Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen876
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juni 2014
da wandert man mit auf dieser pilgerreise, ich habe das Buch sehr genossen. dieser Harold Fry gefällt mir, ein einfacher Mensch der einen spontanen Entschluss trifft wodurch er sein Leben verändert und er endlich die Vergangenheit aufarbeiten kann. werde dieses Buch nochmals lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Ich habe lange gezögert, mir das Buch zu kaufen, weil sich für mich der Klappentext nicht sooooo interessant las. Ich habe den Kauf aber nicht bereut. Harold Fry nimmt einen nicht nur zu einer "Wanderung" durch England mit, sonder auch zu einer Zeitreise durch sein Leben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Es ist kein spannender Roman, schon gar nicht actionreich, sondern ein ruhiges Buch mit viel Tiefgang - der besonders am Ende zutage tritt, nachdem man versteht, was eigentlich passiert ist. Ich würde mir mehr Bücher dieser Art wünschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Mein erstes Buch von Rachel Joyce, aber bestimmt nicht das letzte.
Den Schluß hätte ich anders erwartet, mit Tränen in den Augen habe ich über die Beschreibung der langen Beziehung von Herold mit seiner Frau gelesen. Herold hat während der Pilgerreise seine Ehe erneuert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Ein nachhaltig berührendes Buch, welches ich mittlerweile gern verschenke und ganz sicher noch oft zur Hand nehmen werde.
Wir sollten uns viel öfter darauf besinnen was wichtig ist in dieser Welt und im Umgang miteinander.

Harold hat mich einfach mitgenommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Eine Geschichte, die das Leben sicherlich oft schreibt. Die Pilgerreise liefert viele Erkenntnisse und es regt einen an über das "nicht gelebte" Nachzudenken. Das Buch bietet immer wieder Überraschungen und ist sehr gut und flüssig geschrieben. Kann ich nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2012
Ich habe vor kurzem den "100 Jährigen, der aus dem Fenster stieg und verschwand" gelesen und war mehr als begeistert. In einer Lesezeitschrift wurde ich dann auf Harold Fry aufmerksam. Dieser wurde dort hoch gelobt. Jedoch kann ich diese Euphorie nicht ganz nachvollziehen. Im Gegensatz zum 100 Jährigen ist Harold Fry wirklich lahm. Kurz gesagt: er wandert durch das Land und denkt über sein Leben nach. Leider ist es stellenweise wirklich nur das Wandern, was beschrieben wird. Harold trifft teilweise interessante Leute, teilweise auch Leute, bei denen man nicht recht weiß, was man mit ihnen anfangen soll. Man merkt von vornherein, dass irgendetwas in dem Buch nicht stimmt. Es werden zwar Anspielungen gemacht, die auch immer und immer wieder wiederholt werden, um dann am Ende aufgelöst zu werden. Das war für mich einfach nur ermüdend.
Grundsätzlich ist das Buch sicher eine gute Idee, aber man hätte das deutlich interessanter und besser umsetzen können.
Ich bin enttäuscht und kann es leider nicht weiterempfehlen.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2014
Eine schöne Geschichte, gut geschrieben und interessant.
Allerdings war es mir dann und wann etwas zu langatmig.
Aber grundsätzlich ein gutes Buch, das man in das Regal befördern darf ;)
Nicht unter meinen Top TEN, aber mit Sicherheit unter den BESSEREN
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
ehrlich und warmherzig wird über ein Rentnerehepaar erzählt, das sich schon vor langer Zeit voneinander entfernt hatte und nur noch nebeneinander her lebte. Durch die spontane kilometerlange Reise des Mannes zu Fuß durch England um eine alte Bekannte wieder zu sehen, verändert sich langsam ihre Beziehung. Endlich hat das lange Schweigen der beiden ein Ende und sie finden wieder Nähe zueinander.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Der Entschluss zu dieser Pilgerung ist in Harold ziemlich spontan entstanden. Er hat erkannt, dass er Fehler gemacht hat und wollte auf diese Art sein Gewissen erleichtern. Bei der Wanderung hat er immer wieder neue Fehler im Verlauf seines Lebens erkannt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden