Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen10
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:18,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Die meisten Kinder - und nicht nur Jungs -, aber auch Jugendliche interessieren sich für Technik, wenn diese ihnen nicht knochentrocken und langweilig serviert wird. Und gerade die Bionik eignet sich perfekt dazu, junge Menschen zu einem grundsätzlichen Verständnis technischer Zusammenhänge hinzuführen, sind doch die der Natur abgeschauten Erfindungen oft so scheinbar einfach wie genial. Klimatechnik à la Termitenbau, Roboter, die mit imitierten Geckofüßen unterwegs sind, oder futuristische Flugmaschinen mit unterschiedlichen natürlichen Vorbildern - all die von Sigrid Belzer aufgeführten und erläuterten Beispiele leuchten ein und machen neugierig auf weitere Entwicklungen.

Die Texte werden durch zahlreiche Fotos und Zeichnungen ergänzt; Infokästen bieten Informationen zu Naturkräften und Phänomenen, deren Verständnis für das jeweilige Kapitel von Nutzen oder notwendig ist, sowie weiter führende Angaben. Nicht zuletzt aber wird das Buch durch die angebotenen Experimente und Anregungen zu eigenen Überlegungen spannend, die man in speziellen "Kästen" findet. Anhand der Anleitungen können die Leser einige der geschilderten Effekte selbst auf recht einfache Weise kennen lernen und sich mit ihnen auseinandersetzen, eigenständig Erkenntnisse gewinnen und Erfahrung sammeln. So würde man sich naturwissenschaftlichen Unterricht in der Schule wünschen: anschauliche Vermittlung der Grundlagen, die Möglichkeit, weiter reichende Informationen zu erhalten, und schließlich die unmittelbare Umsetzung des Gelernten oder ergänzendes Erforschen mittels Experimenten, die oft auch eine gedankliche Transferleistung beinhalten.
Oder, um den letzten Satz griffiger auszudrücken: So macht die Auseinandersetzung mit Technik im Allgemeinen und Bionik im Besonderen riesigen Spaß - nicht nur Kindern und Jugendlichen!
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2010
Was soll ich sagen, ich bin begeistert! Endlich mal ein Bionik-Buch, das nicht nur die Basics wie Salzstreuer und Klettverschluss erklärt, sondern ganz neue Produkte aus dieser jungen Wissenschaft präsentiert und was man heute von den genialen Erfindungen der Natur lernen kann: Da steht der Kofferfisch Pate für ein aerodynamisches Auto, das mercedes bionic car, der Nebeltrinkerkäfer macht vor, wie man in der Wüste Wasser gewinnen kann, die Ölbiene zeigt, wie ausgelaufenes Öl aufgesogen und wieder verwertet werden kann, vom Baum kann man lernen, wie Knochenschrauben optimiert werden '

Das alles präsentiert und erzählt die Autorin überaus kurzweilig und kompetent, locker im Ton und gibt dazu noch viele Experimentiertipps zum Selbermachen. Ganz zu schweigen von den unzähligen Fotos, die Lust auf Natur machen oder detailliert zeigen, wie zum Beispiel die Ölbiene in ihren Beinhärchen Öl transportiert oder wie Perlmutt dank seiner geschickt gestapelten Kalkplättchen so stabil sein kann. Im Gegensatz zu anderen Bionik-Büchern ist 'Geniale Erfindungen aus der Natur ' Bionik für Kinder' bei aller Sachkompetenz nicht zu wissenschaftlich geraten und setzt auch nicht allzu viele Vorkenntnisse heraus ' außer Interesse und Leidenschaft an Natur und Technik. Kurzum: Ein tolles Buch, nicht nur für Kinder!
0Kommentar|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Ich bin auf meiner Suche nach für Kinder geeignete Versuche zum Thema Bionik auf dieses Buch gestoßen. Was man im Internet vielleicht auf 100 Seiten verteilt findet ist hier kindgerecht (und erwachsenentauglich) in einjem Buch zu sehen. Dabei wird Bionik nicht "erklärt" sondern mit vielen schönen Bildern sehr anschaulich dargestellt. Auch die Aufteilung in Fliegen, Wasser, Roboter, Haften/Kleben/Reinigen, Wunderbauten, leicht/stark und Energiesparen ist gut gelungen. Außerdem gibt es auch Experimente zum mitmachen und kleine Infoboxen mit weiterführenden Erklärungen (in dem Fall dann auch für die Erwachsenen die ja ohne Erklärung nicht auskommen :-))
Habe als promovierter Biologe (=studierter Besserwisser) und Techniklehrer (kann selbststaändig einen IKEA-Schrank aufbauen) auf sehr angenehme Weise eine Menge dazu gelernt.
Und zusammen mit den Kindern habe ich mich mit Begeisterung auf die Experimente gestürzt....
mit einem Wort: Pflichtlektüre für Bionik mit Kindern ;-)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2011
Dieses Buch habe ich meinen Sohn zum Geburtstag geschenkt. Es ist wirklich beeindruckend und verständlich geschrieben. Auch ich habe mitgelesen und war immer wieder erstaunt. Mein Sohn liebt die Natur und forscht gerne und dieses Buch hat er förmlich verschlungen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2012
Viele Dinge aus der Physik erklärt das Buch anschaulich an Beispielen aus der Natur.
So wird auch ein 5.Klässler allmählich an die Grundlagen der Technik herangeführt und das sogar spannend und überhaupt nicht trocken.
Nebenbei generiert das Buch auch ein gutes Stück "Vorsprung durch Wissen".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Sehr viel Text und auch z.T. schwierig ausgedrückt, also eher etwas für ältere, sehr interessierte Kinder oder Erwachsene. Die beschriebenen Experimente eignen sich teilweise ganz gut zur Veranschaulichung, andere lassen den Sinn für Kinder nicht ganz deutlich werden.

Insgesamt aber ein gelungenes Buch!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
geeignetes Geschenk für unseren 11-jährigen Enkel.
Informativ und interessant für Erwachsene und Kinder geschrieben.
Für Kinder eine gute Ergänzung zum Schulunterricht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Das Buch ist für meinen an Bionik interessierten 11 jährigen Sohn genau das Richtige
von der Natur lernen, bedeutet auch, die Natur zu beobachten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2015
bestellung hat sich gelohnt. würde ich jederzeit wieder bestellen. werde es weiter empfehlen. es funktioniert ohne Probleme in jeder hinsicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2011
Der Beschreibung entsprechend schnell und korrekt geliefert,da ich um den Inhalt des Buches wusste , war die Beschreibung für mich nebensächlich.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden