MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge createspace Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Man kann die Ereignisdichte dieser Jahre 1949-1950 eigentlich nur mit dem ersten Band der Tagebücher, 1933-1934, vergleichen. Thomas Mann macht zwei große Europa-Tournee, drei nahe Familienmitglieder sterben (Vikko, Klaus und Heinrich) und Thomas Mann erlebt seine "letzte Liebe", wie er selbst schreibt. Sehr unterschiedlich fallen die Reaktionen von Thomas Mann auf den Tod dieser drei engen Verwandten aus: der Tod von Bruder Vikko berührt ihn kaum, der von Sohn Klaus schockiert ihn dann doch (trotz des kühlen Textes im Tagebuch) und den Tod von Bruder Heinrich hatte er erwartet und betrachtet ihn als Erleichterung. "Eine gnädige Lösung". Politisch gerät er durch seinen Besuch in Weimar im Sommer 1949 zwischen alle Fronten. Man kann dieses Buch sehr zügig lesen; die sehr umfangreichen Anmerkungen braucht man in ihrer Fülle nicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2007
1949 und 1950 waren zwei ereignisreiche Jahre für Thomas Mann, im Privaten wie im Beruflichen, was in diesen Tagebüchern sehr gut dokumentiert ist. Vor allem das Private fasziniert den Leser sofort: die 3 großen Todesfälle und Thomas Manns sehr unterschiedliche Kommentare dazu und natürlich die legendär gewordene letzte Liebe. Thomas Mann vertraut seinem Tagebuch so ziemlich alles an; wodurch ein differenziertes, vielschichtiges Bild seiner Persönlichkeit entsteht. Mir persönlich haben diese privaten Notizen zu einem neuen Verständnis seiner Werke verholfen, daher lege ich diese Lektüre jedem Thomas Mann Fan ans Herz.

Nebenbei möchte ich noch anmerken, dass die Tagebücher vorzüglich editiert sind. Man bekommt zu den einzelnen erwähnten Personen und Ereignissen sehr viel Hintergrundwissen, was das Lesen immens erleichtert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

64,00 €
14,90 €