Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein psychotherapeutisches Standardwerk, das auch für Eltern und Erzieher von Interesse ist, 25. April 2009
Von 
Winfried Stanzick (Ober-Ramstadt, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
Dieses schon 1999 erstmals veröffentlichte und mittlerweile zum Standardwerk gewordene Buch erscheint hier in einer überarbeiteten und durch neue Forschungsergebnisse erweiterten Neuauflage.

Karl Heinz Brisch darf mittlerweile als einer der bedeutendsten Analytiker weltweit gelten, der jenen wichtigen Ansatz von John Bowlby, dem Begründer der Bindungstheorie, weiter entwickelte.
"Die Bindungstheorie", hatte Bowlby einst geschrieben, "begreift das Streben nach engen emotionalen Beziehungen als spezifisch menschliches, schon beim Neugeborenen angelegtes, bis ins hohe Alter vorhandenes Grundelement ... Trotz der großen Bedeutung des Nahrungs- und Sexualtriebs ist die Bindung, ihrer lebenswichtigen Schutzfunktion wegen, als solche eigenständig."

Es lag schon lange nahe, aus dieser grundlegenden Theorie Ansätze für eine psychoanalytische und später auch familientherapeutische Therapie zu entwickeln. Denn viele der Patienten, die mit Problemen psychischer Art einen Arzt oder Therapeuten aufsuchen, leiden unter irgendwelchen Störungen ihrer primären Bindungen.

Von diesen Störungen und der "bindungsbasierten Psychotherapie" handelt dieses Buch, nachdem es eine grundlegende und umfassende Einführung in die Bindungstheorie, ihre Geschichte und ihre Konzepte gegeben hat. Zahlreiche Behandlungsbeispiele aus der klinischen Praxis bilden den Schwerpunkt eines Buches, das auch für den Laien, für Eltern und Erzieher etwa, verständlich und von hohem Interesse ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


76 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein grundlagenbuch der pädagogik, 15. Januar 2003
dem autor ist es gelungen, die wichtigsten aspekte der bindungstheorie komprimiert darzustellen und anschließend sein eigenes konzept der bindungsstörungen theoretisch klar zu skizzieren und durch gute fallbeispiele anschaulich und praxisnah zu erläutern. ein unverzichtbares lehr- und lesebuch im bereich der sozial- und heilpädagogik, der entwicklungspsychologie sowie der kinder- und jugendpsychiatrie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rund um gelungenes Buch, 4. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
Mit diesem Buch werden die Grundlagen der Bindung sowie der Bindungsstörungen erstklassig vermittelt. Auch Fachfremde erhalten einen guten Einblick. Ein rund um gelungenes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


69 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein faszinierendes Buch, 5. Juli 2001
Ich habe gerade erst angefangen dieses Buch zu lesen und ich bin begeistert. Der Autor findet einen faszinierenden Weg, gleichzeitig sachlich und sensibel Bindungstheorien und -störungen sowie Lösungsvorschläge und Fallbeispiele darzustellen. Ein Buch, das einen das eigene Bindungsverhalten besser verstehen lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich!, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
Ich hatte mir das Buch für meine Bachelorarbeit gekauft und bereue es kein bisschen. Die Bindung wird super erklärt in einer einfachen Sprache und ohne dem unnötigen Fachjargon. Die Kapitel sind sehr übersichtlich und gut aufeinander aufgebaut. Ich empfehle es jedem, der sich ein Grundwissen von Bindung und Bindungsstörungen aneignen möchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch!!, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
empfehlenswert! verschafft Überblick für alle Interessierten und ist angenehm zu lesen. Ich als Psychologiestudentin konnte dem Buch viel Wissenswertes entnehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
Das Buch schildert anschaulich den Weg von der Theorie zur Therapie ich selbst benutze das Buch für meine Bachelorarbeit es ist sehr gut geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Lehrbuch, 30. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
Super Lehrbuch. Buchbindung qualitativ hochwertig. Buch geeignet für alle sozialpädagogische Ausbildungsberufe und Studiengänge. Habe es mit Interesse gelesen und kann nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für die Erstellung meiner Bachelorthesis..., 8. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
...ein wichtiges Grundlagenwerk welches mir die Arbeit sehr erleichtert hat. Als reines "Buch zum aus Interesse lesen" wäre es mir aber zu langatmig gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, 27. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie (Gebundene Ausgabe)
Wer sich mit Bindungsstörung beschäftigt, sollte auch auf dieses Buch nicht verzichten, nicht alles ist immer von bedeutung in diesem Buch, aber dennoch ein sehr gutes Nachschlagewerk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie
Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie von Karl Heinz Brisch (Gebundene Ausgabe - 14. Oktober 2013)
EUR 34,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen