Kundenrezensionen


5 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Das Standardwerk im deutschsprachigen Raum
Klaus Doppler und Christoph Lauterburg haben früh die Bedeutung des Change Management für Unternehmen verstanden und ein Buch verfasst, das heute zu den Klassikern der Wirtschaftsliteratur zählt. Präzise und auf die hiesigen Verhältnisse angepasst, beschreiben sie die Bedeutung des Change Management und wie es erfolgreich implementiert werden...
Vor 12 Monaten von Management-Journal veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überholtes, inhaltsleeres Geschwafel
Vor 20 Jahren mag das Buch als eine Hinführung zur Thematik noch seine Berechtigung gehabt haben. Heute erscheinen die häufigen Bezüge im Text zu hoher Arbeitslosigkeit und zur Notwendigkeit, die "Mitarbeiterhalde" (sic!) abzubauen, einfach nur antiquiert. Wer auf eine Darstellung existierender und evt. konkurrierender Methoden oder...
Vor 5 Monaten von Artefakt 99 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überholtes, inhaltsleeres Geschwafel, 20. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Change Management: Den Unternehmenswandel gestalten (Gebundene Ausgabe)
Vor 20 Jahren mag das Buch als eine Hinführung zur Thematik noch seine Berechtigung gehabt haben. Heute erscheinen die häufigen Bezüge im Text zu hoher Arbeitslosigkeit und zur Notwendigkeit, die "Mitarbeiterhalde" (sic!) abzubauen, einfach nur antiquiert. Wer auf eine Darstellung existierender und evt. konkurrierender Methoden oder "Schulen" des Change Managements hofft, wird enttäuscht werden. Ziemlich nervig: die Nützlichkeit vortäuschenden Fragebögen, was ein Change Manager an Eigenschaften mitbringen muss, um erfolgreich zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Standardwerk im deutschsprachigen Raum, 17. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Change Management: Den Unternehmenswandel gestalten (Gebundene Ausgabe)
Klaus Doppler und Christoph Lauterburg haben früh die Bedeutung des Change Management für Unternehmen verstanden und ein Buch verfasst, das heute zu den Klassikern der Wirtschaftsliteratur zählt. Präzise und auf die hiesigen Verhältnisse angepasst, beschreiben sie die Bedeutung des Change Management und wie es erfolgreich implementiert werden kann. In der aktualisierten Auflage wurde es um den Aspekt der Rolle des Change Managers (zu dem Klaus Doppler sogar ein eigenes Buch geschrieben hat) erweitert. Gehört zu den Standardwerken und ist absolut lesenswert.

Wolfgang Hanfstein, Management-Journal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Führungskräfte und Berater, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Change Management: Den Unternehmenswandel gestalten (Gebundene Ausgabe)
Sehr gute Informationen mit Tiefgang. Sehr hilfreich. Liefert grundlegende und ausführliche Informationen zum Thema Change Managemen für alles Verantwortungsträger. Für mich besonders interessant war in der 13. Auflage die integrierte Möglichkeit, das Buch auch in der e-Book Version als Download zu erhalten. Nun habe ich es immer dabei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nun wird auch auf die Rolle des Unbewussten eingegangen, 15. Februar 2014
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Change Management: Den Unternehmenswandel gestalten (Gebundene Ausgabe)
Die 13. Auflage dieses Buches erscheint zu seinem 20-jährigen Jubiläum. Das ist eine lange Zeit, stellen die beiden Autoren in ihrem Vorwort fest. Und obwohl sie ihren Klassiker immer wieder aktualisierten, konnten sie sich bisher nicht dazu entschließen, die Rolle der menschlichen Emotionen angemessen zu berücksichtigen. Das störte mich zwar erheblich, konnte jedoch nichts daran ändern, dass ich die Arbeit von Klaus Doppler und Christoph Lauterburg bewunderte. Umso freut es mich, dass die Relevanz unbewusst wirkender Aspekte nun in einem eigenen Kapitel behandelt wird.

Der studierte Theologe Klaus Doppler, 1939 geboren, arbeitet seit 1972 als selbständiger Trainer und Berater. Dabei kann er auch auf sein Wissen zurückgreifen, das er sich in einer psychoanalytischen Ausbildung aneignete. Sein zwei Jahre älterer Co-Autor Christoph Lauterburg studierte Psychologie und wirkt ebenfalls als Berater.

Ein allgemeingültiges Anforderungsprofil für Change Manager gibt es zum Glück nicht. Aber am Schluss ihres Buches weisen die beiden Autoren trotzdem darauf hin, dass es Menschen gibt, die für das Leiten von Veränderungsprozessen so ungeeignet sind, dass sie „durch keine Schulungsmassnahme der Welt je zu einem brauchbaren Change Manager gemacht werden können. Der Grund: Es gibt Fähigkeiten, die man lernen kann, und andere, die man – zumal als ausgewachsener Mensch – nicht mehr neu erwerben kann.“ Dieser Einschätzung schliesse ich mich ebenfalls an.

Ihr Werk haben die beiden Autoren als „Kochbuch“ verfasst, das Mut macht, notwendige Veränderungen anzupacken, die wichtigsten Handlungskonzepte aufzeigt und methodische Anleitungen für das praktische Vorgehen gibt. Und obwohl Klaus Doppler und Christoph Lauterburg Pionierarbeit leisteten, stellen sie fest, dass ihr Buch leider schon mehrfach geschrieben wurde – zumindest was das Thema betrifft. Doch ich stimme ihrer Einschätzung zu, dass sich ihre Konkurrenz vorwiegend mit grundsätzlichen Aspekten des Wandels befasst und der Praxis zu wenig Gewicht zumessen.

Da sich ein über 600-seitiges Sachbuch schlecht in ein paar Zeilen zusammenfassen lässt, empfehle ich Neugierigen einen Blick auf das Inhaltsverzeichnis, das sich mit einem Klick auf das Cover öffnen lässt. Für Besitzer bisheriger Auflagen gehe ich noch kurz auf die beiden neuen Kapitel und eine wichtige Aktualisierung ein.

„Das Dilemma mit den Emotionen“ lautet das 6. Kapitel in Teil II. Es umfasst leider nur knapp zwanzig Seiten, regt den Leser aber zumindest an, sich vertieft mit diesem Aspekt auseinanderzusetzen. Das wäre allerdings noch einfacher, wenn die Autoren mit Literaturhinweisen aufwarten würden. Dass solche Hilfeleistungen fehlen, bedauerten schon viele Leser früherer Auflagen.

In Teil III findet sich das zweite neue Kapitel „Umgang mit dem Faktor Zeit“. Das Thema existierte zwar bereits vor 20 Jahren, akzentuierte sich jedoch in der Zwischenzeit so stark, dass ihm die Autoren zehn zusätzliche Seiten widmen. Stark überarbeitet wurde zudem das Kapitel „Veränderung der Unternehmenskultur“, das nun mehr konkrete Hinweise enthält, wie dies in der Praxis angegangen werden kann.

Neu ist auch, dass der Leser am Schluss des Buches einen Gutscheincode finden, der ihn dazu berechtigt, das Werk im gewünschten Format als E-Book herunterzuladen. Von diesem Service habe ich selbstverständlich ebenfalls Gebrauch gemacht, um das gewichtige Werk nicht mehr in den Koffer packen zu müssen. Zudem kann ich so gezielt nach Stichworten suchen und die vielen Checklisten, Fragebögen oder Regeln auch auf dem iPad betrachten.

Mein Fazit: Die 13. Auflage dieses Standardwerks wartet mit Neuerungen auf, die auch etliche Besitzer früherer Editionen zu einer Anschaffung bewegen könnten. Nebst den beiden neuen Kapiteln und vielen Aktualisierungen ist es vor allem die Möglichkeit, das Werk in gewünschter Form downloaden zu können. Es wäre schön, wenn Klaus Doppler und Christoph Lauterburg die Zeit bis zur nächsten Auflage nutzen würden, eine Literaturliste zu schreiben und zugänglich zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Prima!, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Change Management: Den Unternehmenswandel gestalten (Gebundene Ausgabe)
Gut geschrieben, gute und verständliche Beispiele, gut sich in diese und jene Situation hinein zu denken! Einfach prima geschrieben - nicht umsonst ein Best Seller!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Change Management: Den Unternehmenswandel gestalten
Change Management: Den Unternehmenswandel gestalten von Christoph Lauterburg (Gebundene Ausgabe - 13. Februar 2014)
EUR 79,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen