Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMEam 24. April 2006
°
Lange auf der Liste, endlich mal gelesen und positiv überrascht ist das Buch von Lucas Derks eine 100 % wertvolle Lektüre. Die Zielgruppe reicht dabei vom fortgeschrittenen NLPler über Psychologen, Personalentwickler bis hin zu Trainern und Coaches. Es ist so ziemlich für Jeden was dabei. Leute mit NLP-Kenntnissen bekommen eine Fülle von praktischen Anwendungsbeispielen und raffinierte Variationen von bekannten NLP-Interventionen. Psychologen können neue Perspektiven zu bekannten Themen gewinnen.

Schwerpunkt im Buch ist das "Soziale Panorama". Der Grundgedanke dahinter ist einfach zu verstehen: jeder von uns hat eine ziemlich genaue Vorstellung von Personenen und Gruppen. Für verschiedene Personen (z. B. Freunde - Feinde) existieren dabei unterschiedliche innere Repräsentationen.

Relativ leicht können diese anfangs noch unbewussten Unterschiede (Submodalitäten) herausgearbeitet und verändert werden. So weit, so gut und aus anderen NLP-Büchern auch schon bekannt. Was Lucas Derks Buch für mich so spannend macht ist die Bandbreite an möglichen Anwendungen. Von Religion und Schamanismus (Gottesbilder bis hin zur Besessenheit von Geistern) über Peergroups und Gruppenverhalten hin zu vielen anderen sozialen Erscheinungen zieht er bislang ungekannte Parallelen, deren Konsequenzen ganz sicher von einigen Lesern in die Praxis umgesetzt werden können.

Das einzige Problem des Buchs besteht in seiner Mischung aus NLP und Wissenschaftlichkeit. Übungs- und praxisgewohnte NLPler könnten sich langweilen, weil Derks seine Erkenntnisse eben in viel Text verpackt und nicht bereits mundgerecht serviert. Andererseits könnten (Sozial-)Psychologen ohne praktische NLP-Grundlagen manches von Derks missverstehen oder gar als Spinnerei abtun.

Für mich jedenfalls eines der besten Bücher, in denen NLP ganz konkret mit sehr weitreichenden alltäglichen Problemen oder so noch nicht betrachteten Realtitäts-Ausschnitten verknüpft wird. Trotz mancher Kritik ist dieses Buch für theorieinteressierte NLPler und NLP-offene Psychologen garantiert lesenwert.

~
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2004
Ein geniales Buch mit praktischen konkreten Techniken die sich sehr gut mit sich selbst, anderen aber auch in Teams umsetzen lassen. Lucas Derks entmystifiziert gleichzeitig die Aufstellungsarbeit um macht sie damit nachvollziehbar und erklärbar.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2002
Nun, die Überschrift ist natürlich eher metaphorisch gemeint, insbesondere für mich als Vegetarier.
Dieses Buch zeigt leicht lesbar auf welche internen Repräsentationen wir nutzen und wie hilfreich damit gearbeitet werden kann.
Ein schönes Buch eines geschätzten Trainerkollegens.
In der Praxis einsetzbare Anregungen.
Und viel platzsparender als herkömmliche Aufstellungen!
Es lohnt sich das gebundene Buch häufiger in die Hand zu nehmen und mit den eigenen Techniken zu verbinden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2002
Der Titel klingt spannend und habe habe mich sehr auf das Buch gefreut, umso enttäuschter war ich von den Inhalten. Derks versucht die Idee der Familienaufstellung von Hellinger in Bezug auf soziale Systeme zu adaptieren - und vor allem als sein Gedankengut in Beschlag zu nehmen. Dazu stellt er das NLP auf eine fast wissenschaftliche Basis. Für den praxisgewohnten NLPler nicht mehr nachzuvollziehen. Besser wäre es mit Sicherheit gewesen, das Geld in Bratwurst und Dosenbier zu investieren.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen