Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk
"Der Oswald" ist ein umfassendes, mehrbändiges Werk über die deutsche Automobilproduktion. Dieses wird jetzt Band für Band (6 Bände) aktualisiert und neu aufgelegt. Jüngst ist der Band 2, über die Jahre 1920 bis 1945 erschienen.

Auf 540 Seiten werden sämtliche - so weit dies möglich ist - Personenwagen abgebildet und kurz...
Veröffentlicht am 2. Mai 2006 von Wolfgang M. BUCHTA

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nur sehr bedingt empfehlenswert
Bei diesem Buch (2. Neuausgabe 2005) handelt es sich um eine Übersicht von über 200 Automarken bzw. deren Hersteller von Personenwagen von 1920-1945. Die einzelnen Automarken sind von A-Z geordnet u. werden anhand von Text, vielen Bildern u. einem statistischen Teil dokumentiert. Dabei erhalten die grösseren u. erfolgreicheren mehr Platz, die kleinen...
Veröffentlicht am 26. April 2012 von S. Frank


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nur sehr bedingt empfehlenswert, 26. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Deutsche Autos Band 2: 1920-1945 (Gebundene Ausgabe)
Bei diesem Buch (2. Neuausgabe 2005) handelt es sich um eine Übersicht von über 200 Automarken bzw. deren Hersteller von Personenwagen von 1920-1945. Die einzelnen Automarken sind von A-Z geordnet u. werden anhand von Text, vielen Bildern u. einem statistischen Teil dokumentiert. Dabei erhalten die grösseren u. erfolgreicheren mehr Platz, die kleinen weniger bis sehr wenig Platz. Je nachdem wie lange der Produktionszeitraum lief u. wie erfolgreich die Fahrzeuge verkauft wurden. Das Buch ist in mehrere Kapitel eingeteilt (grosse u. kleine Hersteller, Karosseriebauer, ausländische Hersteller die auf deutschem Boden produzieren), hat vorwiegend kleinere Bilder u. hinterlässt beim lesen einen unguten Eindruck.

Auffallend ist, dass die Texte aus den einzelnen Kapiteln aus den 1970er Jahren stammen. Hier wurde in den vergangenen Jahrzehnten auf eine Aktualisierung bzw. Korrektur verzichtet u. die geschichtliche Weiterentwicklung bis zur Neuauflage einfach ignoriert. Wenn in diesem Buch von der Gegenwart die Rede ist, so bezieht sich dies auf das Geschehen von vor etwa 40 Jahren! Dies ist leider ganz negativ zu bewerten. Weiterhin auffallend ist die Tatsache, dass im Vergleich mit George N. Georganos "The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile", Chicago IL 2001 bzw. Lutz-Ulrich Kubischs "Deutsche Automarken von A-Z", Mainz 1993 über 40 weniger bekannte Automarken aus der damaligen Zeit überhaupt nicht in diesem Buch erwähnt werden. Ausserdem gibt es bei den kleineren Automarken viele fehlerhafte Angaben. Somit bleibt dieses Nachschlagewerk doch sehr lückenhaft. Es wäre wünschenswert, wenn bei einer späteren Auflage diese Mängel behoben würden.

Fazit: Bei diesem Buch muss sich der interessierte Leser darüber im klaren sein, dass er zum Teil veraltete u. nicht komplette Informationen zu diesem Thema aus dieser Zeit bekommt. Aus diesem Grund vergebe ich nur 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk, 2. Mai 2006
Von 
Wolfgang M. BUCHTA (Klosterneuburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Deutsche Autos Band 2: 1920-1945 (Gebundene Ausgabe)
"Der Oswald" ist ein umfassendes, mehrbändiges Werk über die deutsche Automobilproduktion. Dieses wird jetzt Band für Band (6 Bände) aktualisiert und neu aufgelegt. Jüngst ist der Band 2, über die Jahre 1920 bis 1945 erschienen.

Auf 540 Seiten werden sämtliche - so weit dies möglich ist - Personenwagen abgebildet und kurz beschrieben. Tabellen mit den technischen Daten ergänzen die Information. Daß die heimischen Marken Austro-Daimler, Gräf & Stift sowie Steyr auch Eingang gefunden haben, sei nur am Rande erwähnt.

Trockene Lektüre auf insgesamt schätzungsweise 2.500 Seiten aber ein Standardwerk, das in jeden Bücherschrank gehört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Stöberer, 4. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Deutsche Autos Band 2: 1920-1945 (Gebundene Ausgabe)
Die Epoche deutscher Vorkriegsautos gewinnt zusehends an Interesse. Grund dafür ist explodierende Technik und Streben nach Motorisierung und Luxus in der damals neuen Industrie.
Leider ist in diesem Buch die Faszination nur zwischen den Zeilen zu er...lesen. Zu viele Tabellen, zu wenige Fotos und kaum Geschichten lassen den Leser nicht gut in diese besondere Zeit eintauchen.
Somit ist dieses Buch nur denen zu empfehlen, die ihr Wissen komplettieren wollen und anderweitig mehr Fleisch auf die historischen Knochen haben wachsen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Deutsche Autos Band 2: 1920-1945
Deutsche Autos Band 2: 1920-1945 von Werner Oswald (Gebundene Ausgabe - Februar 2005)
EUR 26,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen