Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen6
3,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. April 2008
Schiri, wir wissen, wo dein Auto steht! In Thomas Brussigs „Litanei“, sehr gut gelesen von Cordt Berneburger, schimpft der Autor lange und ausgiebig über den undankbaren Job des Schiedsrichters. Schwadronierend und philosophierend kommt er vom Höckchen aufs Stöckchen, ist ungerecht und weise zugleich. Doch das emotionale Plädoyer ist mehr, als ein Lamento auf die Ungerechtigkeit des Fußballer-Lebens.

Es ist ein zynischer Blick auf das Dasein und den Tod. Auch wenn Brussig manchmal etwas ungerecht urteilt und über das Ziel hinausschießt - „Schiedsrichter Fertig“ ist ein interessantes Hörbuch, in dem man lernt: Fußball ist wichtig, aber es ist nur ein Spiel. Das wirkliche Leben ist oft sehr viel Ernster.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2010
Thomas Brussig wirft aus einer ungewohnten Perspektive, die der ansonsten meist schweigenden Schiedsrichter, den Blick auf das Fußballspiel und resumiert hiervon ausgehend über Moral, Medien und Urteilsvermögen. In der parallel zu den Ausführungen eingewobenen, sehr viel ernsteren Geschichte kommen aber auch Leben, Tod und Verantworten zum Tragen. Mehr will ich hier nichts vorwegnehmen.
Ich fand das Hörbuch absolut fesselnd und kurzweilig; es hinterlässt aber einen auch sehr nachdenklich. Der Berliner Slang wirkt derart autentisch, dass man glaubt, man hat es mit einer Lebensbeichte zu tun.
Empfohlene Zielgruppe: Fußballer, Fußballfans, Journalisten, Ärzte, Hausmeister, Ost-West-Interessierte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Das Buch gefällt mir wahnsinnig gut. Während die Hauptperson über den Sinn von Worten und das Verhalten von Menschen im Sport philosophiert, entwickelt sich auf einer viel tieferen Ebene eine sehr traurige und mitreißende Lebensgeschichte. Das Buch ist dabei nicht kitschig oder überladen. Eine kurze, interessante Geschichte über das Leben, das auch Leute begeistern kann, die sich nicht für Sport interessieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Sehr gute witziges Buch. Liest sich leicht und ist für die seichte Unterhaltung in der Sauna oder auf der Terrasse beim Sonnenbad geeignet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2009
Nach einer Lesung des Autors musste ich dieses Buch einfach lesen. Und es hat sich gelohnt! Mit viel Sprachwitz und Intelligenz lässt uns Brussig einen Einblick nehmen in die schwierige Kunst wirklich objektiv zu sein. Zum Schluss ist es dann doch ein bisschen melancholisch, aber der Gesamteindruck einer wirklich guten Satire bleibt bestehen. Ist halt nichts für Freunde der flachen Fernseh-Comedy-Kultur.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2007
Thomas Brussig versucht die Gedankenwelt eines Schiedsrichters nachzuzeichnen und lässt kein Klischee. Was als "Litanei" angekündigt ist, entpuppt sich als Schimpfrede auf Gott und die Welt, ohne Witz und voller Unkenntnisse über das reale Schiedsrichterwesen. Sehr dürftig!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden