saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 23. Oktober 2008
Angeregt durch das Lesen des Buches "Planet Germany" von Eric T. Hansen, das einen faszinierenden Blick auf Deutschland - mit der Sicht von außen betrachtet - freigibt und wie Balsam auf die Seele wirkt, habe ich mir sogleich das Buch "Deutschland-Quiz" vom selben Autor zugelegt, das einen nicht minder interessanten Blick auf Deutschland zulässt.

Es finden sich darin allerhand witzige und skurille Fragen rund um Deutschland, um die Eigentümlichkeiten dieses Landes und die Befindlichkeiten seiner Bewohner. Fragen, auf die ich niemals gekommen wäre, diese jemals zu stellen, z. B.:
Frage: "Warum ist die deutsche TV-Werbung so unkomisch?"
Antwort: "Die Kreativen der Werbebranche sind zu sehr damit beschäftigt, kreative Ausreden zu erfinden, um noch Zeit für Witze zu haben."

Oder anderes Beispiel: Frage: "Was muss man als Abgeordneter oder Abgeordnete alles anstellen, um aus dem Bundestag geschmissen zu werden?" Beim Lesen der Antwort werden Sie fürbass erstaunt sein, was man sich alles erlauben darf, bis es tatsächlich zu einem Rausschmiss aus dem Bundestag kommt!

Auf alle Fragen (na ja, auf fast alle) gibt Hansen dem Leser eine Antwort. Die Antworten sind stets gründlich recherchiert. Der Autor hat keine Kosten und Mühen gescheut, um die jeweils korrekte Antwort auf die von ihm ersonnenen Fragen herauszufinden, indem er bei vielen Institutionen und Personen nachgefragt, zahlreiche historische Quellen bemüht und aus all diesen Hinweisen die fundierten Antworten in diesem netten Büchlein zusammengetragen hat.

Zur Abwechslung findet sich hin und wieder auch mal die eine oder andere Frage, auf die der Autor dem Leser die Antwort schuldig bleibt, z. B.:
Frage: "Wer ist schuld daran, dass die deutsche Frau keine Kinder kriegt?"
Nach vielen Vermutungen und Thesen, die Hansen aufstellt, dann die ernüchternde Erkenntnis: "Jetzt bin ich überfragt". Einfach nur klasse!

Das Buch ist herrlich ironisch geschrieben. Immer dann, wenn ich mich irgendwie aufheitern möchte, brauche ich nur dieses Buch in die Hand zu nehmen und einige Fragen daraus zu lesen - es wirkt! Diese vergnügliche Lektüre eignet sich übrigens bestens zum "zwischendurch mal eben Schmökern" und möchte am liebsten kapitelweise erkundet werden.

Wer immer die Gelegenheit hat, einer Lesung von Eric T. Hansen beizuwohnen, sollte dies unbedingt tun. Ich habe den Autor kürzlich auf seiner Lesung zum Buch "Deutschland-Quiz" erleben dürfen und war vollauf begeistert. Der Autor beweist nicht nur als Schriftsteller sein Talent, sondern ebenso als Entertainer und Showmaster, denn seine Lesung ist eher vergleichbar einer "echten" Quiz-Show, wie man sie allenthalben aus dem TV kennt, - nur eben witziger! Zu gewinnen gibt es am Ende zwar keine Million wie in den üblichen (abgedroschenen) Quiz-Shows, dafür aber jede Menge Spaß und fröhliche Unterhaltung pur - und das garantiert!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Als ich das Buch zuerst in den Händen hielt, dachte ich :"Och, nur ein Quiz, wie langweilig!" Als ich es mir dann später doch gekauft habe, konnte ich zu meiner Freude feststellen, dass das Quiz nur Stilmittel ist. Hansen geht einer Menge sehr spannender und z.T. auch überraschenden Fragen nach: Wofür stehen die Farben der Deutschlandflagge? Gehts Stasi-Agenten besser oder schlechter als den Gestapo-Agenten nach dem 2. Weltkrieg? Welche hier unbekannten DEutschen kennt man im Ausland? Was dürfen Abgeordnete tun, ohne ihr Mandat zu verlieren? Und noch viele mehr.
Besonders gut: Das Buch ist nicht nur informativ und gut recherchiert, sondern auch sehr gut lesbar und mit viel Humor geschrieben. Daumen hoch!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2008
Seein' is believin' - jeder, der den Autor Eric T. Hansen bei seinen Lesungen oder im Fernsehen erlebt hat, weiß, daß er ein witziger, scharf analysierender Entertainer ist, der das Rollenspiel liebt. Das tut er auch als Autor, und davon profitieren die Leser seiner Bücher, weil er auch in ihre Rollen schlüpfen kann. Er stellt die Fragen, von denen wir gar nicht wußten, daß die Antworten darauf uns interesssieren, bis wir diese Antworten in seinem neuen Buch gelesen haben. Und das tut er so kurzweilig, so frappant unverfroren und voll kindlicher Lust, sogar sich selbst zu düpieren, daß es einfach Spaß macht, sich durch das Deutschland Quitz hin und her zu blättern. Und wer mitverfolgt, wie ein manischer Selbstdarsteller wie Henryk M. Broder neuerdings bemüht ist, sich selbst im Fernsehen als Eric Hansen zu inszenieren, dem ist klar, daß dem literarischen Kobold Eric T. Hansen der Hattrick gelungen ist.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2007
"Deutschland-Quiz" von Eric T. Hansen ist ein Buch voller Fragen, aber keine Sorge, denn die Antworten werden auch sogleich geliefert.

Es sind Fragen, die vielleicht schon jedem Deutschen durch den Kopf gingen, doch die Antworten blieben bisher leider aus. Nun sind sie in einem interessanten, spannenden und humorvollen Buch zu finden. Denn wer glaubt, dass dieses Buch auf eine trockene und anstrengende Art und Weise geschrieben ist, irrt sich da gewaltig. Manche Fragen sind lehrreich, aber trotzdem mit viel Humor und Ironie hinterlegt.

Ist ein Gummibärchen eigentlich koscher? Was bedeutet das Schwarz-Rot-Gold unserer Flagge? Kommt die Weißwurst wirklich aus Bayern? Diesen und vielen anderen Fragen geht Eric T. Hansen auf den Grund. Dabei gibt es ernsthaftere Fragen, aber auch Antworten die einen zum Schmunzeln bringen.

Meine Meinung ist also: Ein wirklich empfehlenswertes Buch! Ich hatte das große Glück, das Buch schon vor dem Erscheinungstermin lesen zu dürfen, und ich bereue es auf keinster Weise. Zuerst hatte ich die Befürchtung, dass das Buch so trocken wie eine Schullektüre sein könnte, aber es ist das genaue Gegenteil. Wirklich jede Frage und dazugehörige Antwort ist auf ihre Weise interessant! Es gibt erfrischende und humorvolle Fragen und Antworten, aber auch ernstzunehmendere Themen.

Wer mehr über Deutschland, seine Einwohner und Geschichte, aber auch über typisch deutsche Klischees, bizarre Geheimnisse und neue Blickwinkel erfahren möchte - ist bei diesem Buch genau richtig.

Erstaunlich ist übrigens, dass das Buch von einem Amerikaner, der aber schon seit einigen Jahren in Deutschland lebt, geschrieben wurde. Er hat sich sehr mit den Fragen und Antworten beschäftigt, ist vielen Geheimnissen auf die Schliche gekommen, auch indem er andere Leute zu Rate gezogen, sich ihre Meinungen und Ansicht angehört hat.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2010
Auf dieses Buch wurde ich durch die WDR-Sendung "Was liest Du?", moderiert von Jürgen von der Lippe, aufmerksam. Ja, ich schaue mir so etwas an! Nachdem dort einige Zeilen aus dem Buch vorgelesen wurde, wurde mir klar, dass ich das Buch haben muss.

Das Buch ist im Stiel eines Frage- und Antwortspiel gehalten. Der Autor, Eric T. Hansen, hat sich eine Menge Fragen über Deutschland einfallen lassen und die Antworten darauf sind für den Leser überraschend. Die Art und Weise wie Hansen die Fragen beantwortet und erläutert, machen das Lesen und das Mitraten zu einem Erlebnis mit Aha- und oder Schmunzelefekt.

Ich war über die Antworten und Erläuterungen zu den Fragen wie:

"Wo auf der Welt hält man die Deutschen für Witzig?"
"Was ist Goethes größter Erfolg in Bosnien?"
"Was ist das weltberühmteste Kulturgut aus dem deutschsprachigen Raum?"

überrascht, verblüfft und manchmal zum grinsen verleitet worden.

Beim Lesen wird einem bewusst, welchen Einfluss Deutsche auf Menschen und ihre Kultur im Ausland hatten. Ein Blick auf die Deutschen wies es nur ein Nichtdeutscher haben kann.

Dieses Buch kann ich nur empfehlen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2008
Was mir an dem Buch gefällt, ist, dass es wie ein Sammelsurium von Fragen daherkommt, dann aber viel weiter geht. Zuerst denkt man: Wer braucht solche Fragen? Dann entdeckt man, es sind ja die Antworten, die viel tiefer gehen als in anderen Sammelsurien. Sie sind gründlich bei Experten recherchiert worden (s. Anhang), aber nicht kopflastig geworden, sondern total unterhaltsam aufgezogen, mit einer überraschenden Info nach der anderen. Thematisch gibt es keine Grenzen - außer, dass sich alles um Deutschland dreht. Mal geht es leicht und locker zu (z.B. im Kapitel Haute Cuisine), mal provokant (z.B. Gibt es ein Nazi-Gen?). Es gibt lange und kurze, total abgedrehte und ganz ernsthafte Fragen, Sachen, auf die man nie gekommen wäre - eine gelungene Mischung, und immer mit Humor serviert. Ein echtes Sahnehäubchen für das schnelle Infotainment zwischendurch. Lesen, staunen, überraschen lassen! Fünf Sterne für diesen Genuss.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2008
Ein sehr gelungenes Buch, in dem Eric T. Hansen ein Blick auf Deutschland gelingt, wie ihn wohl nur ein Nicht-Deutscher haben kann. Erfrischend leicht geht er Themen an, deren Beantwortung oberflächlich betrachtet so offensichtlich erscheint, dass man sie gar nicht zu fragen wagt. Genau da aber setzt er an und bringt die eine oder andere Überraschung ans Tageslicht.
Ein Lesespaß von der ersten bis zur letzten Seite. Ich hätte gerne noch mehr Fragen beantwortet bekommen, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie stellen könnte. ;-)
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2010
liegt ein solches Buch eigentlich in den großen Buchhandlungen nie auf einem der zahlreichen Thementische, so dass mehr Leser zufällig darauf stoßen könnten? Stattdessen findet sich dort meistens nur der gleiche Brei, der dann zu Hause beim näheren Anschauen doch enttäuscht. Dieses Buch ist, wie von vielen anderen schon ausführlich gesagt, sehr unterhaltsam UND informativ, dabei überraschend gut recherchiert und durchaus mit Tiefe, was man nach dem Titel und der Quiz-Aufmachung nicht unbedingt so erwartet. Man lernt eine Menge über sich und andere, der Blick Hansens von außen auf Deutschland und die Deutschen ist spannend, und jeder sollte ihn ab und zu wagen, um sich mal etwas lockerer zu machen! Unbedingt empfehlenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2007
Normalerweise lese ich ja keine Sachbücher. Aber Deutschland-Quiz von Eric T. Hansen hat bewiesen, dass sich ein kleiner Blick über den Tellerrand sehr lohnen kann. Denn das Buch ist lustig, unterhaltsam und gleichzeitig informativ! Wer immer schon mal wissen wollte, was wir Deutschen alles anstellen müssten um auszusterben, warum deutsche Werbung so unkomisch ist oder wie ein echter Deutscher sein Frühstücksei isst, der sollte an diesem Buch nicht vorbeigehen! Viel Spaß beim Lesen! :)
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2008
Ich finde das Buch echt spitze. :-) Am Anfang war ich doch etwas skeptisch, was denn ein Amerikaner über uns Deutsche schreiben könnte, doch es hat sich herausgestellt, dass es echt interessant ist zu erfahren, was andere Menschen von uns denken. Ich habe das Buch auch gleich weiterverliehen!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden