Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Übersicht mit realpolitischen Informationsdefiziten, 21. April 2012
Von 
timediver® "Geschichte - Reisen - Rezensionen" (Oberursel/Taunus, Europe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Der Fischer Weltalmanach Länderatlas: Staaten, Länder und Gebiete (Taschenbuch)
Der Länderatlas bietet jeweils einen Artikel zu einem der 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen mit ihren "Außengebieten" plus Vatikanstadt, Taiwan, Arktis und Antarktis. Der größte Teil der Staaten wird jeweils auf einer Seite mit präsentiert. Hierzu gehören neben der Landesflagge und einer Übersichtskarte des (Teil)Kontinents, in dem das jeweilige Land in roter Farbe gekennzeichnet ist, eine topographische Landkarte mit Abbildung der Nachbarstaaten sowie ein - in grüner Farbe unterlegter - Infokasten. Während die Infokästen zu den einzelnen Staaten Angaben zur Lage, Fläche, Hauptstadt und weiteren großen Städten, Amtssprachen, Währung und Zeitzone(n) beinhalten, zeigen sich die einzelnen Landkarten verständlicherweise in unterschiedlichen Maßstäben. Als Grundeinheit wurden hierbei jedoch nicht einheitlich 1 Zentimeter vorgegeben, sondern auch 0,9 cm , 1,5 cm, 2 cm und 2,5 cm, so dass es für die geographisch weniger Versicherten schwierig ist, die tatsächlichen territorialen Dimensionen und Größenverhältnisse erfassen zu können.

Mit der am 9. Juli 2011 nach einem Referendum in die Unabhängigkeit entlassenen Republik Südsudan ist auch das jüngste Mitglied der UN vertreten. Auch die als jüngster europäischer Staat am 17. Februar 2008 in Prishtina als unabhängig proklamierte Republik Kosovo wurde in den Länderatlas aufgenommen, obgleich sie bisher nur von 89, d. h. von weniger als der Hälfte aller UN-Mitgliedsstaaten anerkannt wurde. Ebenso fand die Republik China (Taiwan) Berücksichtigung, obwohl ihr (als UN-Gründungsmitglied) bereits 1971 sowohl der Sitz in der Vollversammlung als auch im Sicherheitsrat zugunsten der Volksrepublik China entzogen worden war und sie seitdem von den Vereinten Nationen nur noch als stabilisiertes De-facto-Regime angesehen wird.

Bei der Darstellung der Mittelmeerinsel Zypern folgt der Infokasten einerseits der von internationaler "Political Correctness" getragenen Auffassung eines Gesamtstaates, während andererseits die Landkarte dem realpolitischen Zustand mit einer UN-Pufferzone und einer Türkischen Republik Nordzypern Rechnung trägt. Auf der Seite zum Staat Israel sind zusätzlich ein Infokasten und eine Landkarte der "Palästinensischen Gebiete" abgebildet. Beide Karten zeigen in salomonischer Weise ein ungeteiltes Jerusalem/Al-Quds als Hauptstdt zum jeweiligen Territorium zugehörig, lassen jedoch die flächenmäßig nicht unerheblichen israelische Siedlungen im Westjordanland vermissen.

Ebenso fehlen andere, seit mehr als 20 Jahren bestehende De-facto-Staaten, von deren stabilen Realität sich timediver® auf seinen Reisen überzeugen konnte. So werden die verfeindeten Nachbarländer Armenien und Aserbaidschan werden einträchtig nebeneinander auf nur einer Seite vorgestellt, wäherend für das Mini-Fürstentum Monaco eine ganze Seite aufgewendet wird. Die Karte Aserbaidschans zeigt die Schriftzüge Bergkarabach und Xankändi, wie die Haupsztadt des Gebiets in der Sprache der Azeri bezeichnet wird. Den vor Ort tatsächlich gebrauchten armenischen Namen Stephankert wird man jedoch genauso wenig auf einer der beiden Karten finden, wie die realen Grenzen der seit 20 Jahren existenten Republik Bergkarabach, die bisher jedoch nur von Armenien anerkannt wurde. Auch bei der REpublik Moldau (Moldawien) folgt der Länderatlas ebenfalls der "Political Correctness". Der östlich des Flusses Dnjestr liegende, seit über 20 jahre abtrünnige Landesteil "Transnistrien" mit seiner Hauptstadt Tiraspol ist zwar - ebenso wie die Teile der Autonomen territoriale Einheit Gagausien - eingezeichnet, die real existierende "Pridnestrowskaja Moldawskaja Respublika" trug man hierbei jedoch keine Rechnung. Gleiches gilt nicht nur für Abchasien und Süd-Ossetien, die sich mit russischer Hilfe gewaltsam von Georgien gelöst haben, sondern auch für die Cookinseln, deren Unabhängigkeit außer von der Bundesrepublik Deutschland auch von 23 weiteren Staaten anerkannt wurde. Der Länderatlas weist sie als Besitz Neuseelands aus. Hinzu kommt noch das Fehlen von Hinweisen darauf, dass die Kanalinseln und die Isle of Man nicht zum Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland gehören, sondern als "crown dependency" direkt der Suzeränität der britischen Krone unterstellt sind.

Aufgrund der beschriebenen Informationsdefizite muss bei der Bewertung des - mit Karten der fünf Kontinente abschießenden - Weltatlas ein Amazonstern in Abzug gebracht werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erfüllt die Erwartungen, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Fischer Weltalmanach Länderatlas: Staaten, Länder und Gebiete (Taschenbuch)
Diese Ausgabe wurde als Ersatz für eine inzwischen überholte Ausgabe gekauft. Auf ein solches Nachschlagwerk würde ich ungern verzichten wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Länderatlas, 9. Oktober 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Fischer Weltalmanach Länderatlas: Staaten, Länder und Gebiete (Taschenbuch)
Ein sehr gutes Werk und dient als optimale Ergänzung zum eigentlichen Fischer Weltalmanach allerdings könnte man noch die höchste Erhebung des jeweiligen Landes oder Gebietes ergänzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aktuell und übersichtlich, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Fischer Weltalmanach Länderatlas: Staaten, Länder und Gebiete (Taschenbuch)
Er ist nicht zu klobig. Dort sind viele Informationen gut und übersichtlich dargestellt. Ein guter Begleiter, um sich schnell schlau zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Fischer Weltalmanach Länderatlas: Staaten, Länder und Gebiete
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen