Kundenrezensionen

7
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Februar 2001
Gerade halte ich die neue Auflage 2001 in Händen. Ein Manko der bisherigen Auflage wurde verbessert: Praxis und Theorie sind unterschiedlich eingefärbt. Obwohl ich schon seit vielen Jahren einen Pilotenschein besitze, habe ich in dem Buch sehr vieles wiedergefunden, was mir als Segelflieger nützt (also nicht nur für Anfänger). Offensichtlich kann sich der Autor noch sehr gut daran erinnern, wie er damals selbst begonnen hat. Daher ein großes Lob für das Buch und den Verlag, denn so werden neue und wichtige Schritte für den Segelflug vollzogen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Oktober 2009
Das Buch ist OK. Hat mich nicht begeistert, hat mir aber mehr als genug tolle Tipps und Erklärungen gegeben, um meine fliegerische Künste (leider nur in der Simulation - Condor Soaring) DEUTLICH zu verbessern.

Das Buch ist allerdings kein Genuss zum lesen: die Illustrationen sind oft unverständlich, der Text manchmal frustrierend da unklar, der Aufbau misslungen (oftmals wird angenommen, dass gewisse Sachverhalte bereits klar sind, obwohl sie erst 2-3 Kapitel später erklärt werden).

Die Gestaltung (auf linken Seiten "theorie", auf rechten "praxis") finde ich originell, allerdings komplett misslungen. Die meisten hier scheinen es aber zu mögen, also wird es vermutlich an mir liegen.

Und dennoch tut es mir nicht Leid, das Buch gekauft zu haben. Ich würde es vermutlich wieder tun - mir ist kein besseres Buch über dieses Thema bekannt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Februar 2001
Gerade habe ich die ersten Stunden Segelflugtheorie hinter mir. Im Frühjahr soll es dann losgehen, aber in mir kamen Zweifel, ob ich denn so viele Dinge gleichzeitig beachten und behalten kann. Bis einer meiner Studenkollegen mir den Tipp gab, mir dieses Buch zu besorgen. Offensichlich fehlt uns an der Uni die Fähigkeit, komplexe Vorgänge auf den Punkt zu bringen. Aber so ist es in "Segelfliegen für Anfänger". Klasse, so freue ich mich auf die Praxis im Frühjahr.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Januar 2014
Ich habe dieses Buch in meinem ersten Ausbildungsabschnitt als Segelflieger (d.h. bis zum ersten Alleinflug) gelesen und mir hat es auf jeden Fall dabei geholfen. Es sind grundlegende Dinge erklärt die von manch anderen Leuten am Flugplatz als selbstverständlich gelten ("Das weiß man doch!", ...).
Auch die Flugphysik ist in Ansätzen erklärt und man bekommt einen ersten Eindruck, was auf einen zukommt.
Das Buch ist ordentlich gegliedert, jedoch finde ich die Aufteilung in Theorie und Praxis unnötig, da diese Teilgebiete in der Fliegerei nicht einwandfrei trennbar sind. Auch im Buch ist hier kein wesentlicher Unterschied zu erkennen.
Wer mit der Ausbildung angefangen hat, sollte sich dieses Buch auf jeden Fall zulegen, wer jedoch glaubt, er könne damit die Theorie-Prüfung bestehen, hat weit gefehlt, denn da gehört noch viiiiiiiiiel mehr dazu.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Juni 2011
Das Buch ist ok, aber nichts besonderes. Die Erklärungen sind durchschnittlich. Irgendwie macht es keinen großen spass das buch zu lesen. Das liegt vielleicht auch an der seitenweisen aufteilung in theorie und praxis. kann mich meinem vorredner nur anschliessen: die aufteilung ist originell, aber misslungen. man liest denselben stoff zweimal, platzverschwendung. auch sehe ich zwischen "theorie" und "praxis" keine grossartige unterscheidung im buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Februar 2014
Segelfliegen für Anfänger:

Hallo,
sehr gutes Buch für Personen die das Fliegen lernen möchten. Ich kann das Buch (Segelfliegen für Anfänger) nur weiter empfelen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. November 2006
Ich habe so meine Probleme mit Lehrbüchern. Und dann kamen noch auf dem Segelflugplatz so dumme Sprüche wie "Frauen und Technik...". Aber Segelfliegen macht mir Spaß und den möchte ich mir nicht nehmen lassen.

Ich habe so einige Bücher in der Bibliothek ausprobiert und festgestellt, dass sie allesamt wohl auch in Sprache und Aufbau für Männer geschrieben sind. Und durch einen Zufall geriet ich dann an dieses Buch. Endlich mal jemand, der Theorie und Praxis getrennt behandelt. Denn die linke Buchseite schildert die praktischen Übungen, die rechte ist für Männer. Da ist es nicht schlimm, wenn einzelne Teile vielleicht links und rechts doppelt behandelt werden, aber auf diese Weise wird der Aufbau logisch.

Segelfliegen ist eine tolle Sache. Das Buch hilft mir und der ganz große Vorteil sind die ganz vielen farbigen Abbildungen. Sie sagen mir noch mehr als der Text. Ich habe mir auch mal die alte Auflage angesehen und muss feststellen, dass mit der Neuen große Fortschritt gemacht wurden.

Meine Zusammenfassung: Vielleicht ist der Name des Autors ein Pseudonym und vielleicht steckt seine Frau dahinter.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Flug ohne Motor: Das Lehrbuch für Segelflieger
Flug ohne Motor: Das Lehrbuch für Segelflieger von Winfried Kassera (Gebundene Ausgabe - 29. Juli 2013)
EUR 2.990,00

Segelfliegen für Anfänger
Segelfliegen für Anfänger von Alexander Willberg (Gebundene Ausgabe - 27. März 2014)
EUR 2.490,00

Segelfliegen: Die praktische Ausbildung
Segelfliegen: Die praktische Ausbildung von Helmut Reichmann (Gebundene Ausgabe - 13. Dezember 2013)
EUR 2.490,00