Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mich hat's bewegt
Wertebasierte Führung, Sinnsuche des Lebens, ... Management von morgen wird anders aussehen als heute. Keine Frage. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten klingt sinnvoll. Das Lesen vom Hannibal-Prinzip hat mich bewegt, weil man wohl kaum darum herumkommt, über sich selbst nachzudenken. Die geschilderten Erfahrungen und Geschichten der Autoren (ein echtes...
Veröffentlicht am 3. September 2010 von DjL

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Blendwerk...eine Werbecampagne, Verpackung gut, Inhalt schlecht.
Eine der schlechtesten Lektüre überhaupt. Das ist in meinen Augen nur ein Marketing Gag, mehr nicht. Man nehme einen Helden aus der Vergangenheit, sagen wir Spartacus, dazu einige heroische Werte, wie Loyalität, Würde, Stolz, Mut und Entschlossenheit...ein paar Details zu den Werten, ein paar Geschichten aus den Heldentaten Spartacus...dazu ein paar...
Vor 9 Monaten von Philon veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Blendwerk...eine Werbecampagne, Verpackung gut, Inhalt schlecht., 10. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Eine der schlechtesten Lektüre überhaupt. Das ist in meinen Augen nur ein Marketing Gag, mehr nicht. Man nehme einen Helden aus der Vergangenheit, sagen wir Spartacus, dazu einige heroische Werte, wie Loyalität, Würde, Stolz, Mut und Entschlossenheit...ein paar Details zu den Werten, ein paar Geschichten aus den Heldentaten Spartacus...dazu ein paar aufmunterte suggerierenden Sätze, ein paar Begriffe aus der Psychologie (Resilienz) und letztlich mehrere irreführende Eindeutigkeiten in Form von Referenzargumenten – also sich einfach auf Quellen anderer verlassen. Und ob diese Quellen nur zu Werbungszwecken gedacht sind?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mich hat's bewegt, 3. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Wertebasierte Führung, Sinnsuche des Lebens, ... Management von morgen wird anders aussehen als heute. Keine Frage. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten klingt sinnvoll. Das Lesen vom Hannibal-Prinzip hat mich bewegt, weil man wohl kaum darum herumkommt, über sich selbst nachzudenken. Die geschilderten Erfahrungen und Geschichten der Autoren (ein echtes interdisziplinäres Team) führen zu Glaubwürdigkei. Ein super Geschenk für Führungskräfte und Top-Manager und solche, die es werden wollen. Letztlich wohl fast für Jedermann lesenswert, wenn wir einmal die Führung unserer eigenen Person bedenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beruflich und privat unerlässlich!, 6. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Endlich mal ein Führungsratgeber, der nicht mit theoretischen Hypothesen daher kommt, sondern praxisnah Führung neu definiert. An den Werten Mut, Disziplin, Vertrauen, Intelligenz und Menschlichkeit orientiert und immer wieder mit engem Bezug zum karthagischen Feldherrn Hannibal, erfährt der Leser aus erster Hand, wie er sich und sein Team aufstellt, um auch in kritischen Zeiten erfolgreich zu sein. Aber dieses Buch ist eigentlich noch viel mehr, denn es ist meiner Meinung nach nicht nur auf die berufliche Laufbahn anzuwenden, sondern dient mit den vielen Hinweisen und praktikablen Aussagen ebenfalls dazu, sein Leben auch auf der privaten Seite viel mehr an diesen Werten zu orientieren. Denn eines ist sicher, hält man sich in vielerlei Hinsicht an die Werte, die bereits 200 Jahre v.Chr. den Feldherrn Hannibal auf seinem Weg begleitet haben, erhält man ein Gut, welches in allen Lebenslagen über Erfolg oder Misserfolg entscheidet: Glaubwürdigkeit! Ohne sie lässt sich nichts erreichen. Übrigens ein besonderes Bonbon dieses Buches ist der spannende Einblick in die Praxis des Hannibal Prinzips. Hier liest man nicht nur von neuen Sichtweisen und innovativen Aussichten, hier wird sogar anhand bereits erfolgter Seminare, die auf dem Hannibal Prinzip basieren, gezeigt, wie wertebasiertes Denken umgesetzt werden kann. Das Buch und ein Seminar zum Hannibal Prinzip sind aus meiner Sicht ein großer Schritt in eine erfolgreiche Zukunft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal ein praxisbezogenes und zeitgemäßes Buch..., 6. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Die Banken- und Wirtschaftskrise der letzten Jahre hat gezeigt, dass Führungskräfte und Manager von heute oft den Bezug zum Unternehmertum und somit zur Realität verloren haben. So ist man bereit mit allem zu handeln, was Renditen verspricht. Dass dies nicht auf Dauer gut gehen kann, wissen wir spätestens seit dem Herbst 2008. Was können Führungskräfte und Manager
von heute vom Feldherr Hannibal lernen? In dem Buch "Das Hannibal Prinzip" erklären die Autoren, wie sich Heldentum und modernes Management, ihrer Meinung nach, miteinander vereinen lassen. Sie bewundern die unglaubliche innere Kraft des antiken Feldherrn Hannibal, den man trotz historischer Unklarheiten, als Freiheitskämpfer, militärisches Genie und erstaunlichen Menschenführer bezeichnen kann. Obwohl er Rom unterlag, steht Hannibal laut den Autoren für Werte wie: Mut, Disziplin, Intelligenz, Vertrauen und Menschlichkeit. Es ist genau die Rückbesinnung auf diese Werte, die den Autoren zu folge, den modernen Manager ausmacht.
Das Hannibal Prinzip ist ein etwas anderes Handbuch für Manager und Führungskräfte aller Etagen. Interessant macht dieses Buch die Tatsache, dass die Autoren exotische Seminare anbieten, bei denen man diese Werte leben und erleben kann.
Ich bin Senior -Eventmanagerin und konnte aus diesem Buch vieles über Teamwork, Teammotivation und Werte lernen. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ratgeber für Führungskräfte, 25. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Jeder Manager, oder jeder, der es gerne werden will, sollte ein Exemplar besitzen!

Die Parallelen zwischen Hannibal, dem karthargischen Feldherrn und einem Manager der heutigen Zeit sind besonders durch die geschichtlichen Hintergrundinformationen sehr spannend erklärt.

Die 3 Autoren, ein Abenteuersportler, ein Psychologe und ein Bankmanager haben anhand vieler Beispiele ihr Wertedenken" dargestellt, was, wie ich finde, zu einem erfolgreichen Miteinander zwischen Führungskräften und Team beitragen kann! Für mich ein absolutes Muß" in jeder Führungsetage!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Menschlich führen - gemeinsam gewinnen, 23. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Die Zeiten, in denen Firmenchefs hierarchisch thronen und die Arbeitsmeute dirigieren scheint vorbei zu sein - wenn es diese Zeiten so jemals gegeben hat. Die neuen Führungskräfte arbeiten zusammen mit ihren Kollegen, oder wie es die Autoren ausdrücken: "Hannibal hat mit seinen Leuten in einem Zelt geschlafen, gehungert und gefroren, solche Führungskräfte brauchen wir heute." Damit haben sie m. E. Recht und stellen dies prägnant und gut in ihrem Buch dar. Auch wenn wir heutzutage nicht mehr mit Elefanten über die verschneiten Alpen ziehen, so können wir doch genau dieses Abenteuer- und Führungsbewusstsein in einer Company leben. Heute nennt man das "Teamgeist", damals vermutlich schlichtweg ein gesundes Mannschaftsbewusstsein. Etwas, das auch Jochim Löw in seinem Team zu wecken wusste.
Also mutig voran, statt zaghaft in die Ferien!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geradlinig und interessant, 7. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist geradlinig und interessant geschrieben, sodass auch Leute ohne Einblick in die Personalführung es mit Gewinn lesen können. Der Ton ist überzeugend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Werte als Schlüssel zur Veränderung, 23. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben (Gebundene Ausgabe)
Mutig führen - menschlich bleiben", so lautet der Untertitel dieses werteorientierten Buches.
Jeder der 3 Autoren beschreibt seine Gedanken aus einer anderen Perspektive und zeigt dem Leser die Vielfältigkeit des Hannibal Prinzips. Dabei werden interessante Beispiele genannt, bei denen aus unterschiedlichsten Anlass und Gruppenzusammensetzung ein erfolgreicher Denkprozess auf der Basis von 5 Werten angestoßen wurde. Die gezeigten Handlungsweisen (Werte) werden auch immer wieder an der Figur Hannibal festgemacht und der Leser erhält eine kurze geschichtliche Einweisung zu Hannibal.
Da alle Menschen irgendwie nach Werten leben ist dieses Buch, meiner Meinung nach, nicht nur für Führungskräfte und Manager interessant.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb28c0a8c)

Dieses Produkt

Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben
Das Hannibal-Prinzip: Mutig führen, menschlich bleiben von Uwe Kuntz (Gebundene Ausgabe - 9. August 2010)
EUR 6,93
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen