Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Pimms designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen1
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-1 von 1 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 5. April 2009
Das Buch ist nicht sonderlich gut strukturiert, aber die vorgestellten Prinzipien sind durchaus wertvoll. Elise Freinet erzählt die Geschichte ihres verstorbenen Mannes Célestin, seiner Suche nach einer besseren Pädagogik. Seine Ideen und Methoden, heute als Freinet-Pädagogik bekannt, fanden einen Weg, um Kindern mit Wärme und ohne Zwang sicher Wissen beizubringen. Und obwohl ein paar seiner Konzepte die moderne Schule mit beeinflußt haben, wird klar, daß seine Schule noch wesentlich menschlicher war.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden