Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Party-Posse tut es wieder...
Ein neuer Geniestreich von Philipp Köster, die gesammelte Packung Hetzer für alle, die keine Abonnenten des 11freunde-Magazins sind, Günther Hetzer und seine Clique aber trotzdem gut finden. Zum Inhalt braucht man nicht mehr viel zu sagen: Günther, Delle, Trollinger und Waldi lassen wie gewohnt keine Party aus und treten dabei in so gut wie jedes...
Veröffentlicht am 8. März 2010 von Michael Eßeling

versus
3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen was soll an dem Buch komisch sein?
was soll hier komisch sein. Herr Köster - sonst auch gut mit der Schreibfeder unterwegs - hat sich hier einzig auf eine dumpfe Verballhornung von Namen im alkoholgeschwängerten Epiezentrum der kickenden bundesrepublikanischen Elite beschränkt. Nach 20 Seiten hatte ich genug und das Buch einem nach karnevalistischen Witz gierenden Exilkölner nach Berlin...
Veröffentlicht am 8. Mai 2010 von G. Hagemann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Party-Posse tut es wieder..., 8. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Viererkette auf der Doppelnull: Die Günter-Hetzer-Kolumnen (Broschiert)
Ein neuer Geniestreich von Philipp Köster, die gesammelte Packung Hetzer für alle, die keine Abonnenten des 11freunde-Magazins sind, Günther Hetzer und seine Clique aber trotzdem gut finden. Zum Inhalt braucht man nicht mehr viel zu sagen: Günther, Delle, Trollinger und Waldi lassen wie gewohnt keine Party aus und treten dabei in so gut wie jedes Fettnäpfchen, das der deutsche Fußball zu bieten hat. Dabei sind sie stets, meist ohne es zu wissen, direkt am Ball, wenn die aktuellen Schlagzeilen gemacht werden.

Das neue Buch enthält neben der gewohnten Sammlung an Hetzer-Kolumnen noch ein Glossar, in dem die wichtigsten Begriffe, wie "Enge Mütze" erklärt oder die Mitglieder der "Neigungsgruppe Weißbier" benannt werden, sowie einen Blick hinter die Kulissen der Kolumne. Für Leute mit 11freunde-Abo ist das Buch aber wohl nicht nötig, denn bis auf jenen Blick hinter die Kulissen sind die Kolumnen haargenau den Ausgaben entnommen (was den Spaß aber nicht im geringsten schmälert!).

Zu den Rezensionen, die das Vorgängerbuch als langweilig und "am Fußball vorbei" empfunden haben: Über Geschmack lässt sich nicht streiten, Hetzer mag man oder hasst man. Falls jemand aber einen HIntergrundbericht zur aktuellen Fußballlage erwartet, wird er auf jeden Fall enttäuscht sein, das ist aber auch nicht der Sinn dieser Kolumne. Dafür sollte man eher den Kicker, etc. oder eben den Rest der 11freunde lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich komisch!, 16. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Viererkette auf der Doppelnull: Die Günter-Hetzer-Kolumnen (Broschiert)
Wahnsinn! Wo nimmt der Philipp Köster nur die Ideen für seine 11Freunde-Stories (die hier als gesammeltes Werk Teil 2 vorliegen) her? Wenn Horny Mike, Delle und Kollegen auf der Jagd nach Stöckelwild und Weissbier sind bleibt kein Auge trocken. Sobald ich das neue 11Freunde in Händen halte wird direkt die letzte Seite aufgeschlagen. Und dann gleich hier als Sammelband...........wow!
Bitte mehr davon: Isch kann nitt mie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen was soll an dem Buch komisch sein?, 8. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Viererkette auf der Doppelnull: Die Günter-Hetzer-Kolumnen (Broschiert)
was soll hier komisch sein. Herr Köster - sonst auch gut mit der Schreibfeder unterwegs - hat sich hier einzig auf eine dumpfe Verballhornung von Namen im alkoholgeschwängerten Epiezentrum der kickenden bundesrepublikanischen Elite beschränkt. Nach 20 Seiten hatte ich genug und das Buch einem nach karnevalistischen Witz gierenden Exilkölner nach Berlin geschickt. Kurz um: kannste Abhaken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Viererkette auf der Doppelnull: Die Günter-Hetzer-Kolumnen
Viererkette auf der Doppelnull: Die Günter-Hetzer-Kolumnen von Philipp Köster (Broschiert - Februar 2010)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen