einer Doppelseite bebildert und beschrieben. Teilweise gab es mehrere Entwicklungsstufen, die dann über mehrere Doppelseiten beschrieben sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute, umfangreiche Übersicht, 14. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: X-Planes: Experimentelle Fluggeräte seit 1946 (Typenkompass) (Taschenbuch)
Eine sehr aufschlussreiche und informative Zusammenstellung.
Das eine oder andere Flugzeug hätte etwas umfangreicher beschrieben werden können.
Schöne Fotos.
Für die Buchgröße und den Preis insgesamt in Ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

X-Planes: Experimentelle Fluggeräte seit 1946 (Typenkompass)
X-Planes: Experimentelle Fluggeräte seit 1946 (Typenkompass) von Eugen Reichl (Taschenbuch - 30. Oktober 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 34,96
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen