Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Hofffnung des Überlebens, 19. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager (Taschenbuch)
Tadeusz Sobolewicz kam mit 16 Jahren in das Konzentrationlager Auschwitz, hier erlebet er die Hölle auf Erden.Die meisten "Häftlinge" überleben noch nichtmals die ersten 3 Monate, doch er schafft es ganze 4 Jahre am leben zu bleiben,bevor er schließlich ins nächste Konzentrationlager wechselt.Er berichtet über das tägliche Leben, seine "Erlebnisse" und wie oft sein Leben nur durch Glück oder einen Zufall gerettet wurde.Er schildert dabei alles ziemlich objektiv und man kann sich immer gut in seine Lage versetzen. Gesamturteil: Sehr sehr gut!Bitte lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewundernswerter Mann, 19. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager (Taschenbuch)
Ich habe den Autor während einer Studienfahrt in Krakau getroffen und mir sofort das Buch gekauft nachdem ich zunächst einigen seiner Schilderungen gelauscht habe. Es ist erstaunlich wieviel dieser Mensch mitmachte/überlebte und wieviel Lebensmut und Freude ihm noch geblieben ist. Als Überlebender der Konzentrationslager sieht er es als seine Pflicht, unserer Generation zu vermitteln was sich in der Vergangenheit zugetragen hat, denn nur Zeitzeugen wie er können im Gegensatz zu Historikern nachempfinden wie es war im Krieg gelebt (überlebt) zu haben.
Das Buch "Aus der Hölle" erzählt recht nüchtern die Ereignisse in dem vom Autor erlebten Konzentrationslagern. Diese Erzählweise lässt es zu sich seine eingene Gedanken und Emotionen zu bilden. Deshalb verdient das Buch 5 und mehr Sterne, da es dazu beiträgt die grausame Nazi-Vergangenheit aufzuarbeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen von Anfang an Super spannendes Buch, 11. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr spannendes und ergreifendes Buch.
Wenn man sich für die damalige Zeit interessiert und "schmerzfrei" ist dann lohnt sich das Buch auf jeden fall.
Negativ: man kommt sehr schnell mit den ganzen beschriebenen Namen und Abkürzungen durcheinander
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch welches unsere Zeit nicht dringender brauchen könnte..., 8. Januar 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager (Taschenbuch)
... von einem Mann, der so bewundernswert ist aber genau so nicht rüberkommt. Auf einer Klassenfahrt als Jugendliche habe ich diesen Mann kennen lernen dürfen und konnte seinen Erzählungen lauschen. Wahnsinn. Er versteht es mit Witz und einem so ganz unaufdringlichem Charme auch Jugendlichen zu vermitteln, was damals geschah. Er möchte wohl nicht bedauert werden, sondern sieht es als seine Aufgabe an über seine Erlebnisse zu erzählen. In seinem Buch kann man lesen was er erlebt hat und ertragen musste und dennoch vermag man beim Lesen fast seine Stimme zu hören, die einem diese - seine! - Lebensgeschichte erzählt. Dieses Buch und der Mensch Tadeusz Sobolewicz ist einzigartig und ich werde ihn nie vergessen, denn seine Persönlichkeit und dieses Buch verändert den Leser und wäre wohl gerade in der heutigen Zeit eine Lektüre, die man gelesen haben sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf jeden Fall lesen!!!, 26. Juli 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager (Taschenbuch)
ich besuchte die kzS in Auschwitz und traf den Überlebenden Tadeusz Sobolewicz,den Autor dieses Buches,der uns über seine Zeit in verschieden kZ'S berichtete.Fast 3Stunden redeten wir mit ihm über diese schwere Zeit in der er viele Grausamkeiten miterlebte.Wir waren so bewegt, da wir erst dann begriffen was damals vor sich ging. Da nicht jeder die Möglichkeit hat diesen Menschen privat kennen zu lernen empfehle ich auf jeden Fall dieses Buch zu lesen, weil es durch seine Art genau das wieder gibt was der autor uns in diesem gespräch übermittelt hat.Da er ziemlich viele Einzelheiten beschreibt, kann man sich sehr gut in seine Person bzw. Situation hineinversetzen.
Meine Meinung: Auf jeden Fall lesen - eines der für mich bewegensten Bücher über diese Zeit
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unvergesslich-eindrücklich, 21. August 2005
Von 
Bruno Hafner "joehafi" (Häggenschwil SG) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager (Taschenbuch)
Eines der allerbesten Bücher das ich gelesen habe! Meine grosse Hochachtung vor Tadeusz Sobolewicz. Erschütternd und hart ist das Buch - aber es schildert auf gut lesbare Art und Weise den unmenschlichen Alltag der leidenden Gefangenen. Es zeigt von A bis Z die stete Angst -wie lange noch darf ich "leben"- ?
Zu gerne würde ich den Autor einmal kennenlernen und ihm danken für dieses Werk !
Oktober 2005: Hatte das Glück den Autoren persönlich kennenzulernen. Ein grosses Erlebnis, eindrücklich aber auch faszinierend wie er seinen Humor einbringt - und schliesst mit den Worten: "Nehmen sie es an, ihre Aufgabe ist klar ...".
Dieses Buch ist ein Muss für jeden Geschichtsinteressierten. Nach weit über 100 gelesenen Büchern betreffend Konzentrationslagern/Auschwitz/Biographien kann ich mit Überzeugung eine Kaufempfehlung abgeben. Sie werden es nicht bereuen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wachrüttelnd, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich beschäftige mich schon seit meiner Kindheit mit diesem Thema. Ich kann bis heute nicht nachvollziehen wie Menschen Menschen sowas antun konnten und wie diese Gefangenen das alles überstanden haben.... Für alle die sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten, kann ich das sehr empfehlen..... Mir standen oft die Tränen in den Augen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Überragend, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein wirklich gut geschriebenes Buch, welches einen neuen Blick in den damals geschehenen Massenmord ermöglicht. Es ist so echt und lebendig erzählt, als stünde man direkt neben den Geschehnissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Danke "Tadek"!, 19. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist schockierend, erschreckend und aufklärend zu Gleich! Hier wird ein Teil eines jungen Lebens wiedergegeben, welches für viele in der heutigen Zeit unvorstellbar ist. Beim lesen könnte man denken "was für eine erschreckende Geschichte", aber es war die Realität! Danke für die Einblicke!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine bewegende und grausame Geschichte, 22. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager (Taschenbuch)
Hallo,
ich kann euch das Buch wärmstens empfehlen. Ich habe vor 2 Jahren den Autor persönlich in Krakau getroffen und er hat mir eine Menge über das Leben und Sterben im Konzentrationslager erzählt. Es waren Sachen, wo mir manchmal bestimmt der Mut gefehlt hätte sie durch zu stehen und mich der Ekel gepackt hatte vor den Dingen die er über sich ergehen lassen musste.
Es ist ein sehr gutes Buch was ich jedem Empfehlen kann, der Mut zur Wahrheit hat. Lest es!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager
Aus der Hölle zurück: Von der Willkür des Überlebens im Konzentrationslager von Tadeusz Sobolewicz (Taschenbuch - 11. Februar 2011)
EUR 11,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen