weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Amazon Weinblog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen20
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2013
In diesem Buch wird die Essenz und Wirkung der Zen-Meditation verdeutlicht und gleichzeitig in Bezug auf die alltäglichen emotionalen Probleme gesetzt. Alleine als psychologischer Ratgeber wäre das Buch genial!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Es gibt eine Reihe von Büchern zu 'ZEN und Kunst....', die mehr oder weniger erbaulich sind. Vom vorliegenden Buch, 'Zen und die Kunst sich zu verlieben' hatte ich nicht allzuviel erwartet, mir war der Titel fürs genannte Thema eigentlich zu reisserisch. Es war mehr die Lust auf etwas Unterhaltsames, der mich bewogen hat, das Buch zu kaufen.
Das Buch hat mich jedoch positiv überrascht. Es lässt sich sehr gut lesen und die einzelnen Bereiche von Liebesbeziehungen werden ruhig und klar dargestellt. Nach einem ersten Durchgang lese ich das Buch jetzt zum zweiten Mal und es findet sich immer wieder Neues, Bedenkenswertes und damit auch Spannendes. Das Buch bietet neben dem, Grundlegendes und Entscheidendes einer Liebesbeziehung zu zeigen, einen ersten Einblick in das Wesen des ZEN, der durchaus Lust auf mehr macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2010
Der Titel gibt nicht im geringsten wieder was fuer ein Schatz dieses Buch ist. Obwohl ich am Anfang des Buches immer wieder ein wenig hing und nicht ganz nachvollziehen konnte was die Autorin meinte, kam spaetestens im 2. Kapitel das AHA-Erlebins und ich habe das erste Kapitel erneut gelesen und erst da angefangen zu verstehen welche Aussage das Buch fuer mich hat. Also nicht direkt wegwerfen sondern einfach weiterlesen und warten was passiert... Zum Inhalt will ich wenig sagen, ich glaube jeder findet genau das im Buch was er sucht... Ich habe einigen Freunden das Buch geliehen und nur poositive Resonanz bekommen... absolut fuenf Sterne wert...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2010
Brenda Shoshanna hat hier allen einen tollen Ratgeber an die Hand gegeben, die schon immer wissen wollten, warum es manchmal im Leben mit der Liebe nicht so klappt, wie man sich das vorstellt. Und das Beste: sie gibt alltagstaugliche Tipps, wie das JEDER MENSCH mit ein bisschen Blick auf sich selbst in Zukunft ändern kann.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2011
Wie schon von anderen angemerkt wurde, ist der Titel dieses Buches leider SEHR irreführend und wird dem Inhalt überhaupt nicht gerecht.
Anstatt die hunderste Version von Liebestipps auf Yellow-Press-Niveau findet man ein sehr verständliche Einführung in den Zen mit wertvollen Denkanstößen und Übungen für den Alltag.
Das Buch hat auf mich einen sehr beruhigenden Effekt und ich habe es gleich zweimal hintereinander gelesen. Es dient auch sehr gut als Nachschlagewerk und man kann immer wieder darin stöbern, sollte es nötig sein.
Ich habe das Buch bereits mehrfach weiterempfohlen bzw. verschenkt und das Feedback war jedesmal Begeisterung.
Eindeutige Kaufempfehlung!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2011
Bald nach dem Durcharbeiten dieses Buches habe ich mich verliebt. Es ist eine Partnerschaft mit viel Liebe, gegenseitigen Respekt und jeder Menge Lernpotential. Das ist der Punkt und das Buch hat mir sehr geholfen mich von meiner Betrachtung meines Unglücks "Ich gerate immer an die falschen Männer" ganz praktisch zu mir selbst zu führen und siehe da ich bin der Ursachenbär. Das Ganze ohne Schuldgefühle, aber sehr Handfest. Wirklich lesenswert, aber Vorsicht Selbsterkenntnis mit Veränderung inbegriffen ;-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2010
Dieses Buch von Brenda Shoshanna ist eine sehr gelungene, abwechslungsreiche Darstellung psychologischer Aspekte von Liebe und quasi wie nebenbei eine Einführung in die Praxis des Zen und seine Wirkungen auf den Menschen. Ich las das Buch mehrfach und fand immer wieder neue, interessante Aspekte. Es hat mich in meiner Praxis regelmäßig zu üben bestärkt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Die gute Teilen sind wirklich gut aber die andere nicht aber die muss man ja nicht lesen. 50% gut & 50% nicht von das Inhalt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2012
zugegeben der titel macht aufmerksam
aber entweder ein buch über den zenweg oder ein buch über beziehungen
ich denke das genau so bücher von menschen gelesen werden die niemals wo ankommen wollen
ich weiss ja nicht viel über zen aber zen ist zen und sollte es auch bleiben und sich
verlieben ist wieder etwas anderes
das soll nicht heißen das sich beides ausschließt aber muß man dann das so hinstellen wie
wenn es zusammengehören würde
wer wirklich aufwachen will wird solchen unfug wie der teufel dem weihwasser entgehen versuchen
entweder beschäftige ich mich mit der quelle von allem oder ich gehe den entgegengesetzten weg und
beschäftige mich mit allem beliebigen
das wegbewegen mag lustiger sein aber dann gibt es sicher unterhaltsamere bücher
ehrlich zu sich selbst sein ist auch in beziehungen wichtig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2010
nicht zufriedenstellender versand, kundenkontakt und alles was dazu gehört.
sehr schade, das buch ist toll. nur leiderr kam es erst nach ca einem monat bei mir an.
hoffe das kommt nicht nochmal vor.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden