Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen !!! Aktuell und aus der Praxis !!!
ich habe eigentlich nicht so viel erwartet und bin angenehm überrascht worden. Die Tipps rund um die Initiativbewerbung sind sehr praxisnah und durch zahlreiche Beispiele aufgelockert.
Besonders gut hat mir gefallen, wie man ein persönliches Kurzprofil entwickeln kann und damit am Telefon erste Kontakte knüpft. Auch die Gegenüberstellung von...
Am 28. Dezember 2004 veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Als Ergänzung gut, als Handbuch jedoch zu dünn
Das kleine Paperback-Buch der Herren Püttjer und Schnierda ist eine adäquate Hilfe, wenn man keinen Ansatz hat, wie die eigene Initiativbewerbung anfangen soll. Inhaltlich ist es klar strukturiert und sinnig aufgebaut. Der relativ geringe Preis scheint zu Teilen auf Kosten des Layouts gegangen sein, was aber letztlich nichts über den Inhalt aussagt...
Vor 8 Tagen von hennes-burti veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen !!! Aktuell und aus der Praxis !!!, 28. Dezember 2004
Von Ein Kunde
ich habe eigentlich nicht so viel erwartet und bin angenehm überrascht worden. Die Tipps rund um die Initiativbewerbung sind sehr praxisnah und durch zahlreiche Beispiele aufgelockert.
Besonders gut hat mir gefallen, wie man ein persönliches Kurzprofil entwickeln kann und damit am Telefon erste Kontakte knüpft. Auch die Gegenüberstellung von mißlungenen und gelungenen Anschreiben, Lebensläufen und sogar Fotos hat mir gefallen. Das Ganze ist doch sehr praxisnah aufbereitet, und vor allem aktuell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prägnant und übersichtlich, 20. Januar 2005
Von Ein Kunde
Das kleine Büchlein beschreibt alle wichtigen Stationen auf dem Weg zu einer erfolgreichen Initiativbewerbung.
Gestartet wird mit einer Besinnung auf die eigenen Wünsche, Fähigkeiten, Stärken und Schwächen um ein Kurzprofil erstellen zu können mit dem man weiter arbeiten kann.
Anschliessend werden die wichtigen Stationen der Recherche, das Anschreiben, Lebenslauf, andere wichtige Unterlagen ect. aufgearbeitet, immer mit negativen und positiven Beispielen.
Die Gliederung des Buches ist schlüssig, kurz und prägnant werden die wichtigen Punkte behandelt sodass man ohne langes Geschwafel erkennt worauf es ankommt.
Besonders wichtige Punkte werden farblich gekennzeichnet.
Man merkt dass das Autorenteam Erfahrung im Bereich hat, sie leiten selbst ein Beratungsunternehmen an die man sich auch über die im Buch angegebene Homepage wenden kann wenn noch Fragen offen sind.
Alles in allem ein guter Ratgeber dessen Anschaffung sich sicher lohnt.
Einen Punkt Abzug gibt es nur deshalb weil wie in den meisten Ratgebern die Beispiele für Personen verfasst sind die bereits eine Stelle mit Berufserfahrung haben. Ich hätte mir auch zumindest 1 konkretes Beispiel für einen Schul- bzw. Studienabgänger gewünscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine lohnende Investition, 9. Februar 2008
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Erstaunlich, aber wahr. Allzu viele Stellensuchende sind noch immer der Meinung, Initiativbewerbungen seien etwas Exotisches und seien reine Zeitverschwendung. Aber dem ist nicht so. Wer sich zu richtigen Zeit am richtigen Ort auf die richtige Weise meldet, hat gute Aussichten auf Erfolg. Also sind Ratgeber wie dieser sinnvoll. Püttjer und Schnierda sind selbstverständlich nicht die einzigen Autoren, die eine Wegleitung anbieten. Aber sie gehören zu denen, die das Wichtigste auf den Punkt bringen und Informationen in wohltuender Frische verpacken können.

Für 10€ erhält der Leser eine Wegbeschreibung, auf der alle Pflichtetappen eingezeichnet und klar beschrieben sind. Zudem findet sich auch in dieser Publikation ihr Glaubensbekenntnis, die Profil-Methode. Das heisst: Die Bewerbung muss Glaubwürdigkeit vermitteln, passgenau sein und auf den eigenen Stärken beruhen. Wer also erwartet, dieser Ratgeber biete Copy-Paste-Vorlagen, wird enttäuscht. Eigenarbeit ist gefragt. Und vielleicht auch die zusätzliche Investition für "Die Bewerbungsmappe mit Profil für die erfolgreiche Initiativbewerbung" aus dem gleichen Haus.

Mein Fazit: Eine lohnende Investition für alle Stellensuchenden, die nicht einfach warten wollen, bis ihre Traumstelle in einem Inserat beschrieben wird, das auch ihre Konkurrenten lesen. Die Autoren informieren kurz und bündig, worauf man bei einer Inititativbewerbung achten soll. Und schön verpackt ist das Infobündel auch noch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klare Struktur, umsetzbar, viele Vorlagen, Beispiele, Muster, 23. Februar 2011
Wer beruflich auch schon mal dabei sein durfte, wenn Bewerber Unterlagen zuschicken oder per Mail zusenden, erlebt so allerhand. Hier werden die entsprechenden Tipps dafür gegeben, dass eine Bewerbung auch überzeugt und die eventuell vorher notwendige oder gewünschte Kurzvorstellung am Telefon (Kurzprofil) gelingt. Der Ratgeber ist klar strukturiert in 13 Kapitel.
Los geht es im erste Kapitel mit Sinn und Zweck der Initiativbewerbung (Warum? Wo? Selber aktiv werden usw.).
Im zweiten Kapitel geht es darum, sich vorhandene Kontakte systematisch vor Augen zu führen und neue zu knüpfen. Viele Möglichkeiten und Quellen werden aufgelistet und kurz besprochen (privates Networking, berufliche Kontakte, Facebook & Co., Jobbörsen und viele weitere).
Kapitel drei dient dem Herausfiltern der eigenen Stärken und Wünsche.
In Kapitel vier werden Beispiele für Kurzprofile (Jobmessen, Telefonanruf) gegeben.
Weiter geht es im fünften Kapitel mit dem Einsatz des Kurzprofils in Telefonaten.Kapitel 6 und 7 drehen sich ums Anschreiben einschließlich mehrerer Beispielanschreiben (im richtigen Layout).
Kapitel 8 und 9 liefern Vorlagen für Lebenslauf und Foto.
Kurzbewerbung, E-Mail-Bewerbung und Formulierungen für Nachfass-Mails dann in den letzten Kapiteln.

Mir gefiel besonders, dass hier nicht viel drum herum geredet wird, sondern die schnelle Umsetzung im Vordergrund steht. Dies gelingt wegen der vielen Beispiele recht gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Als Ergänzung gut, als Handbuch jedoch zu dünn, 24. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung (Bewerbung Last Minute) (Broschiert)
Das kleine Paperback-Buch der Herren Püttjer und Schnierda ist eine adäquate Hilfe, wenn man keinen Ansatz hat, wie die eigene Initiativbewerbung anfangen soll. Inhaltlich ist es klar strukturiert und sinnig aufgebaut. Der relativ geringe Preis scheint zu Teilen auf Kosten des Layouts gegangen sein, was aber letztlich nichts über den Inhalt aussagt.
Bereits auf dem Cover wird auf die Püttjer & Schnierda Profil Methode ®" hingewiesen, deren Erwähnung sich durch das gesamte Buch zieht. Ebendiese Methode, die die Autoren in ihrer "rund 20-jährigen Beratungspraxis entwickelt haben", bleibt aber gesichtslos und präsentiert sich in meinen Augen im Wesentlichen als der Rat sich der eigenen Stärken bewusst zu werden. "Nutzen Sie ihren Verstand" hätte entsprechend den gleichen Wert gehabt, wäre aber vermutlich nicht als Methode zu registrieren gewesen.
Die Autoren liefern zudem authentische Bespiele für Anschreiben, wobei sie jeweils weniger gelungene und gelungene Versionen gegenüberstellen und besprechen. Dies kann sehr gut als Handreiche zur Formulierung eigener Anschreiben etc. genutzt werden. Leider bleiben Herr Püttjer und Schnierda an den Enden Kapitel oft zu vage, wodurch ich teilweise das Gefühl hatte, dass die Tipps nicht genug ins Detail gehen. So bleiben trotz der thematisch gut gegliederten und untergliederten Kapitel am Ende Fragen zu der eigenen Initiativbewerbung. Meiner Erfahrung nach sind es aber gerade diese Details an denen Bewerber und Bewerberinnen häufig scheitern beziehungsweise Hilfestellung benötigen.

Alles in allem ist "Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung" ein solides Buch, das jedoch eher als Ergänzung für Initativbewerbungen zu sehen ist. Letztlich bleibt aber der Beigeschmack, dass die Autoren mehr Wert auf einen geringen Preis, als auf ein vollständiges Handbuch gelegt haben. Ein gewisser Erfolg dieser Strategie kann wohl auch darin gesehen werden, dass das Buch bereits zum vierten Mal aufgelegt worden ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hinweise aber zuviel Überflüssiges, 22. März 2012
Das Buch versetzt den Leser in die Lage, wettbewerbsfähige Initiativbewerbungen zu verfassen und vermittelt eine Strategie. Sehr gute Hinweise sind leider in unnötig viel Text gebettet - man kann zwei Drittel durchstreichen. Da sehr verständlich geschrieben wurde, gelingt dies aber schnell. Mehr Hinweise für Arbeitssuchende mit geringer Berufserfahrung wären wünschenswert gewesen. Aber auch für diese dürfte sich der Kauf lohnen. Es bietet große Hilfe für jeden, der sich mit Personalentscheidung nicht auskennt und zeigt vermeidbare Bewerbungsfehler auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Hilfe, 8. März 2011
Super Hilfe beim Thema rund um die Berwerbung....Einige Beispiele mehr würden die Sache zwar etwas vereinfachen aber das ist jetzt kein Minuspunkt....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut und nützlich, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung (Bewerbung Last Minute) (Broschiert)
Ich habe mir das Buch gekauft, da ich bei einer Initiativbewerbung unsicher war, wie ich das ganz angehen soll. Das Buch ist sehr gut geschrieben und gibt viele hilfreiche Tipps mit einer vielzahl an Beispielen und hat mir sehr weiter geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für eine gute Bewerbung ein Muss, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung (Bewerbung Last Minute) (Broschiert)
In diesen Buch wird anschaulich erklärt, welche Fehler vermieden werden sollten und wie man eine richtige Bewerbung verfasst. Ich kann das Buch nur empfehlen, klein handlich und sehr verständlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein echtes "must have"!, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung (Bewerbung Last Minute) (Broschiert)
Ich habe das Buch gekauft, da ich mit meinem ungewöhnlichem Profil auf Initiativbewerbungen angewiesen bin. Jetzt frage ich mich, warum ich es nicht früher gekauft habe. Nach etlichen auch erfolgreichen Bewerbungen und positiven Feedbacks dachte ich eigentlich, ich wäre fit in dem Thema und in dem Buch könnte nicht viel Neues stehen.
Weit gefehlt! Praxisnah kann man Stück für Stück an seinem ganzen Profil, Auftreten und dem besonders wichtigen ersten Eindruck feilen.
Es ist so eingängig erklärt, dass man sich danach fragt, wie man vorher nur ernsthaft die Bewerbungen von früher abschicken konnte und wie es dabei zu gutem Feedback kommen konnte.
Für weniger Berufserfahrene und Studienabgänger ist es nicht zugeschnitten,ebensowenig wie für "nicht-BWLer", aber absolut kaufenswert, wenn man in der Lage ist, die Hinweise auf die eigenen Bedürfnisse umzusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung (Bewerbung Last Minute)
Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung (Bewerbung Last Minute) von Uwe Schnierda (Broschiert - 16. Januar 2012)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen