Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-1 von 1 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 2. Oktober 2009
Das Herausarbeiten und Betonen der Stärken hat bereits der legendäre Management-Vordenker Peter Drucker als bedeutende Fähigkeit von Managern dargestellt. Im Europäischen Raum hat Fredmund Malik diese Ideen übernommen und weiter verbreitet. Der verdienst dieses Buches ist, dass es viele gute Beispiele nennt, wie diese Fokussierung auf Schlüssel-Fähigkeiten und Stärken denn praxisnah aussehen könnte. Gekoppelt mit der großen Bedeutung und den Erkenntnissen aus der Gallup Mitarbeiterzufriedenheisumfrage ergibt sich eine große empirische Kraft. Und genau da sehe ich auch ein paar Schwächen dieses Buches. Im ersten Teil wird diese empirische Bedeutung gut heraus gearbeitet und mit den Empfehlungen verknüpft. Gerade in der zweiten Hälfte des Buches finden sich auch "überraschende" Empfehlungen, die dann aber nicht erneut mit konkreten Zahlen belegt werden. Vielmehr handelt es sich dann wohl um Annahmen und Erfahrungswerte. Leider wird nicht deutlich unterschieden, wo die empirischen Werte Aussagen konkret stützt und wo eher nur Erfahrung zugrunde liegt. Insgesamt bietet dieses Buch viele gute Denkanstöße und ist damit eine wertvolle Lektüre zum Thema Führung.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden