Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen
8
3,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 2006
Dass die Geschichten in diesem Buch so völlig gegensätzlich erscheinen, ist eine oberflächliche Erkenntnis. Die Wahrheit liegt bei den beiden Autoren genau in der Mitte. Das heisst in den Zeilen, die zum tiefen Schmunzeln anregen, oder nach mehrmaligem Lesen ein Aha auf die Stirn des Lesers und der Leserin zaubern, erkennt man einen zauberhaften Gleichklang der beiden. SIE UND ER zelebrieren beispielhaft fröhliche Mitmenschlichkeit mit augenzwinkernden Ratschlägen gewürzt. Zuweilen betreiben sie auch Klugscheisserei, die jedoch so durchsichtig plaziert ist, dass nur Humorlose davon Pickel bekommen.

Dass geschriebene Worte immer etwas autobiografisches haben, weiss man ja, seit Moses mit den Tafeln vom Berg zurückkam. Dass alle Geschichten in diesem Buch also wahr sind, kann man ruhig glauben - oder nicht. Lesen Sie selbst dazu die Geschichten zum Thema Lügen in SieundEr.

Die meiste Freude brachte mir der Genuß des vorweggenommenen Interviews in der Mitte des Buches. Auf der Hörbuch-CD leider nicht drauf ! Hier laufen der Comedian und seine Co-Autorin zur Höchstform auf. Hier merkt man als Leser, dass den Beiden Sprache in Aktion am Herzen liegt; und dass ihr Herz auf der Zunge scheinbar vom Zwerchfell gesteuert wird. Was man ja von von der Lippes Bühnenshows auch genüßlich rückerinnert.

Aus den Stellungnahmen von der Lippes in Talkshows erfuhr ich, dass Cleves / Lippe ihre kurzen Stellungnahmen zu Themen, die Mann und Frau tief bewegen, schrieben, ohne einander in die Feder zu greifen und ohne gegenseitige Zensur.

Wie diese Freiheit der Meinungsäusserung in den Gegenüberstellungen der Themen: Flirten, Autofahren, Tanzen u.v.a.m. in Buchform ihren geheimnissvollen Charme entwickelt - bleibt erstmal Ihr Geheimrezept. Mir erscheint Ihrer Beider erklärtes Ziel zu sein, dem Leser selbst das Puzzlen zu überlassen mit den Sinnbausteinen von weiblicher und männlicher Logik, den passenden und unpassenden Textbildern aus dem jeweiligen Bewußtsein oder Unterbewußtsein, den frei heraus geschriebenen Sexismen oder schwer untertriebenen Weisheiten.

Spiegelung und Gegenspiegelung sind in diesen Texten mit dem Reinheitsgebot gebraut. Niemand hat dem anderen reingepfuscht - und so stehen Sie und Er erstmal für sich und doch zusammen.

Für mich, trotz ständiger Behauptung des Gegenteils seitens Herrn von der Lippes, sehr wohl geeignet als Unterhaltungs-Coaching für Heranwachsende, Paare jeden Geschlechts und Alters, sowie für Schriftgelehrte, denen das spontane Lesen noch nicht gänzlich abhanden gekommen ist.

Viel Spaß ist garantiert.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Dieser Spruch bestätigt sich auch hier wieder einmal und es ist sogar einigermaßen ärgerlich, wenn man sich - wie ich - von Jürgen von der Lippe mehr erwartet, als eben von einem Mario Barth ... Ich hatte nämlich die Hoffnung, dass, wenn überhaupt jemand, dann eben Herr von der Lippe dazu in der Lage ist die abgelutschen Klischees der Mann-Frau-Kiste humorvoll ans Licht des Tages zu bringen. Aber was ich lese hat den Geschmack eines drei Mal aufgebrühten Senseo-Kaffee-Pads. An einigen Stellen hats immerhin für ein Schmunzeln gereicht, im Großen und Ganzen - jemand der weiß, wie schwer es ist einem Buch über das man sich schon nach den ersten Seiten ärgert noch eine Chance zu geben, wird wissen, wovon ich spreche - liest es sich aber zäh.
Wo ist der bittere Humor geblieben, den ich an Jürgen von der Lippe sonst so geschätzt habe? Und bitteschön, wozu ist dieses fünfundsiebzigste zum Thema "Mann vs. Frau - und umgekehrt" erschienene Büchlein überhaupt gut?
Bitte machen Sie mir nicht zum Vorwurf, dass ich das Herumreiten auf diesen oft so unsäglich dumben und an den Haaren herbeigezogenen Missverständnis-Klischees zwichen Mann/ Frau im Grunde genommen nichts abgewinnen kann. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich noch immer auf ein Buch oder meinetwegen eine "Show" warte, wo das Thema subtil und so humorig abgehandelt wird, dass auch ich darüber lachen kann. Denn im Grunde genommen sind diese Missverständnisse ja einfach nur zum Lachen ... aber halt leider nicht so, wie sich vielleicht der Autor (die Autoren?) dieses Werkes gedacht haben.
PS. Wer sich vielleicht (wie nämlich ich!) denkt, dass das ganze "SieUndEr"-Spekatkel direkt aus dem Mund von Jürgen von der Lippe (als Hörbuch nämlich) besser klingt und erheiternder wirkt, der könnte eventuell genauso einfahren mit seiner Vermutung wie ich. - Im Zweifelsfall entscheiden Sie aber bitte selbst. Und sagen Sie nachher nicht, ich hätt Sie nicht vorgewarnt! :-p
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Hab das Hörbuch für Autofahrten gekauft. Recht abwechslungsreich und auch immer wieder zum Lachen. MAn sieht die Männer aus anderen Blickwinkeln.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2009
Das Buch behandelt verschiedene Themen einmal aus weiblicher Sicht (durch Monika Cleves) und einmal aus männlicher Sicht (durch Jürgen von der Lippe). Es gibt ein Stichwort (z.B. Nörgeln, Kinder, Autofahren,...) und das wird erst aus 'ihrer' Sicht und dann aus 'seiner' Sicht erläutert. Dabei wird schnell klar, wie unterschiedlich die Auffassungen zu ein und demselben Thema sind.

Das Buch ist locker geschrieben. Die einzelnen Themen (insgesamt 21) werden gut dargestellt und zeigen deutlich, wie sie jeweils aufgefasst werden. Die Unterschiede sind gewaltig. Erklärungen, warum und weshalb das so ist gibt es keine. Aber das sehe ich auch nicht dramatisch, weil gerade dadurch das Lesen Spaß macht. Ich habe beide Seiten verstanden und mich mehrfach darüber gewundert, daß sowohl das eine, als auch das andere total plausibel ist. In gewisser Weise wird die weibliche Erklärung oftmals einfach hingenommen nach dem Motto 'es ist einfach so', während die männliche Seite eher hinterfrägt 'warum?'.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
Dieses Hörbuch hat leider überhaupt nicht meinen Geschmack getroffen, trotzdem ich schon Fan von Jürgen von der Lippe bin. Live oder im TV sagt er mir mehr zu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Sehr unterhaltsam, hoher Wiedererkennungswert! Genau das richtige als Urlaubslektüre am Strand! Gut als Geschenk geeignet, damit macht man nichts verkehrt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2006
Leider ist der Anspruch an ein Buch von Jürgen von der Lippe sehr hoch gesteckt gewesen - und daher wurde ich enttäuscht. Auch wenn es einige amüsante Stellen gibt, an denen man sich ein Schmunzeln nicht verkneifen kann, steht schlussendlich nichts wirklich Neues darin - außer vielleicht einigen Einblicken in die Gefühlwelt des Autors. Insgesamt liest es sich zeitweise etwas zäh. Möchte man mehr über die sicherlich vorhanden Unterschiede zwischen Mann und Frau (und ihren Klischees) kennen lernen, so ist das Buch "Warum Männer nicht Zuhören und FRrauen schlecht einparken" die bessere Empfehlung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2006
Die Geschichten sind schlecht aufgeteilt, zu lang, hätten beim Druck in kürzere, übersichtlichere Absätze unterteilt werden müssen, liest sich sehr mühsam, sehr kleine Schrift, der Verlag hat die beiden Autoren schlecht beraten, ihr Witz springt nicht auf den Leser über, schade.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €
8,99 €