Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Managementbücher mit Praxiswert
Um das Fazit vorwegzunehmen: Dieses Buch empfehle ich jedem als derzeit bestes Managementbuch.
Collins Team hat systematisch nach Unternehmen gesucht, deren Börsenkurs zunächst unauffällig dahindümpelte und dann a) plötzlich deutlich und b) langfristig (> 15 Jahre) über dem Durchschnittswert des allgemeinen Index verlief. Immer zum...
Veröffentlicht am 9. August 2005 von Thomas Kaspar

versus
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber nichts für Einsteiger!
Hab dieses Buch eigentlich noch vor dem am Anfang meiner Managerkarriere geschenkt bekommen und durchstudiert.
Als Einsteiger muss ich zwar einige hilfreiche Phrasen als sehr logisch und hilfreich für die Praxis erwähnen, es fehlt jedoch meiner Meinung nach troztdem die Praxisorientierung. Jemand der greifbare Tools und Führungsmethodiken erwartet,...
Veröffentlicht am 26. Mai 2008 von J. Markus


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Weg zu den Besten, 10. März 2009
Von 
So etwas hatte ich wirklich nicht mehr erwartet:
Ein Aufräumen mit Management-Mythen, ohne sie überhaupt zu erwähnen.
Einen Mutmacher, ohne auf Turbo-Wettbewerb zu pochen.
Ein Buch über Menschen, die einfach nur herausgefunden haben, was sie am liebsten mit ihrem Leben anfangen - FÜR Menschen (wie mich), die genau das immer herausfinden wollten.
Ein Angstbefreier, der den Druck des schnellen Erfolges (Geldes) nimmt, der das "Schwungrad" langsam in Bewegung setzt.
Ein Erkenntnisprozess, der transparent dargestellt wurde.
Ein Gewinn für die Wirtschaft als Ganzes.
Übertragbar auf alle Lebensentwürfe, denke ich.
Mit wem und womit und wofür wollen wir unsere Lebenszeit verbringen?
Danke Jim Collins und Team!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Unterscheidung von �großartigen� und �guten� Firmen, 14. Juni 2004
Das Buch bietet eine Fülle von Ideen für das Gesamtkonzept einer erfolgreichen Umstrukturierung von Unternehmen. Es besticht durch seine aufwändige, intelligente Recherche und ist amerikanisch-unterhaltsam geschrieben mit einigen Redundanzen, die appetitlich in kleinen Kästchen dargereicht werden.
In den Detailfragen, die vor allem die Personalauswahl und Personalsteuerung betreffen, fehlt es an Tiefe, deshalb nur 4 Sterne. Hier könnten weitere Studien hilfreich sein, um Hinweise für konkrete Umsetzungsmöglichkeiten ableiten zu können.
Mehr dazu und weitere Buchbesprechungen finden Sie auf der Homepage von meta five.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg, 7. April 2013
Von 
Esther (Graz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Der Weg zu den Besten: Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg (Gebundene Ausgabe)
Was unterscheidet ein gutes von einem Spitzenunternehmen? Dieser Frage stellt sich Jim Collins in einem sechsjährigen Forschungsprojekt - und das sehr erfolgreich.

Von ursprünglich knapp 1500 Unternehmen kristallisierten sich elf Unternehmen als sogenannte "Take-Off Unternehmen" heraus, die den Absprung aus der (guten) Mittelmäßigkeit in die Weltspitze geschafft haben. Überraschenderweise zählen renommiert Unternehmen wie Coca-Cola, American Express, Hewlett-Packard oder McDonalds nicht dazu (übrigens auch Walt Disney nicht, die waren immer schon TOP!)

Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg beginnen mit der Level-5-Führungskraft, die sich von den bekannten Top-Managern durch Bescheidenheit UND Durchsetzungskraft abgrenzt, dem Prinzip "Erst Wer, dann Was", das sich mit dem Thema befasst, zuerst die "richtigen Leute" an Bord zu holen (Richtig im Sinne des Wertesystems und der persönlichen Einstellung) und danach zu entscheiden, mit welche wichtigen Aufgabe diese betraut werden; weiters vertrauen sie der Wahrheit "Der Realität ins Auge blicken" und dem "Igel-Prinzip" der drei Kreise, die sich mit den drei wesentlichen Fragen eines Unternehmens befassen: Was ist unsere wahre Passion? Was ist unser wirtschaftlicher Motor? Worin können wir die Besten werden? Dieses Prinzip folgt wie alle anderen einer "Kultur der Disziplin", die als angenehmen Nebeneffekt all jene los wird, die dieser Kultur nicht zu folgen gewillt sind. Zu guter Letzt darf auch der "Beschleunigungsfaktor Technologie" nicht fehlen im Konzept. Und Dynamik gewinnt ein "Take-Off Unternehmen" von allein durch Anschub und Umschwung "Das Schwungrad".

Die sieben Prinzipien werden sehr lebendig mit diversen Beispielen unterstrichen und lassen absolut keinen Drift ins Theoretische zu (Details zum Forschungsprojekt gibt es im Anhang jede Mengen). Zwar kann hier kritisiert werden kann, dass nur börsennotierte, amerikanische Unternehmen betrachtet wurden und die Studie bereits einige Jahre her ist. Dennoch denke ich, das Ergebnis zeigt sehr deutliche und zeitlos, dass Unternehmenserfolg im Wesentlichen von gelebter Kultur, Konsequenz, dem Glauben ans eigene Tun und Geduld abhängt und das hat mir sehr gut gefallen. Sehr überzeugend!

Macht große Lust, ein Unternehmen zu gründen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phänomenales Buch, 6. November 2010
Dieses Buch fußt auf einer gigantischen Datenbasis und leitet daraus Strategien für Unternehmen und Unternehmer ab, die ich so in keinem anderen Buch gelesen habe.

UNBEDINGT DAS VORGÄNGER-BUCH AUCH LESEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für Manager, 4. Juni 2004
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Jim Collins ist es mit seinem Forschungsteam in fünfjähriger Arbeit gelungen, diejenigen Faktoren zu identifizieren, die den Aufstieg eines Unternehmens zum Spitzenunternehmen antreiben. Er stellt seine Forschungsergebnisse in den Rahmen einer umfassenden Theorie der erfolgreichen Unternehmensführung. Obwohl Collins sich bei seinen Forschungen wegen der besseren Vergleichbarkeit auf US-amerikanische Unternehmen beschränkt, sind seine Ergebnisse von allgemeinem Wert - nicht zuletzt weil einige der behandelten Spitzenunternehmen auch global erfolgreich agieren. Zudem entkräftet er mit seinem Datenmaterial auch den gerade in den USA beliebten Mythos von der alles entscheidenden Bedeutung der charismatischen, egostarken Führungskraft. Fredmund Malik nennt das Buch in seinem Vorwort zur deutschen Ausgabe "Pflichtlektüre für jeden, der sich ernsthaft mit Management befasst". Zu Recht, meinen wir und empfehlen das Buch allen Managern und Unternehmern, die ihre Organisation dauerhaft in ein Spitzenunternehmen verwandeln wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fundiert - mit (teils) erstaunlichen Ergebnissen, 19. November 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Weg zu den Besten (Gebundene Ausgabe)
Das Buch von Jim Collins zeigt auf sehr anschauliche und bildhafte Weise die Gründe für den langfristigen Erfolg von Unternehmen. Collins konzentriert sich dabei auf sog. "Take-off"-Unternehmen, also solche, die über einen längeren Zeitraum eine durchschnittliche Entwicklung zeigten und "plötzlich" zum Höhenflug ansetzten.
Wodurch wurde dieser Prozess ausgelöst? Warum waren gerade diese Unternehmen so erfolgreich? Collins gibt sehr interessante Antworten darauf. Insgesamt ein Buch für Praktiker, sehr bildhaft geschrieben und dadurch einprägend. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen unverzichtbar, 1. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Jim Collins beschreibt das, was viele glauben nicht mehr nötig zu haben als unverzichtbaren Wert. Würden Manager nach diesen Prinzipien handeln gäbe es keine Diskussionen über Gier usw.; die Werte, die den Level 5 prägen, werden in der heutigen Managementausbildung leider nicht mehr vermittelt. Jim Collins sollte jeder, der sich mit Management beschäftigt nicht nur gelesen, sondern ernsthaft reflektiert haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Öffnet die Augen für Dinge die im eigenen Unternehmen nicht funktioniert (haben), 20. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch liest sich sehr spannend und man sucht sofort nach Parallelen im eigenen Unternehmen. Auch wenn viele aufgrund der Erkenntnisse sagen werden: "Das war doch sowieso klar..." sollte man sich fragen, ob mann dies auch so im Alltag befolgt. Dies Buch ist sicher kein exaktes Muster für die Führung eines Unternehmens. Aber selbst einige wenige Denkanstösse helfen im Unternehmensalltag, wenn es auch wie immer nicht leicht ist Änderungen durchzusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Klasse, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Weg zu den Besten: Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg (Gebundene Ausgabe)
Eines der Beste Bücher was ich in letzter Zeit gekauft habe. Absolut pflicht für jeden Manager. Kann viel daraus lernen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut recherchiert und nachvollziehbar, doch zu wenig konkret für mich, 26. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Weg zu den Besten: Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg (Gebundene Ausgabe)
Ich mag langangesetzte Studien und diese hat mich neugierig gemacht. Auch das Ergebnis finde ich toll, interessant und nachvollziehbar. In 9 Kapiteln bzw. Resultate der Studie wird ausführlich beschrieben, wie sich die besten von den guten Unternehmen unterscheiden.

So weit, so gut. Mir persönlich hat jedoch (trotz Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels) bei manchen Kapitel der Lerneffekt für die Paxis gefehlt und nach dem Weglegen des Buches hatte ich diesen auch schon vergessen. In anderen war der Lern- bzw. WOW-effekt wieder da.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Weg zu den Besten: Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen